ist wirklich was zum lachen.

ich fahre seit ich 18 bin, also schon 14 Jahren Motorrad und im Jahr um die 14000km. Leider habe ich bemerkt das das Grüßen nicht mehr wirklich ernst genommen wird. Schade eigentlich. Ich finde das gehört eigentlich dazu und man muß sich ja gegen den Rest auf der Straße (Bullen und PKW´s und was sonst noch so im Weg steht) behaupten.

Naja vieleicht gehöre ich schon zum alten Eisen.

Eigentlich gehört da mal ein Aufruf gestartet.

Grüße aus Tirol
Martin