Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 148

Die Baby-GS kommt!

Erstellt von Jonni, 30.09.2016, 12:42 Uhr · 147 Antworten · 12.711 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    In D fahren die Leute meist lieber Auto und kaufen ne GS als Garagendeko. In anderen Ländern wird Alltagstauglichkeit und wendigkeit erwartet erwartet. Da scheidet ein 1200er Platinenbomber automatisch aus. Wer den Verkehr dort ma lerlebt hat weiss warum. Der Preis ist nicht das Kriterium. Auch ein Appartment in Rio kostet Millionen trotzdem fahren die Besitzer lieber ne schmale 300er, statt mit einem Porsche im Stau zu stehen...
    In D stehen sie auch lieber im Stau und suchen ewig Parkplätze anstatt mit einem Roller durchs Verkersgewühl zu filzten.
    Aber er bei uns sind Roller ja auch Bäää niemals einen Roller lieber laufe ich.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.519

    Standard

    #22
    ... in Berlin habe ich immer das stinknormale Velo genutzt oder die Tube.....
    da ist selbst der Roller nicht besser.... und heute würde ich ein Pedelec -> bis 45 km/h vorziehen..... damit man unverbraucht ins Büro kommt....

    Roller oder Pocket Bikes sind weder Fisch noch Fleisch

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #23
    Nöö Geschwindikeit für die Stadtautobahn/Schnellstraßen, Wetterschutz und Verstauen von Gepäck sind bei den bessenern Rollern unschlagbar. Nur die Radwege sind tabu.

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.767

    Standard

    #24
    Der Markt für Moppeds von 250-500ccm ist auch in D der aktuell mit Abstand am stärksten wachsende, gegenüber 2015 um über 18% und in Zulassungszahlen genauso groß wie der an Moppeds über 1200ccm. Die Teile sind leicht, handlich, günstig.... also nicht die +1200er mein ich jetzt

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.308

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    .... Da scheidet ein 1200er Platinenbomber automatisch aus. Wer den Verkehr dort ma lerlebt hat weiss warum. Der Preis ist nicht das Kriterium. Auch ein Appartment in Rio kostet Millionen trotzdem fahren die Besitzer lieber ne schmale 300er, statt mit einem Porsche im Stau zu stehen...
    Ach, ich bin mit meiner GS im Verkehrsgewühl von Neapel ganz gut zurecht gekommen und auch schon mit ausgewachsenen Motorrädern durch die eine oder andere Stadt in Südostasien gefahren, ohne das Gefühl zu haben, nicht mit den Mofas dort mithalten zu können. Entscheidend ist da letztlich nur was man sich traut.
    Muß dir aber ausnahmsweise mal Recht geben, für den Stadtverkehr ist eine voll bekofferte GS natürlich nigs, und auch nicht dafür gebaut.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.679

    Standard

    #26
    In China zählen Rollerfahrer zu den Armen. Alle anderen fahren PKW. . .

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    In China zählen Rollerfahrer zu den Armen. Alle anderen fahren PKW. . .
    In Deuschland erstrecht, da bist du sogar eine 0 aber ich habe keine Zeit reich zu sein. Zeit ist Geld, nur nicht beim Auto da spielt Geld für viele keine Rolle.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.738

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    ich habe keine Zeit reich zu sein
    Stimmt die einen verschwenden ihre Zeit im Büro und haben Geld und die Andern führen ein Leben

    Wichtiger als irgendwelche Statussymbole ist heutzutage, Zeit zu haben:

    "Das schicke Auto, die gut bestückte Bibliothek, ein voller Kleiderschrank. Statussymbole von gestern. Heute boomen (Lebens)Projekte wie CarSharing, Tauschbörsen und der Minimalismus als ein dem Materiellen absagender Lebensstil. Der Kult um das 'Weniger ist mehr' schwappt langsam von den Vereinigten Staaten nach Europa über."

    https://www.3sat.de/page/?source=/do...127/index.html

  9. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Stimmt die einen verschwenden ihre Zeit im Büro und haben Geld und die Andern führen ein Leben und haben keine Zeit zum Geld verdienen
    Und dann gibt es noch die dritte Gruppe, die einen Job haben der ihnen Geld einbringt UND der ihnen auch noch echt Spaß macht! Diese haben dann sowohl Spaß bei der Arbeit und in der Freizeit - und es tut mir ehrlich Leid für Dich, dass Du es dazu offenbar nicht geschafft hast.

    Gruß, Peter

  10. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.276

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    ,,, Der Kult um das 'Weniger ist mehr' schwappt langsam von den Vereinigten Staaten nach Europa über."

    https://www.3sat.de/page/?source=/do...127/index.html
    Ich frage mich wann der Author dieses 3sat Beitrags oder du das letzte Mal in USA waren......


 
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 110 Pferdchen für die 1200er GS?? Lechz!
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:29
  2. Wann kommt die neue GS?
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 15:50
  3. Auspuff für die 12er GS
    Von Tundrabiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 12:51
  4. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22
  5. Verschleißteile für die 12er GS ?
    Von Peter im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 14:08