Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 155

An die Fahrer mit Zusatzscheinwerfer

Erstellt von ARWIS65, 11.04.2016, 06:51 Uhr · 154 Antworten · 16.429 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von grizzly-c Beitrag anzeigen
    In der Toskana bräuchte ich gerade mal 5 min, um zu erkennen, dass es sich bei den Schildern mit 60 km/h, nach dem Verhalten der Verkehrsteilnehmer zumindest, offenbar um eine Richtgeschwindigkeit handelte .
    In Neapel ist das dann Mindestgeschwindigkeit

  2. Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    ...am Besten man geht gar nicht mehr raus, dann passiert auch nix....
    So einfach kannst du dir das nun auch nicht machen, Machtien. Die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Und die meisten sterben im Bett.

  3. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    268

    Standard

    Zitat Zitat von kinka Beitrag anzeigen
    Und die meisten sterben im Bett.
    Und dennoch gehen die meisten von uns täglich in dieses gefähriche Gerät

  4. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    258

    Standard

    Zitat Zitat von kinka Beitrag anzeigen
    Und die meisten sterben im Bett.
    Um wieder zum Thema zurück zu kommen. Ich habe etwas recherchiert:
    Im letzen Jahr ist KEIN EINZIGER in einem Bett mit daran montierten und korrekt eingestellten Zusatzscheinwerfern gestorben!
    Ich denke damit ist eindeutig der Nutzen von Zusatzscheinwerfern bewiesen

    Gruss Peter

  5. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Die Frage wäre aber, ob denn jemand von den Zusatzscheinwerfern am Bett geblendet wurde. Was dem Toten, wie ja auch dem Zusatzscheinwerferfahrer, berechtigterweise herzlich egal sein dürfte.

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von znark Beitrag anzeigen
    Um wieder zum Thema zurück zu kommen. Ich habe etwas recherchiert:
    Im letzen Jahr ist KEIN EINZIGER in einem Bett mit daran montierten und korrekt eingestellten Zusatzscheinwerfern gestorben!
    Ich denke damit ist eindeutig der Nutzen von Zusatzscheinwerfern bewiesen

    Gruss Peter
    Es sterben jedes Jahr auch weit weniger Alkoholisierte im Straßenverkehr als Nüchterne. Mal drüber nachdenken.

    Also Prost!

  7. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    Zitat Zitat von Salatfrosch Beitrag anzeigen
    Und dennoch gehen die meisten von uns täglich in dieses gefähriche Gerät
    Moin,
    das Leben ist eben lebensgefährlich und bisher hat es keiner überlebt...

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Es sterben jedes Jahr auch weit weniger Alkoholisierte im Straßenverkehr als Nüchterne. Mal drüber nachdenken.
    Ja...
    wobei häufig bei Unfällen im Strassenverkehr unter Alkoholeinfluß die nicht alkoholisierten Beteiligten gerne mal die schlimmeren Folgen davontragen... aber das ist (fast) ein anderes Thema, tangiert es doch das Topic lediglich am Rand.


    Die ganze Diskussion über das "Für und Wider", aber auch die korrekte Einstellung am Fahrzeug, haben die Hersteller doch selber losgetreten:

    Ich zitiere mal aus dem aktuellen Prospekt:
    LED-Zusatzscheinwerfer

    • Leistungsstarke LED-Zusatzscheinwerfer im Aluminium-Druckgussgehäuse
    • Bessere Erkennbarkeit vom Fahrzeug
    • Erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr
    .....
    - Die Lichtfarbe von weißen LED ist dem Tageslicht sehr ähnlich, dadurch wird eine differenzierte Ausleuchtung der Straße erzielt
    Es taucht nirgendwo der Begriff "Nebelscheinwerfer" auf. Gleiches gilt für die angebotenen "Zusatzscheinwerfer" bei HD oder Triumph, was ich auf die Schnelle lesen konnte und bei dem Rest dürfte es ähnlich sein.

    Man darf davon ausgehen, daß die Mehrheit, die mit angeknipsten Zusatzscheinwerfern angetroffen werden, davon ausgehen dürfte, hier ganz legal im Sinne des Prospektes/ der Betriebsanleitung unterwegs zu sein.
    Auch finden sich keine Betriebshinweise hinsichtlich Nebelscheinwerfer, lediglich der Hinweis, daß bei Nebel die automatische Umschaltung Tagfahrlicht - Abblendlicht nicht funktionieren könnte.

    Beim PKW gibt es keine "Zusatzscheinwerfer" über die normale "Pflichtbeleuchtung" hinaus, lediglich Nebellampen, Zusatzfernlicht oder Arbeitsscheinwerfer sind als Zusatzanbau erlaubt, unterliegen aber Einschränkungen hinsicht der Betriebsumstände.


    Insofern kann die Frage nicht lauten, ob AN (für die Eisenbahnromantiker) oder AUS (für die Freunde von seitlich liegenden Hufeisen), sondern nur, ob falsch eingestellt.

  8. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    404

    Standard

    Zitat Zitat von grizzly-c Beitrag anzeigen
    In der Toskana bräuchte ich gerade mal 5 min, um zu erkennen, dass es sich bei den Schildern mit 60 km/h, nach dem Verhalten der Verkehrsteilnehmer zumindest, offenbar um eine Richtgeschwindigkeit handelte .
    Die Fahrzeuge dürfen maximal 60 Tonnen schwer sein

  9. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    Nach Lust und Laune, schalte ich meine Zusatzscheinwerfer ein.

    Da blendet nix................ist auch legal....Zusatzscheinwerfer.....wurde bereits mehrmals angehalten.....weil die Polizisten wissen wollten was da daherkommt......passt schon so.....war deren Aussage

    Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_7359.jpg  

  10. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    296

    Standard

    ich glaube, ich baue mir auch noch nebler an (ausgerichtet auf den gegenverkehr), wenn mir so ein "christbaum" entgegenkommt wird kurz eingeschaltet
    übermässige beleuchtung kennt man doch sonst nur beim lkw (25 zusatzscheinwerfer, lichterkette....)

    an die "dauerneblerfahrer": sind die led beleuchteten weihnachsbäume eigentlich verboten? die könntet ihr doch zusätzlich noch hinter die verkleidungsscheibe heften.... natürlich nur für die eigene sicherheit


 

Ähnliche Themen

  1. Frage vom 1100 Fahrer an die 1150er Fraktion bzgl. Unterschieden zur 1100er
    Von cbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 02:23
  2. An die Boxer-Fahrer (850/1100/1150) eine Bitte
    Von MrBean im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 14:05
  3. An die BMW-Fahrer unter uns!
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 13:38
  4. LED Zusatzscheinwerfer der Adventure an die GS Bj.2004 montieren
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 12:46
  5. an die Cross-Stiefel-Fahrer hier
    Von gser im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 21:45