Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Die richtige BMW finden.......

Erstellt von wuppi2002, 20.11.2015, 14:29 Uhr · 27 Antworten · 2.394 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    349

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von carlo93 Beitrag anzeigen
    irgendwann macht der Kauf eines Motorrads mehr Freude als das Fahren.

    Gruß Carlo
    Hoffentlich dauert's bis dahin noch sehr, sehr lange.

    Gruß Ralf

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von carlo93 Beitrag anzeigen
    irgendwann macht der Kauf eines Motorrads mehr Freude als das Fahren.

    Gruß Carlo
    da kenn ich einen Forum User, der hat das schon vor vielem Jahren festgestellt, dem macht sogar das Verkaufen immer eine Riesenfreude, weil er nach 2-3 Jahren und gefahrenen 5tkm dann immer einen verhältnismäßig guten Preis für den Dekoartikel bekommt

  3. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #23
    Ich denk, manche Mopetts gibt man schon mit viel Wehmut ab.

    MIR hat die Abgabe der geschniegeten F650 meiner Frau weh getan - IHR , dass ich die ausgelutschte G/S weggab...


    Eher wahrscheinlich, weil jeder mal gern ne Runde mit der Maschine des anderen drehte ;-)

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #24
    Ich hab gerade mal gezählt. Ich komm' auf 12 Motorräder/Gespanne in 35 Jahren Motorrad. Die Kreidler Florett mal nicht mitgezählt. Von den 12en hat aber eins drei Zustände gehabt. Erst Solo R80RT, dann im EML Rahmen mit Squirre. Und jetzt R100 mit Bobby LE. Also waren es eigentlich nur 10. Davon hab ich noch 'n paar. . .

    Ist das normal?


    Aber egal. Der Gatte einer guten Freundin hat das auch lange gemacht. Sich immer wieder andere Motorräder gekauft. Nicht immer neue Mopeds. Nicht immer BMW'S. Ja, warum auch nicht. . .

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #25
    Nach der Mopettzeit und zugelassen sind's 11 Maschinen in 32 Jahren.
    Davon seit 30 Jahren durchgehend insgesamt 5 BMW's
    hintereinander und max 2 zeitgleich.
    Im Moment Eine, dafür mit 3-fach Funktion ;-)

    Grüße, cowy

  6. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #26
    @ Rene: Hier spricht ein Hobbyfreud zu Dir :

    Naja, 6 Mopeds in fünf Jahren, so versnobbt find ich das gar nicht. Aber offensichtlich bist Du einer, der sich nur schwer bis gar nicht entscheiden kann. Gib den einzelnen Mopeds doch mal ne Chance.
    Außerdem kannst Du sie ja auch individuell an Deine Bedürfnisse anpassen, das macht doch (meiner Meinung nach) mehr Spaß, als dauernd neu zu kaufen. So wie Du das machst, lernst Du die Kisten ja gar nicht richtig kennen, bevor sie wieder weg sind. Die 1150er hast Du ja nun schon länger, offensichtlich passt sie zu Dir, das ist doch schonmal ein Anfang. Ansonsten tut ein bisschen Bescheidenheit manchmal ganz gut. Wenn Du alles schonmal gehabt hast, gibts ja gar nix mehr, auf das Du Dich freuen kannst.

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #27
    wenn man weiß was man will kann man sich leichter entscheiden.
    Früher auf Motoradfreizeiten von 2..3 Wochen und 20-30 Teilnehmern, tauschten die Vertrauenswürdigen gerne mal die Maschinen gegeneinander auf einer Tour, so konnte man gleich spüren ob das denn besser ist und mit welchen Nachteilen die Andere aufzuwarten hat. Das war gut und billig.
    Wenn ich jedes Jahr die Maschine mit Verlust verkaufe / in Zahlung geben muss, kann ich mir eine für 4 WE leihen und gefahrlos testen, ohne mich zu binden.
    Irgendwie denke ich hast du zu wenig probiert vor dem Kauf.
    Oder du sitzt immer wieder neu der Werbung auf das Neue sei immer besser als das Alte.
    Ich denke umgekehrt: Das Neue muss erst mal beweisen, dass es so gut und haltbar ist wie das Bewährte Alte.
    Je lockerer die Geldhand ausgibt umso leichter, klar, wenn mans übrig hat. Die Zinsen geben nix her, also kann man auch Schulden machen.. oder? Vorfreude ist aber auch schön. vl sogar schöner. Also ich meine Warten können, bis zur Bescherung, nicht schon jetzt Weihnachtsgebäck essen wollen. Herr schenke mir Geduld, aber ein bisschen flott bitte.

  8. Registriert seit
    08.09.2015
    Beiträge
    105

    Standard

    #28
    hallo wuppi2002,

    mein Tip an dich ........mach aus der GS eine Supermoto und gut iss.
    Das originale Windschild taugt eh nischt, also weg damit oder kürzen.
    Dann haste auch mehr Platz in der Garage für weiteres..............
    Gruß Stefan


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Welche Oelsorte ist die richtige?
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 21:28
  2. Die richtige Reifenwahl
    Von nachtfalke im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 15:20
  3. Suche Kofferhalter für die normalen BMW Koffer
    Von dermedicus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 14:41
  4. Wo sind die alten BMW Schrauber.............
    Von GS Jupp im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 22:38
  5. Die Richtige wird gesucht, welche ist empfehlenswert?
    Von Dominator im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 21:17