Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 155

An die Fahrer mit Zusatzscheinwerfer

Erstellt von ARWIS65, 11.04.2016, 06:51 Uhr · 154 Antworten · 16.453 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    258

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Ergo: wenn man ( viele, wenige was weiß ich wie viele....im GS Forum anscheinend viele)
    nicht bereit ist sich an die bestehenden Verkehrsregeln zu halten, kann das nur über den Geldbeutel (besser wären sogar temp. Fahrverbote) geregelt werden.
    Komisch, wenn ich lese welche Helden hier untewegs sind, die mit mit Ihrer GS jedes XYZ Motorrad "stehen lassen" und überall nur von Kurvenparkern behindert werden .. fällt es mir schwer zu glauben, dass diese sich immer und überall an die Geschwindigkeitsbeschränkung (war da nicht was mit 100km/h ausserorts) halten. Das müsste dann auch ordenlich bestraft werden .... mal 105 auf der Landstrasse .. 1 Monat Führerschein weg .. endlich ist man dann nur noch (wie in der Schweiz) damit beschäftigt, sich nur noch auf Verkehrsschilder und dem Umstand, ja keinen Kilometer zu schnell zu sein, zu konzentrieren.

    ... aber um ganz ehrlich zu sein: Ich will dies nicht. Ich bin in Summe froh darüber, dass wir hier zu unserem Regulierungswahn nicht auch noch einen schweizer Wucher-Bußgeldkatalog haben. Und die Polizei soll sich um wichtige Dinge kümmern - eine Lämpchen zu veil gehört für mich nicht dazu.

    Aber .. Nebelscheinwerfer korrekt eingestellt sinnvoll .. da hat der Thread-Ersteller schon Recht

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #32
    Hab meine Motobozzos tagsüber auch dauereingeschaltet, mit 35 W Birnchen ausgestattet und einigermassen tief eingestellt.
    Nachts "blende" ich i.d.R. bei Verkehr ab. So habe ich seit Jahren "keine schlechten" Erfahrungen gemacht und selbst bei vielen Gruppenfahrten keinen sonderlichen Mecker bekommen. Ich denke es ist so ein Grenzfall bei dem sich jene aufregen können,
    welche sich aufregen wollen !


    Ich fürchte es ist tatsächlich so, dass hier im GS-Forum der sogenannte Augenkrebs (einer ernst zunehmenden Vorstufe des grauen
    Stars) viele sehr erfahrene Motorradfahrer erreicht hat, deren Toleranzgrenzen durch sinnfreie und sinnlose Diskussionen inzwischen so abgestumpft und verschlissen sind, dass selbst untereinander die Notwendigkeit aufkommt zu bestrafen und gutbürgerlich in die Exekutive eingreifen zu wollen

    ... Es geschah am hellichten Tag ... Nachtblindheit verblendeter ...

  3. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #33
    So wie ich das sehe, haben die gewöhnlichen Zusatz-/Nebelscheinwerfer keine solch schlauen Reflektoren, welche das Licht so gezielt streuen können wie normale Abblendscheinwerfer. Insofern ist das schwierig mit dem falsch oder richtig eingestelltem Scheinwerfer ... Einigermassen horizontal und es müsste passen.

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    Nachts "blende" ich i.d.R. bei Verkehr ab. So habe ich seit Jahren "keine schlechten" Erfahrungen gemacht und selbst bei vielen Gruppenfahrten keinen sonderlichen Mecker bekommen.
    Ja, die kennen Dich, siehe Deinen 2. Absatz.

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #35
    Am hellichten Tage von entgegenkommenden, winzigen Neblern geblendet...

    Also manche hier haben vielleicht Schmerzen...

    Grüße vom Christbaum
    Jan

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.682

    Standard

    #36
    [QUOTE=Zörnie;1740969]Das hängt ja auch vom Entgegenkommenden ab. [QUOTE]

    Es hängt wohl hauptsächlich davon ab, wie DU die Lämpchen eingestellt hast,
    UND nicht unwesentlich vom jeweiligen Beladungszustand deines Töff`s ab.

    Du kannst was machen gegen das blenden, der Entgegenkommende aber niGS !


    Josef

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #37
    So wie ich das sehe, ist es eh gut, wenn sich die Christbaumfahrer sehr deutlich erkennbar machen ... wenn man die überholt, sieht man sie maximal in einer kehre noch im rückspiegel, dann sind sie eh weg ...

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen

    Es hängt wohl hauptsächlich davon ab, wie DU die Lämpchen eingestellt hast,
    UND nicht unwesentlich vom jeweiligen Beladungszustand deines Töff`s ab.

    Du kannst was machen gegen das blenden, der Entgegenkommende aber niGS !


    Josef
    Die Halterungen an der XT sind im Gegensatz zu denen an meinen früheren GS` starr und, wie ich schon schrob, nicht verstellbar.

  9. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    So wie ich das sehe, ist es eh gut, wenn sich die Christbaumfahrer sehr deutlich erkennbar machen ... wenn man die überholt, sieht man sie maximal in einer kehre noch im rückspiegel, dann sind sie eh weg ...
    ach so rum geht das ... ich schau immer, dass ich flott vorbei komm, um nicht lange zu blenden ... und wegen des gelben Helmes mach ich vor der nächsten Kehre noch schneller

  10. Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    162

    Standard

    #40
    Eigentlich sollen Nebelschweinwerfer ja den Bereich unmittelbar vor dem Fahrzeug ausleuchten. Die Zusatzscheinwerfer, die ich kenne wirken aber trotz Nebelkennung eher wie Zusatzfernscheinwerfer.
    Wenn einer mit Doppelfernlicht entgegenkommt ist mir das am Tag auch unangenehm. Aus meiner Sicht ist das aber nicht das Problem zu dem es hier gemacht wird.
    Meine Lösung war, die Zusatzscheinwerfer gegen ein Tagfahrlicht von Hella zu tauschen. Damit wird man gut gesehen, blendet aber deutlich weniger bzw. so viel wie nötig.

    Gruß
    matze


 
Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage vom 1100 Fahrer an die 1150er Fraktion bzgl. Unterschieden zur 1100er
    Von cbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 02:23
  2. An die Boxer-Fahrer (850/1100/1150) eine Bitte
    Von MrBean im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 14:05
  3. An die BMW-Fahrer unter uns!
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 13:38
  4. LED Zusatzscheinwerfer der Adventure an die GS Bj.2004 montieren
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 12:46
  5. an die Cross-Stiefel-Fahrer hier
    Von gser im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 21:45