Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

die bessere GS?

Erstellt von raketenjupp, 22.11.2008, 15:45 Uhr · 40 Antworten · 3.986 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    .....im Gegensatz zur 12xx-Baureihe sind die 11xx-Modelle ja doch noch arm an High-tech. ....
    Na wer weiss, was den BMW-Mannen noch so alles einfällt.
    Vielleicht wirds ja wieder so ein technischer "Quantensprung" zum neuen Boxer.

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob es daran liegt, mir fiel es schwer soviel Geld in die Hand zu nehmen. Sich nicht immer den neuesten Hobel leisten zu können, ist sicher kein Makel, sich alles sofort leisten zu können ist schlicht langweilig.
    Darüber darf ich garnicht nachdenken.
    Im Schnitt 15000 Euronen für ein Moped. Das sind 30000 DM.
    Jaja - ich rechne immer noch um.
    Wenn mir das einer vor 10 Jahren gesagt hätte...
    Aber Mopedfahren hat bei mir nichts mit Vernunft zu tun.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #33
    Hier kann man prima beobachten wie es sicher weiter hochschaukelt.
    1. Weisheit: Die Elektronik der GS macht Probleme
    2. Weisheit: Motorraeder hielten frueher laenger
    3. Weisheit: Die GS kostet 30.000 DM

    Klagen faengt damit an das die Elektronik angeblich anfaellig ist, dann wird auf's Ganze Motorrad gefolgert, und abschliessend stellt man fest, das man fuer diesem Proll dann auch noch ein Vermoegen bezahlen muss.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #34
    zurück zum Thema KTM??

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #35
    KTM hat in der Zwischenzeit verarbeitungsmaessig einiges getan. Nur dauert es halt bis das auch beim Endkundenbewusstsein ankommt. Perfekt sind die sicher noch nicht, aber einige Bauteile sind richtig hochwertig.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    KTM hat in der Zwischenzeit verarbeitungsmaessig einiges getan. Nur dauert es halt bis das auch beim Endkundenbewusstsein ankommt. Perfekt sind die sicher noch nicht, aber einige Bauteile sind richtig hochwertig.
    Was hat sich getan? Gibt es endlich Anlasserfreiläufe die halten? Motorsteuersoftware die nicht dauernd abkackt? oder einen Motor der sein Öl bei sich behält? oder funktionierende Lambdasonden oder oder..
    genau das hat der Händler von meiner 2006er auch behauptet! und das ist der aktuelle Motor. Schäden gab es seiner Auskunft nach nur bei den 950er,aber nicht beim neuen 990er!
    Im meinem Endkundenbewußtsein ist dieses Motorrad als totale Krücke angekommen. Sie war 10 Monate alt 5000km (nur Straße) und war nicht einmal ununterbrochen für ein Woche in meiner Garage!!
    Hochwertig würde ich nur die Federelemente nennen, die sind Spitzenklasse, die Verarbeitung ist im Großen und Ganzen gut. Allerdings Motor, Steuersoftware und Peripherie ist schlicht unterirdisch.
    Die Liste der Mängel sprengt den Fred und wenn sie gelaufen ist, lag die Motorleistung am untersten Ende der Serienstreuung (gemessene 94 PS) Das ganze bei Minimum 6,5 - 7,5 Liter Liter Super (HP fahr ich bei gleicher Fahrweise um die 5,5 Liter!)
    und einem unwilligen Motorlauf unter 3000 und digital zupackendem Vortrieb darüber. Im Gelände enduromäßig nur mit ständig schleifender Kupplung zu fahren, ansonsten Abflug.
    Tiger

  7. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #37
    Von mir aus, nennt mich nostalgisch. Aber was erwartet man von einem Moped? Mein Moped soll vor allem Laufen. Rein optisch finde ich die 1200GS Adv. absolut geil und der Preis ist es sicher nicht, der mich abschreckt. Aber wie lange haben die deutschen Autobauer gebraucht um wegen eEektronikproblemen wieder einigermaßen zuverlässige Autos zu bauen? Hier geibt es echte parallelen. Der bBz fuhr früher einfach immer, ohne zu mucken. Und heute? Schnickschnack jede Menge und dauernd in der Werkstatt. Das befürchte ich kommt auch auf die neuen Mopeds zu. Hält ein Steuerelement wirklich dauerhaft auch Schotter aus? Und was mach ich mit Elektronikpanne in der Pampa? Ich hab einfach keinen Bock auf Fehlermeldungen die kein Schrauber mehr versteht oder bei denen auch der das Werk anrufen muß um sie zu verstehen.
    Ich bleib dabei. Weniger ist manchmal mehr.

    Peter

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #38
    In irgend einer enduroorientierten Moppedpostille (MCE?) läuft gerade ein Dauertest mit der 990er. Im Zwischenbericht klang das ganz anders, die waren relativ begeistert, keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte. Aber solange KTM seinen eigenen Motoren nicht traut und 7.500er Inspektionsintervalle vorschreibt ist mir das Mopped sehr egal.

  9. Nero8 Gast

    Standard

    #39
    Und nu?
    Für die Nachwelt:

    ...Die BMW Fahrer......Keine Ahnung warum immer nur so über andere Fabrikate herziehen müßt...

    ...ich dagegen wollte nur etwas über die angebliche Homogolation erfahren...kein einziger KTM Dealer weiß etwas darüber...na wenigistens kenne ich jetzt die Homepage der Orangenen...

    Fakt ist: Die R Version kommt erst nächstes Jahr im Frühjahr..ohne ABS...könnte vielleicht für euch Technikjunkies von Interesse sein.

    Gruß

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #40
    Hi Christoph,
    dann lies doch mal Betirag 18 zum Thema Homologation. Da steht alles drin.
    und ich ziehe nicht über ein Produkt her das ich nicht kenne, sondern ich sage nur wie es bei mir war....
    Die ADV R kommt wie früher die S Versionen ohne ABS, aber mit längeren Federwegen und stärkerem Motor auf den Markt.
    Tiger


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bessere Sitzbank!
    Von squadune im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 19:07
  2. Enduristan Tankrucksack, die bessere Wahl für die HP2
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 10:05
  3. Bessere Sitzbank oder mir tut der Ar... so weh !
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 16:21
  4. Welche Sitzbank ist die bessere?
    Von Cambio im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 12:42
  5. Welches ist das bessere BJ?
    Von Pippilotta im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 19:46