Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Die neue Leichtigkeit

Erstellt von Trabbelju, 30.10.2011, 20:30 Uhr · 29 Antworten · 3.883 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard Die neue Leichtigkeit

    #1

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #2
    99 kilo ??

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard BÄÄH.

    #3
    Zitat Zitat von Dutchgit Beitrag anzeigen
    99 kilo ??
    alleine diese farbe

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    alleine diese farbe
    ...das ist nur ein Halloween Sondermodel, die genaue Farbauswahl steht noch nicht fest

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Daumen hoch Oups!

    #5
    aber 99 Kilo sind erstmal eine klare Ansage!

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    aber 99 Kilo sind erstmal eine klare Ansage!

    ...da hast recht, die hätt ich auch gern wieder!

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    ich hätte mir eine mehr oldschool Optik gewünscht (ala XT), so ist sie doch schon sehr Trail und wo ist für ne Wanderenduro der Gepäckträger? oder ein zumindest kleiner Soziussitz.Wenn wir schon beim meckern sind, 24 PS aus einem nagelneu konstruierten 350er....der offen gut 45 PS leistet. die 350er Beta Alp hat 30PS und das reicht grad so, allerdings ist die bischen schwerer.

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #8
    KTM hat nicht von einer "Wanderenduro" gesprochen (o. gar "Reiseenduro"), sondern im Text heißt es:

    Maximales Offroad-Vergnügen

    Dafür braucht's weder Soziussitz noch Gepäckträger, alles überflüssiges Gewicht.
    Ein Grund dafür, daß eierlegende Wollmilchsäue alle (viel) mehr wiegen.

    Grüße
    Uli
    p.s.
    Außerdem nennen sie das Ding "Freeride". Wie sollte das mit Sozia gehen?

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Das Attribut "Wanderenduro" hab ich irgendwo ausm Netz.
    ich hatte vor paar Jahren ne Fantic 250 mit 20 PS, die wog auch unter 100kg und die hatte Doppelsitzbank mit Soziusrasten und Gepäckträger. Den Soziussitz brauch ich eher für Zelt und Schlafsack.
    an sowas dachte ich.



  10. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich hätte mir eine mehr oldschool Optik gewünscht (ala XT)
    Auch diese Nische könnte besetzt werden.

    http://www.motorrad-news.com/2011/03...l-2012-kommen/


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die unerträgliche Leichtigkeit der richtigen GS-Enduro-Wahl
    Von Pavian im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 14:49
  2. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54