Seite 10 von 37 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 363

Die häßlichsten Motorräder, die die Welt je gesehen hat

Erstellt von beak, 22.03.2009, 18:21 Uhr · 362 Antworten · 53.350 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    115

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von desmoducati Beitrag anzeigen
    Hallo Jörg
    Sound hin oder her, auch schon damals war es Technik von gestern für den Preis von morgen.
    Gruß
    Conny
    Das streite ich ja auch garnicht ab, ich finde sie aber dennoch geil, wobei mir nun die neuen V-Rod Modelle überhaupt nicht gefallen, das sind in meinen Augen keine Harley´s mehr.
    Wenn ich Geld hätte, würden bestimmt 5 -6 verschiedene Mopeds in meiner Garage stehen.
    1200 GS, HD Fat Boy, Ducati 900 SS Königswelle, Yamaha RD 500, XT 500 und eine R100 RS, verrückt ich weiß.....aber für jede Laune eine.
    Man(n) muß auch noch Träume haben.

    Aber ich bin auch mit meinem Gonzo zufrieden.

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, wir haben eine HD zu Hause und ich sag Dir ehrlich, für mich ist es kein Fahrzeug. Touren fahren ausgeschlossen und um an der Eisdiele hin und her zu fahren zum Angeben, brauch ich kein Moped. Hinten sitzt drauf, wie der Affe auf dem Schleifstein und vorne genauso! Wenn man/frau drauf sitzt und sie läuft, dann ist das so, als würde man/frau einen Traktor unter sich haben. Ich weiß wovon ich rede...
    Ich hatte viele Jahre einen FXDWG und kann nur sagen, sie war tourentauglich und sehr zuverlässig.
    Bin mit dem Teil 700 km am Stück durchgefahren. Na ja, außer Tanken natürlich. Habe mit dem Gerät in wenigen Jahren 60 000 km abgerissen und habe dann, so wie ich damals dachte, meine Moopedzeit beendet.
    Aber es kommt ja alles anders, als man denkt.

  3. beak Gast

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Ich hatte viele Jahre einen FXDWG und kann nur sagen, sie war tourentauglich und sehr zuverlässig.
    Bin mit dem Teil 700 km am Stück durchgefahren. Na ja, außer Tanken natürlich. Habe mit dem Gerät in wenigen Jahren 60 000 km abgerissen und habe dann, so wie ich damals dachte, meine Moopedzeit beendet.
    Aber es kommt ja alles anders, als man denkt.
    Das ist ja das Tolle, dass jeder da nen anderen Geschmack und ne andere Ansicht hat und man/frau sich drüber austauschen kann, ohne sich in die Wolle zu kriegen!
    In meiner Jugendzeit haben mir die auch gefallen. Ich dachte lange, dass ich später mal ne Chopper fahren werde, bis ich dann selber gefahren bin und ich feststellte, dass es eben nix ist für mich. Vielleicht wenn ich mal ganz alt bin ....
    LG
    Gabi

  4. Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    115

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Das ist ja das Tolle, dass jeder da nen anderen Geschmack und ne andere Ansicht hat und man/frau sich drüber austauschen kann, ohne sich in die Wolle zu kriegen!
    LG
    Gabi
    Unterschreib und absolut zustimm

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #95
    Ich hatte mir die FXDWG gekauft, dar war ich gerade 30 Jahre alt. Direkt von der Dortmunder Motorradmesse weg. War immer zufrieden und glücklich mit dem Teil, bis mir meine Bandscheiben zu schaffen machten. Allerdings nicht wegen der HD. Dann habe ich mir mein erstes Cabrio zugelegt und dachte meine Moppedzeit ist beendet. Weil, im Cabrio hatte ich keine Probleme mit den Bandscheiben.

    Aber eines Tage hatte ich mir dann doch eine Triumph Tiger zugelegt, mit der ich dann feststellen konnte, das meine Sitzposition auf solch gearteten Mopped richtig gut ist. Die Tiger hatte ich dann so aus Spass und lange Weile verkauft und dann begann meine GS Zeit.
    Ein Fan oder eine innige Bindung kann ich aber zu keinem Fahrzeug empfinden. Ob Gs, HD oder sonstwas für Traumfahrzeuge.

