Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

An die Kurvencracks - wie weit geht's runter?

Erstellt von KaTeeM is a schee..., 30.03.2014, 15:10 Uhr · 51 Antworten · 7.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #11
    Da ein Bild bekanntlich mehr sagt als tausend Worte:

    1011095_802856109744080_1804409299_n.jpg

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #12
    Ein Bild sagt aber nichts über das verwendete Fahrwerk und dessen Einstellung ...

  3. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #13
    Ich habe seit einigen Tagen ein WP EDS in der Garage liegen, was ich in Kürze einbauen will.
    Das Wochenende war aber einfach zu schön, als das man es mit schrauben hätte verbringen können...

    Ich bin sehr gespannt wie sich der Bock danach verhält, denn die 52 tkm vom Serienfahrwerk werden sicher ihre Spuren hinterlassen haben...

  4. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Ein Bild sagt aber nichts über das verwendete Fahrwerk und dessen Einstellung ...
    rechtgeb....trotzdem geiles Bild

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #15
    stimmt ...

    ich dachte es wäre von dir und hoffte auf weitere infos

  6. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    stimmt ...

    ich dachte es wäre von dir und hoffte auf weitere infos
    Nee leider....ich bin nach wie vor eher der gediegenere (um nicht zu sagen "feigere") Schönwetterheizgriffwarmduscher, der nen halben Herzinfarkt bekommt, wenn irgendwas anderes als der Reifen den Boden berührt

    Naja, so schlimm ist es nicht ganz, obwohl ich doch felsenfest der Überzeugung bin (von der ich mich auch nicht abbringen lasse), dass man im normalen Straßenbetrieb nicht mit voller Absicht auf Funkenschlag unterwegs sein sollte. Ich find's einfach schöner zu wissen, dass noch was gehen würde, wenn man's mal wirklich braucht.

    Dieses Jahr werd ich mir allerdings mal ein Fahrsicherheitstraining gönnen, um wirklich mal auszutesten, wie weit meine persönliche Maximalschräglage von der maximal möglichen abweicht. Gefühlsmäßig ist nicht mehr viel drin, aber mich würd es freuen, wenn ich mich täusche

    Das Foto hab ich übrigens vom BMW Motoclub Durango "geliehen"

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #17
    Hängt in der Tat vom Fahrer und Fahrstil ab.
    Ich war noch nie der große "Aufsetzer", auch wenn sich das manchmal eben ergab.
    Seit ich mir auf der Rennstrecke (da schrabbten die Zylinder der 12 S) ein etwas aktiveres Sitzen angewöhnt habe, setze ich auf der Straße nicht mehr auf.
    Ausnahme: Derbe Bodenwelle in der Kurve.
    Fazit für mich:
    Auch ohne Aufsetzen gehts ganz flott ums Eck.

  8. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #18
    Bei mir so bei 55 Krad aufsetzen, und bei 53 Krad wegrutschen ... ;-))


    :-) cowy

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Bei mir so bei 55 Krad aufsetzen, und bei 53 Krad wegrutschen ... ;-))


    :-) cowy
    mit so vielen krädern hab ich das noch nicht geschafft ...

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Sage Beitrag anzeigen
    Naja, so schlimm ist es nicht ganz, obwohl ich doch felsenfest der Überzeugung bin (von der ich mich auch nicht abbringen lasse), dass man im normalen Straßenbetrieb nicht mit voller Absicht auf Funkenschlag unterwegs sein sollte. Ich find's einfach schöner zu wissen, dass noch was gehen würde, wenn man's mal wirklich braucht.
    Das hilft aber nur, wenn Du auch dazu in der Lage bist diese Reserve auszunutzen.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schließe ich eine Alarmanlage an die 1200 GS an ?
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 18:52
  2. Wie weit kann ich die Q umlegen?
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 22:43
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:36
  5. Wie nehme ich die Q gekonnt an die Kette?
    Von Placebo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 21:33