Seite 36 von 47 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 465

Die neue R1250GS

Erstellt von Osito, 29.06.2012, 03:25 Uhr · 464 Antworten · 86.185 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Ich finde tatsächlich die "Minderleistung" der Neuen gar nicht so wichtig. Mal abgesehen davon das die wenigstens Reiseenduros in einem Bereich bewegt werden in dem es eine Rolle spielt obs 110, 125 oder 150 PS hat, sind auch 100 PS vollkommen ausreichend seinen Führerschein für lange Zeit nur noch of Erinnerungsfotos betrachten zu dürfen. EIn Wettrüsten bis Supersportlern verstehe ich, hat doch aber in "unserem" Segment nicht notwendig.
    Hey und selbst mit nem 34PS bleib ich, auf der richtigen Strasse, an einer R1200GS locker dran und ich bin nun wirklich kein guter Fahrer.

    Das BMW das Gewicht halten konnte beeindruckt mich persoenlich. Für Leute bei denen das eine Rolle spielt hält BMW hier einen klaren Marktvorteil (oder bei jenen mit Gewichtsfetisch). Wenn der Motor seine charakteristik behält, etwas das der Stammkundschaft wichtig sein dürfte, ist das auch kein Nachteil. Auch wenn ich den Boxer irgendwie dröge und blutleer finde, mein Einzylinder hat mehr Charakter
    Wichtig ist auch, ob BMW es endlich geschafft hat ein Getriebe zu bauen, wo man nicht im Nachbarort hört wenn ein Gang eingelegt wird

    Was aber noch viel wichtiger wird als die R1200GS ist die neue Adventure, denn das ja das Motorrad das eigentlich alle kaufen bei BMW. Bin mal gespannt was die da bringen.

    Naja mein Herz hat sie nicht gewonnen, aber verkaufen wird sie sich gut.
    Und wenn nicht, müssen Charlie und Ewan halt doch noch ne Runde durch Südamerika drehen.

  2. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    rein optisch hat mir die gefallen ......die ist so schön rot
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken intermot-03.10.2012-020.jpg   intermot-03.10.2012-022.jpg  

  3. frank69 Gast

    Standard

    Wenn man ein wirklich schönes Motorrad möchte, kommt man nicht an Ducati vorbei. Die GS nicht, die KTM nicht und die englische Raubkopie sowieso nicht.

  4. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Nun, als RT Fahrer, der nächstes Jahr umsteigen will, tendiere ich an sich zu BMW.
    Muss aber sagen, dass mir die neue KTM doch wesentlich besser gefällt, ......und zum Thema PS:
    Natürlich braucht man sie nicht oft, ......Drehmoment und Durchzug sind wesentlich wichtiger,....werden die Tests zeigen,....ABER wenn man die PS einmal beim Überholen auf der Bundesstraße braucht, kann es
    nicht schaden, sie dabei zu haben. Und 125 PS bei einer Neuentwicklung enttäuschen doch ein wenig, zumal diese schwerer geworden ist.
    Dass hier bei diversen Ausbaustufen Luft nach oben ist bringt mir wenig, denn ich will nicht 2 Jahre später die nächste GS kaufen, nur weil sie jetzt 10 PS mehr hat
    lg
    Christian

  5. Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Nun, als RT Fahrer, der nächstes Jahr umsteigen will, tendiere ich an sich zu BMW.
    Muss aber sagen, dass mir die neue KTM doch wesentlich besser gefällt, ......und zum Thema PS:
    Natürlich braucht man sie nicht oft, ......Drehmoment und Durchzug sind wesentlich wichtiger,....werden die Tests zeigen,....ABER wenn man die PS einmal beim Überholen auf der Bundesstraße braucht, kann es
    nicht schaden, sie dabei zu haben. Und 125 PS bei einer Neuentwicklung enttäuschen doch ein wenig, zumal diese schwerer geworden ist.
    Dass hier bei diversen Ausbaustufen Luft nach oben ist bringt mir wenig, denn ich will nicht 2 Jahre später die nächste GS kaufen, nur weil sie jetzt 10 PS mehr hat
    lg
    Christian
    Hallo Christian,

    ja die KTM gefällt mir auch sehr gut, aber wenn ich mir alleine schon das plumpe Koffersystem anschaue ( mit LED Innenraumbeleuchtung ) kommt es mir so vor, das die die Hausaufgaben doch nicht so perfekt umgesetzt haben.