  6. beak Gast

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir die FXDWG gekauft, dar war ich gerade 30 Jahre alt. Direkt von der Dortmunder Motorradmesse weg. War immer zufrieden und glücklich mit dem Teil, bis mir meine Bandscheiben zu schaffen machten. Allerdings nicht wegen der HD. Dann habe ich mir mein erstes Cabrio zugelegt und dachte meine Moppedzeit ist beendet. Weil, im Cabrio hatte ich keine Probleme mit den Bandscheiben.

    Aber eines Tage hatte ich mir dann doch eine Triumph Tiger zugelegt, mit der ich dann feststellen konnte, das meine Sitzposition auf solch gearteten Mopped richtig gut ist. Die Tiger hatte ich dann so aus Spass und lange Weile verkauft und dann begann meine GS Zeit.
    Ein Fan oder eine innige Bindung kann ich aber zu keinem Fahrzeug empfinden. Ob Gs, HD oder sonstwas für Traumfahrzeuge.
    Ich mußte den Mopedführerschein auf einer 535´er Virago machen (ich bin 1,76 m groß ). Gut ist auch kein Vergleich mit einer HD, aber da hab ich festgestellt, dass Barbie-Harleys nix für mich sind. Nachdem ich mir dann eine Kawasaki Zephyr 750 zugelegt hatte, entwickelte sich auch mein Geschmack langsam in Richtung Straßenenduro. Die Triumph Tiger gefällt mir übrigens auch ziemlich gut oder die Cagiva Elephant, das wär auch einer meiner Favoriten gewesen. Es wurde dann eine Africa Twin und zu der hab ich schon eine besondere "Bindung" entwickelt, ich hatte sie 10 Jahre und in dieser Zeit über 90.000 km "runtergeradelt".

  7. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hi Frank,
    also mein Gatte hat eine Wide Glide 1340 Shuffle Bj 84, mit langer Gabel. Da ich ein sehr toleranter Mensch bin, hab ich mich noch nicht scheiden lassen
    Nix für ungut, aber mit so was fahr ich weder hinten drauf noch selber und meine bessere Hälfte aktzeptiert das auch, genauso wie ich akzeptier, dass er ab und zu damit fährt!!!
    Aber eines muss man ihr lassen, der HD, die geht ab wie Sau!!! Wir sind schon mal Rennen gefahren...
    Hi Beak,
    die Unzufriedenheit meiner besseren Hälfte über den Mitfahrkomfort hat letztendlich einen sehr positiven Nebeneffekt gehabt: Sie hat selbst den Führerschein gemacht! Jetzt kann ich sitzen wie ich will, und sie auch...
    Nur beim fahren einschlafen kann sie jetzt nicht mehr... hoffe ich!

    Gruß
    Frank

  8. beak Gast

    Standard

    #98
    Vor der Africa Twin bin ich ein Jahr mit so ner gefahren, (Geldmangel, kein Auto... ) auch im Winter. Bei großen Touren war ich natürlich aufgeschmissen und bin als Sozia mitgefahren.


  9. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #99
    Nein ich habe nx gegen,... aber die Farbe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pink-2.jpg   pink-gs.jpg  

  10. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Nein ich habe nx gegen,... aber die Farbe
    Mittlerweile gibt es ja auch (wie z. B. bei Polo) das passende Outift (Jacken, Helme) in rosa/pink dazu... Da geht die Post ab, wenn man/frau so auftaucht... :-))))))))


 
Seite 10 von 37 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 11:50
  2. Die verrücktesten Motorräder der Welt
    Von manneh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 20:01
  3. vom ar*** der welt...
    Von madonna im Forum Neu hier?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 09:46
  4. HP2 Gesehen
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 18:26
  5. HP gesehen
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 23:19