hallo zusammen,

folgende frage habe ich gerade in einem anderen forum entdeckt, da es mich auch interessieren würde, poste ich die frage auch mal hier:

=============

Moin,

ein Bekannter hat sich an mich gewandt, weil ich oefters im Frankenwald unterwegs bin. Leider kann ich ihm dabei nicht helfen.

Rainer sucht einen unbeleuchteten einspurigen gepflasterten Tunnel, die er vor mind. 10 Jahren mal gefahren ist, irgendwo zwischen Sonneberg, Lobenstein, Teuschnitz, Kronach, Bad Steben, der in ein nettes Tal gemuendet hat.
Der Tunnel soll so mind. 100m lang gewesen sein. Die Zufahrt geht nach einer kleinen Bruecke 50m am Hang lang und knickt dann rechtwinklig in den Tunnel ab, danach kommt das Tal.

Leider ist das so ziemlich alles an Informationen, sagt das jmd. was?

Ich kenne zwar das Gruempeltal, aber das hat keinen Tunnel hinein.
Bei Ziegenrueck ist mW nur eine Bahnunterfuehrung vor dem Rechtsknick.
============

mfg

alex