Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Die neue S 1000 RR 2015

Erstellt von Strohhut, 07.10.2014, 15:50 Uhr · 38 Antworten · 2.769 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ich kenn das Foto
    Besser so ?

    imag1191.jpg

    Josef

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #22

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #23
    Ich bin noch nie solch einen Yoghurtbecher gefahren, aber irgendwie reizt mich das auch nicht so. Ich meine, das Ding läuft 300, und auf der Landstraße darf man noch nicht einmal ein Drittel davon ausfahren. Okay, ich würde schon gern mal auf der Autobahn mit so einem Ofen langglühen, aber dafür wäre mir glaube ich ein Sporttourer lieber. Der läuft dann eben nur 250;-)

    Was ich an der S1000RR klasse finde, das ist, dass sie komplett in eine Japanerdomäne eingebrochen ist und dort abgesahnt hat. Mir fehlt aber ein bisschen die technische Eigenständigkeit. Was unterscheidet die RR jetzt von einer ZX 10 oder einer Fireblade?

    Sampleman

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #24
    Der Umfang der möglichen Extras, die auf der Rennstrecke sinnvoll sind.
    Und die Leistung ...
    Wobei die Freaks da trotzdem noch weitere 10.000€ versenken.
    http://www.racing4fun.de/forum/viewtopic.php?t=37591

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #25
    und für viele die enorme leistung, obwohl kawa mittlerweile ja gleich auf liegt

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #26
    Für 300 brauchst du keine BAB, die gehen auch ratzfatz auf einer B.
    Aufhalten tut dich bei der Speed eh niemand mehr, außer vielleicht die Leitplanke oder ein Baum, dann brauchst du dir um eine Strafe aber keine Sorgen mehr machen.
    Wer das will der soll es tun, verhindern kann man es nicht. Legal, illegal, sch.....
    Die meisten GSler brauchen auch nicht mehr als 60 PS, den Leistungsüberschuss zu haben ist indes schön.
    Es macht souverän und verleiht einem das besagte Grinsen.
    Wer die Maschine nicht beherrscht sortiert sich mit der RR lediglich schneller aus, das war es aber auch schon.
    Bekloppt ist relativ. Es ist nicht rational. Eine LC ordern, von der man ausgehen kann dass sie binnen 12 Monaten 2 oder 3 mal außerplanmäßig in der Werkstatt steht, ist auch nicht rational. Je nach Sichtweise somit ebenfalls bekloppt.
    Ich mag die Zwiebacksäge von BMW. Nur der ESD der 15er ist pottenhässlich. Ist wohl Marketing, damit können sie ihren Akra öfter an den Mann bringen.
    Wenn schon mit > 200 in den LKW brettern, dann doch wenigstens mit Stil. Bis dahin schindet sie Eindruck vor dem Café (im Gegensatz zu den 38 GS' n und Harleys die neben ihr posen).

  7. Andaluz Gast

    Standard

    #27
    ... und ich hab eh den längsten!

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #28
    Stimmt nicht!

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht!
    Wer sagt das ?

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #30
    Rohr oder Leitung???


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue BMW S 1000 RR.
    Von Dragon im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 07:15
  2. Hat schon jemand die neue V-Strom 1000 gefahren?
    Von ww_schnabel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 19:39
  3. Die Neue angeschaut .......
    Von de rolle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 21:23
  4. ich bin die neue und soll hier singen... ;-)
    Von Q-Treiberin im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 21:59