Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 52 von 52

An die Kurvencracks - wie weit geht's runter?

Erstellt von KaTeeM is a schee..., 30.03.2014, 15:10 Uhr · 51 Antworten · 7.257 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #51
    Dann könnte Spiegel mich gemeint haben. Bei meinen Plattfüssen geht's nicht anders. Trotzdem, erst kommen die Fussrasten und (falls gerade bekoffert unterwegs), die vorderen inneren Ecken meiner Alukoffer. 1150ADV, Serienfahrwerk.

    Mit meiner 2V BMW hab ich noch nie nicht aufgesetzt.

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Serpel Beitrag anzeigen
    Die Eingangsfrage wurde nach meiner Einschätzung bereits hinreichend beantwortet.

    Bei den modernen Maschinen aus Spandau kann man sich darauf verlassen, dass zuerst die Rasten aufsetzen. Danach geht in der Regel nicht mehr viel und vor allem nicht in blindem Vertrauen auf irgendwelche Indikatoren. Auf einem 1200er Sportboxer beispielsweise sind die Fußrasten in der Regel Ende Fahnenstange, und in realen Fahrsituationen meistens ein Stück davor. Wer italienischen Muschelkalk-Asphalt kennt, weiß, was gemeint ist.

    Außerdem hängt die Reihenfolge der aufsetzenden Fahrzeugteile entscheidend von Federbeineinstellung und Beladungszustand ab. Aber auch das wurde bereits erwähnt.

    Aus diesen Gründen halte ich eine solche Diskussion für schwierig und nicht wirklich zielführend. Will man richtig(!) flott und gleichzeitig sicher unterwegs sein, bleibt nichts anderes als korrektes "Lesen" der Fahrbahnbeschaffenheit, von Verschmutzung und Bodenwellen. Weiters bin ich der Meinung, dass das menschliche Sensorium mit ausreichend Erfahrung in der Lage ist, den Schräglaufwinkel der Reifen in Schräglage intuitiv zu erfassen und daraus das richtige Gespür für die Grenzen der Fahrphysik zu entwickeln. Setzt aber voraus, niemals(!) in blindem Vertrauen das Motorrad einfach abzuklappen, sondern den herantastend-vorsichtigen Fahrstil zu pflegen.

    Gruß
    Serpel
    Es war längst alles gesagt. Nur eben noch nicht von jedem...


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Wie schließe ich eine Alarmanlage an die 1200 GS an ?
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 18:52
  2. Wie weit kann ich die Q umlegen?
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 22:43
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:36
  5. Wie nehme ich die Q gekonnt an die Kette?
    Von Placebo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 21:33