Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

die kuh überwintern

Erstellt von ssimon, 14.10.2009, 23:30 Uhr · 23 Antworten · 3.934 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Schönwetterfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    also, wie ist das jetzt mit der Batterie? Wenn ich die bis April ausbaue, dann wieder einbaue, muss ich da irgendwas beachten? Nein, über die unkomfortable Suchfunktion habe ich nicht wirklich sinnvolles dazu gefunden. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass man nach dem Batterieeinbau mit dem Gasgriff vor dem Starten irgendwas machen muss, finde die Anleitung dazu aber nicht mehr.
    Ach ja, danke für den Ratschlag, die Batterie nicht auszubauen und über Winter weiter zu fahren. Sehr hilfreich.
    na wer so nett fragt wird sicher bald ne Antwort kriegen.

  2. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #12
    Moin Ralf.

    Zitat Zitat von Schönwetterfahrer Beitrag anzeigen
    .....Nein, über die unkomfortable Suchfunktion habe ich nicht wirklich sinnvolles dazu gefunden.
    Sorry to say, aber aus langjähriger Berufspraxis weiß ich genau, daß ca. 98,7 % der PC-Probleme davor sitzen.


    Zitat Zitat von Schönwetterfahrer Beitrag anzeigen
    .....Ich glaube mal gelesen zu haben, dass man nach dem Batterieeinbau mit dem Gasgriff vor dem Starten irgendwas machen muss, finde die Anleitung dazu aber nicht mehr.
    Batterie wieder anschließen, Zündung einschalten, ohne Motorstart 2-3x den Gasgriff auf Anschlag drehen, Zündung wieder aus. Danach ganz normal Zündung an und -nach dem "booten"- Motor starten und losfahren.


    Zitat Zitat von Schönwetterfahrer Beitrag anzeigen
    .....Ach ja, danke für den Ratschlag, die Batterie nicht auszubauen und über Winter weiter zu fahren. Sehr hilfreich.
    Auch im Winter gibt es schönes Wetter, bei dem man durchaus fahren kann. So mache ich mit einigen Freunden seit Jahren an Heiligabend oder Sylvester eine "kleine Mittagstour", sofern nicht Eis und Schnee herrschen.

    Ciao
    Ondolf

  3. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Schönwetterfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    also, wie ist das jetzt mit der Batterie? Wenn ich die bis April ausbaue, dann wieder einbaue, muss ich da irgendwas beachten? Nein, über die unkomfortable Suchfunktion habe ich nicht wirklich sinnvolles dazu gefunden. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass man nach dem Batterieeinbau mit dem Gasgriff vor dem Starten irgendwas machen muss, finde die Anleitung dazu aber nicht mehr.
    Ach ja, danke für den Ratschlag, die Batterie nicht auszubauen und über Winter weiter zu fahren. Sehr hilfreich.

    Gruß

    Ralf.
    Evtl. mußt du das Datum im BC für die Serviceintervallanzeige beim neu einstellen lassen.
    Deshalb baue ich die Batterie auch nicht aus.

    Gruß,

    Dirk

  4. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #14
    Eigentlich sollte es möglich sein eine Autobatterie an die GS zu hängen (natürlich die andere Batterie abklemmen ) sodas keine Einstellungen verloren gehen oder nimmt die GS davon Schaden??.

  5. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Kampfwurst Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte es möglich sein eine Autobatterie an die GS zu hängen (natürlich die andere Batterie abklemmen ) sodas keine Einstellungen verloren gehen oder nimmt die GS davon Schaden??.
    12 Volt sind 12 Volt

  6. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Wozu denn nen Ölwechsel, wenn die Karre weiterhin bewegt wird??
    Meine Motorräder haben vor dem Winter immer ne Ladung S100 Korrosionsschutz abbekommen und wenns trocken ist wird gefahren.
    Da braucht man dann eigentlich nur noch auf die Batterie aufpassen und das Salz abspülen.
    genau so, nichts dazu zu sagen
    es gibt nichts schöneres als im WInter bei Sonnenschein zu fahren

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #17
    Winter? Wasn das?

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #18
    Alle Beiträge bislang haben nur die technische Komponente im Auge. Aber was ist mit der Psyche der Q, die nun zur Untätigkeit verdammt im Stall steht Daher mindestens 1x wöchentlich sanft über die Sitzbank streicheln und Kosenamen in den Endtopf flüstern Dann springt sie auch im Frühjahr ohne Murren an

  9. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #19
    Ich lege immer etwas Heu unter die Kuh. Bisher ist läuft sie noch, also muss es einfach gut sein

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Q´rvenRäuber Beitrag anzeigen
    Ich lege immer etwas Heu unter die Kuh. Bisher ist läuft sie noch, also muss es einfach gut sein
    Aber bitte nur das gute Bergwiesenheu und nicht irgend so ein Billigstroh


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überwintern und Inbetriebnahme nach der Winterpause
    Von scrubble im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2017, 15:55
  2. Überwintern
    Von ackibu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 20:02
  3. Motorrad überwintern-Was sollte man beachten?
    Von Browser im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 03:33
  4. Überwintern???
    Von jora im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 08:51
  5. Batterie überwintern
    Von nERgie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 13:03