Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 148

Die Baby-GS kommt!

Erstellt von Jonni, 30.09.2016, 12:42 Uhr · 147 Antworten · 12.713 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    Zitat Zitat von X_FISH Beitrag anzeigen
    Was sicherlich keine Frage ist: Sie wird Käufer finden. Ich denke da sind wir uns alle einig?
    wird sie mit Sicherheit, warum auch nicht
    Die eigentliche Frage lautet: »Wird sie das bestverkaufte Motorrad in der Klasse der 300er in Deutschland werden?«.
    die Frage stellt sich nur den Fischen, die mit dem Strom....(soll keine Anspielung auf deinen Nick sein )

  2. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    361

    Standard

    Nene du, mit dem Strom ist anders: Elektromotorrad || Zero S || ZERO MOTORCYCLES

    Grüße, Martin

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    er hat Jehova gesagt......

  4. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    361

    Standard

    ...mit einem lieblichen Klang, ganz so wie von Lerchenzungen vorgetragen.

    Grüße, Martin

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    Otternasen meinst du?

  6. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    361

    Standard

    Mist, habe gerade versehentlich meine Ozelotmilch verschüttet und war daher abgelenkt. Was hast du gemeint?

    Grüße, Martin

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Sieht auf dem Foto wirklich sehr filigran, im negativen Sinne, aus.
    Muß sie auch, sonst wird das nix mit unter 170 kg, 34 PS und einem Preis von unter 6000 Euro.

    Außerdem unterscheiden sich Asiaten schon äußerlich geringfügig von BMW-fahrenden Durchschnittsdeutschen (Sumo-Ringer mal ausgenommen). Da fällt das mit dem filigran nicht so auf.

    Gruß Tom

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    ich erinnere mal an die Honda XL 350, die Suzuki DR 350 und die Yamaha XT 350, die alle 27 bis 33 PS hatten und vollgetankt fahrfertig um die 14okg wogen.
    Da wäre die BMW ein deutlicher Rückschritt, wenn sie über 150kg wiegen würde

  9. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Ich hatte mal eine Sachs ZX 125. Die hat 119 kg gewogen!

    Ich will damit sagen, daß man vergleichbare Motorräder miteinander vergleichen muß. Wenn ich beispielsweise sehe, daß eine 660XT so um die 180 - 190 kg wiegen dürfte, unsere MZ bei ca. 180 kg liegen, eine 650Dakar bei ca. 200 kg (die macht sicherlich einen deutlich solideren Eindruck als das was gewichtsmäßig darunter liegt), selbst die mit dünnen Plastikteilen relativ spartanische ausgerüstete 690R bei knapp 160 kg, die 650 XChallenge bei etwas über 160 kg (da ist nicht allzuviel dran außerdem ist die auch wieder speziell) usw., dann ist das für mich der Maßstab.

    Deinen wiederholt geäußerten Wunsch nach möglichst niedrigem Gewicht in allen Ehren, der deckt sich durchaus auch mit meinem Wunsch. Er muß halt realistisch sein. Es gibt einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen Ausstattung und Gewicht. Für Ausstattung gibt es heute gewissse Mindestanforderungen. Solche die durch den Gesetzgeber vorgeben sind und solche, die in Anbetracht der Verkaufsfähigkeit des Produkts für eine breitere Masse, zwingend sind. Und DR350 oder XT350 mögen damals schick gewesen sein, entsprechen aber nicht mehr dem was das gros der Motorradfahrer heute verlangt.

    Will ich bei vergleichbarer gleicher Ausstattung gewicht reduzieren -wir reden hier von einem kleinen "vollwertigen" Motorrad und nicht von einem gewichtsreduziertem Offroader oder einem Supermoto- dann geht dies nur mit speziellen Konstruktionen und gewichtsreduzierten Teilen. Ergo, Rahmen und Schwinge (z. B. aus dünnem hochfesten Aluminium mit entsprechend biegesteifer Konstruktion, Anbauteilen inkl. Verkleidungen (dünn und damit zwangsweise klapprig), Rädern (z. B. Excel-Felgen) usw. Letztlich spielt dann auch das Gewicht des Motors eine entscheidende Rolle, wobei ich nicht weiß, wo man bei einem so kleinen 310er Aggregat noch viel sparen kann. Der bei meiner Sachs (2Takter von Yamaha) wog knapp 30 kg, d. h. machte etwa ein Viertel des Gesamtgewichts aus. Ich vermute mal, daß dies bei dem 310er Motor auch so sein dürfte. Also 40 kg für den Motor womit noch ca. 120 kg für den Rest verbleiben. Rahmen, Räder, Beleuchtung, Elektrik, Lenker, Bremsen, Anbauteile und Schnick-Schnack. Über den Schnick-Schnack kann man dann sicherlich geteilter Meinung sein, ob sowas notwendig ist. Manche Käufer kaufen es gerade deswegen.

    Es geht sicherlich auch leichter, dann m. E. aber nicht mehr zu dem genannten Preis und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr mit gleicher Alltagstauglichkeit, wenn ich beispielsweise an die klapprigen Hecks der 690R oder der 650X denke.

    Gruß Tom

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    ich vergleiche deshalb ja alte 350er mit der neuen 310er (und nicht mit 125eern) und da fände ich alles über 150kg zuviel, eine Xchallenge war mit allem ausgestattet, was ein modernes Motorrad haben muß, Wasserkühlung, 50PS, ABS und wiegt 165kg. Da bei einer 310er mit nur 34 Ps alles geringer dimensioniert ist, darf sie gerne auch weniger wiegen.


 
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 110 Pferdchen für die 1200er GS?? Lechz!
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:29
  2. Wann kommt die neue GS?
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 15:50
  3. Auspuff für die 12er GS
    Von Tundrabiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 12:51
  4. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22
  5. Verschleißteile für die 12er GS ?
    Von Peter im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 14:08