Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Die fette Kuh aufheben

Erstellt von GS Endurist, 10.04.2014, 22:18 Uhr · 54 Antworten · 9.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #51
    Hi!

    Zitat Zitat von bmwandi Beitrag anzeigen
    Wenn ich meine KTM zum xten Male im Gelände umgelegt hab wird´s trotz nur 140kg
    auch langsam happig, da ists aber meistens auch nicht eben.
    Zitat Zitat von MiraculixSertao Beitrag anzeigen
    Schwieriger wirds, wenn sie mit dem Tank bergab liegt, oder die Geschichte in rutschiger Umgebung passiert.
    Ich fahre meine 1150er erst seit zwei Wochen und habe die zum Glück noch nicht weggeworfen, wohl aber meine KTM Adventure 02 mehrfach im Gelände. Wie Andi es schon schrieb: Schweißtreibende Angelegenheit, wenn's auch mehrfach hinteranander passierte. Dann gibt man auch schon mal nach 50-70 km auf (zweimal in Brabant :-( ).

    Das heftigste war allerdings ne KTM 400 EXC, in Brombeerbüschen fachgerecht weggeorfen von meiner damaligen Freundin: Die lag Kopfüber den Hang runter. Und 109kg Leergewicht können ja sowas von schwer werden, wenn die so blöd liegen.

    Da hoffe ich mal, dass die BMW mir nicht so wegfällt (ich will die auch nicht im Gelände fahren ... ;-) ).

    Frage: Bringen eigentlich bei derlei Aktionen die Original Gummiteile / Touratech Aluprotektoren an den Zylindern oder gar der Sturzbügel etwas um gröbere Schäden abzuwenden?


    Marc

  2. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #52
    Hallo Marc !

    Also meine Erfahrungen mit der 1150er GS der letzten 7 Jahre / 115.000 km dazu:

    Anfangs waren die Kunststoff - Zubehör - Zylinderkopfschützer drauf : sind Mist, bei jedem Umfaller zerkratzt oder kaputt,
    und der Kopfdeckel angekratzt. Das jeweils bodenseitige vordere Blinkerglas war regelmäßig kaputt.

    Dann kamen die Alu Schützer von TT drauf, sind stabil, ob sie schön sind, ist eine andere Frage. Blinkerproblem wie oben.

    Seit 2 Jahren sind die TT Sturzbügel zusätzlich drauf, die halten Umfaller und leichtere Rutscher aus und schützen die Zylinder dabei perfekt. Obendrein bleiben die Blinker ganz und die Kuh ist aufgrund des früheren Aufsetzens des Bügels am Boden leichter aufzustellen.

    Entstandene Kratzer am Bügel sind rasch mit Spray oder Pinsel ausgebessert.

    Ein Aufsetzen mit dem Bügel in flott gefahrenen Kurven mit Bodenwellen kann ich nicht feststellen, da streif ich vorher mit den Außenrändern der Stiefel.

    Wenn Du auch bei niederen Temperaturen und Nässe unterwegs bist, kann ich Dir Handprotektoren & Aufsatz dazu empfehlen.

    LG MiraculixSertaoKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2055.jpg 
Hits:	350 
Größe:	469,5 KB 
ID:	132600

  3. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Hab es gerade mal wieder testen dürfen, da Schloss vergessen aus'm Vorderrad zu entfernen. Voll bepackt, ohne Musik und mit Wut im Bauch geht's am einfachsten. . .

    Die Sozia hatte grad noch Zeit abzusteigen. . .
    das hätte ich sehen wollen, :-)

  4. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #54
    Gestern aus Albanien zurück gekommen. Die Dicke fiel mir im Gelände auf dem Weg nach Theth mitsamt Gepäck (Gewicht ca. 400kg) 3x um
    Rückwärts ran und aus den Beinen wieder hoch.
    Relativ problemlos, auch als ich schon recht färtsch nach 5h im Stehen fahren war

  5. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #55
    Kleiner Nachtrag zu dem Thema! Eben beim Sichten des Vidschooomaterials gefunden

    Die Gesichtsverfärbung ist auf knapp 30 Grad, Erschöpfung und Wut zurückzuführen


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Warum wird die GS Kuh genannt?
    Von Heesters im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 18:50
  2. Geht einfach aus, die blöde Kuh...
    Von logotobi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 11:05
  3. Die Wilde Kuh zuckelt wieder...
    Von HP-Weasel im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 00:53
  4. Die kleine Kuh von Malibu
    Von Ulf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 21:56
  5. Wie mache ich die Kuh winterhart?
    Von GSmbh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 17:19