Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

An die Polizei unter uns!!! (Bußgeldkatalog)

Erstellt von yessy, 06.03.2012, 12:49 Uhr · 40 Antworten · 4.849 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    So ein Blödsinn, wir SIND Europa!


    .....
    Nana - Fastnacht ist vorbei

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Ausländer

    #12
    zahlen eine Geldbuße die mit der eines deutschen Verkehrsteilnehmer identisch ist.
    Es kann vorkommen dass die Zahlung durch Hinterlegung gesichert wird, da ja noch Rechtsmittel gegen den Bußgeldbescheid möglich ist, dann verlangt die Polizei das Bußgeld zuzüglich zu erwartender Kosten.
    Wenn der ausländische Fahrer ohne Einspruch anerkennt und zahlt, dann fällt dies weg.

    Bei Verstoß gegen § 3 II STVO ( ohne triftigen Grund darf ein Kfz nicht so langsam fahren dass es den Verkehrsfluss behindert ) wird ein Verwarngeld ( bis zu 35 ,- ) fällig.
    Also bei 33 auf der BAB (ohne Grund und wenn einer vorliegt und nicht so schnell wie möglich ein Parkplatz aufgesucht wird oder gesichert wird ) wird sicher auch gezahlt..

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    So ein Blödsinn, wir SIND Europa! Ihr übt jetzt noch etwas - mit mehr und weniger Erfolg wie mir scheint, und wenn Ihr dann soweit seid, dann lasst es uns wissen.
    EU seid ihr nicht. Deutsche Behörden behandeln seit dem Mauerfall strafmaßmäßig Ausländer wie Inländer.

  4. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #14
    Hallo Jungs ,

    erst einmal Danke das Ihr hier so zahlreich geantwortet habt.
    Jetzt aber möchte ich auch aufklären warum/wehalb/wieso.
    Ich bin kein Langsamfahrer(Blümchenflücker) halt... nein auch kein Raser,nur mal so nicht das der eine od.andere noch etwas in die falsche Röhre bekommt.
    Also , heute Nami hab ich bei der Post ein Einschreibebrief v. Regierungspräsidium Kassel abholen müssen na ja eigendlich hab ich auch schon irgendwie drauf gewartet. Und gleich vornweg , ich weiss um mein "Vergehen" . Ich wollte eigendlich nur mal wissen ob man in D Fahrzeughalter mit ausländischen Kennzeichen anders sprich höhere Bussen aufdrückt als Deutschen Fahrzeughaltern.
    Nach Euren Aussagen (Ihr habt alle Recht ) zufolge gibt es keinen Unterschied.
    Fazit : 142,80€ incl.Gebühr + Auslagen und den Boni v. 3 Punkten

    Aber man muss auch dazu sagen : Wäre mir das in der Schweiz passiert
    ooooooo Aua

    Danke euch allen noch eimal
    Ralph

  5. GSATraveler Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    EU seid ihr nicht.
    Strafverfolgungsmässig längst. Schengen. Sind wir auch mit von der Partie.

    Wenn Ralph in der CH so auf der Bahn geblitzt worden wäre, dann CHF 600.- (=EUR 500.-) Ordnungsbusse. Ab 2 km/h mehr dann Strafbefehlsverfahren, ca. 10 Tagessätze (bedingte) Geldstrafe verbunden mit einer (unbedingten) Busse von 1/4 seines Nettomonatseinkommens, mindestens aber CHF 800.-. Und Ausweis weg für mind. 1 Monat, je nach Vorleben.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Strafverfolgungsmässig längst. Schengen. Sind wir auch mit von der Partie.
    kannst du als Schweizer nicht wissen, aber EU ist nicht Schengen. Stöbere einfach mal ein bisschen bei Wikipedia

  7. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Strafverfolgungsmässig längst. Schengen. Sind wir auch mit von der Partie.

    Wenn Ralph in der CH so auf der Bahn geblitzt worden wäre, dann CHF 600.- (=EUR 500.-) Ordnungsbusse. Ab 2 km/h mehr dann Strafbefehlsverfahren, ca. 10 Tagessätze (bedingte) Geldstrafe verbunden mit einer (unbedingten) Busse von 1/4 seines Nettomonatseinkommens, mindestens aber CHF 800.-. Und Ausweis weg für mind. 1 Monat, je nach Vorleben.
    He He was heisst da Vorleben ....... bin ein Unbescholltener Bürger

    Aber wie Du dich da auskennst. Schon gut , hab nur mal laut gedacht

    Ralph

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.196

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    kannst du als Schweizer nicht wissen, aber EU ist nicht Schengen. Stöbere einfach mal ein bisschen bei Wikipedia

    das hier ist eine offizielle Quelle
    http://eeas.europa.eu/delegations/sw...t/index_de.htm
    sollte alle Unklarheiten ausräumen

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #19
    Hi
    Die Meldung an ausländische Behörden erfolgt meines Wissens nur dann wenn
    -- die Strafe nicht sofort kassiert wird (Vorteil: wenn kein Abkommen besteht oder es weniger als 70 EUR sind kann man es vergessen, weil es dann nicht eingetrieben wird)
    -- der Schein kassiert und ein Fahrverbot für DE verhängt wird (die Strafe wird zwar beigetrieben weil sie wohl über 70 EUR liegt, aber das Vergehen wird im Heimatland ohnehin nicht noch mal sanktioniert). Den Schein bekommt man über die eigenen Behörden wieder zugestellt. Das Fahrzeug muss eben ein Freund/ADAC etc. "nach Hause" bringen.

    Ist mit der Bezahlung bei uns alles im Lot, dann interessiert es auch nicht mehr weil keiner Schreibarbeit haben will.
    Würden Ausländer Aufpreis bezahlen, so stünde das im Bussgeldkatalog. Irgendwie muss man es den auswärtigen Kriminellen doch begründen .

    Über die Schweizer gibt's bei uns einen Witz: Brettert einer in DE über eine rote Ampel, hält, kurbelt's Fenster runter und schreit "zahlen bitte". In der CH liegt die Busse nahe an der Todesstrafe , bei uns ist es günstig.

    gerd

  10. GSATraveler Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    kannst du als Schweizer nicht wissen, aber EU ist nicht Schengen. Stöbere einfach mal ein bisschen bei Wikipedia
    Kannst Du als Deutsches nicht wissen, weil Du über dessen Einführung vorher nicht gefragt wurdest: ISI


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ex polizei r 65
    Von arbalo im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 01:23
  2. Istanbul: Polizei-Motorrad
    Von dreeton im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 10:11
  3. Polizei mit Humor
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:59
  4. Polizei-Motorräder eingeschneit
    Von ThyFan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 10:47
  5. Der Schweizer Bußgeldkatalog
    Von Beste Bohne im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 07:32