    Die BMW Koffer sind da schon um Welten besser, vor allen Dingen kannst du die mit einer Hand wegtragen, bei den KTM Koffern mußt du mit beiden Händen handieren, ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber es gibt da noch mehrere Sachen die BMW einfach besser bedient.

    Wird sich aber alles bei einer Probefahrt zeigen, momentan kann ich ja nur die bisherige 1200er GS mit meiner ehemaligen KTM 950 Adventure vergleichen, und da kann ich soviel sagen, das die BMW sich einfach leichter und unkomplizierter fahren läßt.

    Wir werden sehen, aber ich bin eher wieder auf einen Wechsel Anfang 2014 zur neuen GS eingestellt.

    Man wird sehen...

    ciao

    Helmut

  6. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Helmut, du magst da recht haben.
    Ich fahre an sich meistens mit TC, die Koffer kommen schon bei der RT aus Luftwiderstandsgründen nur dann drann, wenn ich sie brauche. Auf der AB oder bei schneller BS Fahrt braucht die RT rund 0,3- 0,5 Liter mehr mit den Koffern und man merkt auch als Fahrer, dass da was "drannhängt" , was sich noch zusätzlich in den Wind stellt.
    Ich mag den Boxer sehr, werde aber natürlich die KTM testen, .....zumal sie bis auf das E-Fahrwerk , dass man ja nicht ordern muss- nicht neu gebaut ist.
    Ich denke mal an die vielen Zorres der K Fahrer in den ersten 2 Jahren
    Wir werden ja nächstes Jahr sehen, was es wird
    lg
    Christian

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Drehmoment und PS sind doch zunächst alles einmal Papierwerte. Ich kann nur sagen, dass der 990er Motor der KTM zwar deutlich weniger Nm als der 12er BMW Motor hat, dafür aber eine dermaßen homogene Leistungsentfaltung und ein komplett ungebremstes Hochdrehen zeigt, dass er viel lebendiger wirkt, das Motorrad viel leichtfüßiger erscheinen lässt

  8. Baumbart Gast

    Standard Die neue R1250GS

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Drehmoment und PS sind doch zunächst alles einmal Papierwerte.
    mehr haben Leute die noch nix anderes gefahren sind ja auch nicht zur Verfügung. Trotzdem können sie solche Moppeds abschließend beurteilen.
    BTW was hört man über die Wartungsintervalle der neuen Q, KTM ist ja wie Triumph jetzt auch bei 15.000 km

  9. Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Helmut, du magst da recht haben.
    Ich fahre an sich meistens mit TC, die Koffer kommen schon bei der RT aus Luftwiderstandsgründen nur dann drann, wenn ich sie brauche. Auf der AB oder bei schneller BS Fahrt braucht die RT rund 0,3- 0,5 Liter mehr mit den Koffern und man merkt auch als Fahrer, dass da was "drannhängt" , was sich noch zusätzlich in den Wind stellt.
    Ich mag den Boxer sehr, werde aber natürlich die KTM testen, .....zumal sie bis auf das E-Fahrwerk , dass man ja nicht ordern muss- nicht neu gebaut ist.
    Ich denke mal an die vielen Zorres der K Fahrer in den ersten 2 Jahren
    Wir werden ja nächstes Jahr sehen, was es wird
    lg
    Christian
    Hallo Christian,

    die KTM ist sicher vom Gefühl her um einiges agiler als die GS, aber ich glaube die GS ist sicher der bessere Kompromiss aus Agilität und Komfort, und zu den Koffern die merke ich auf der GS kaum bis überhaupt nicht, ich nehme sie daher auch gerne mal bei leichtem Gepäck mit, weil dann kann ich auch wenn ich mir irgendwo bei einer Pause was anschauen will gemütlich den Helm reinlegen (klingt komisch ist aber so.. )

    ciao

    Heli

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von Franky66 Beitrag anzeigen
    Bei KTM war der Presse-Bereich vor ein paar Jahren auch noch frei zugänglich.
    Bis der Link durch die Foren geisterte, und danach nur noch für die Presse zugänglich war.
    Deshalb gebe ich die Links immer etwas versteckt weiter.
    Bei BMW war der PressClub vor 5-7 Jahren auch nur per individuell eingerichtetem Zugang erreichbar, heute ist er öffentlich. Ich denke da muss man nicht überinterpretieren.


 
Seite 36 von 47 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC
    Von Horny-Joe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 20:48
  3. Neue R1250GS LC ohne Tarnung
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 15:17
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54