Seite 12 von 57 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 568

Die Schweizer...

Erstellt von qualinator, 04.08.2014, 15:01 Uhr · 567 Antworten · 42.102 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.371

    Standard

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Das hätten sie aber wissen müssen
    Ganz sicher haben sie es gewusst. Aber ob sie deswegen extra einen Thread aufgemacht haben?

  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen


    Die 34 Teuronen scheinen immer noch kein Hinderniss (auch für Ausländer) zu sein , sich das immer wieder aufs neue anzutun.
    Wenn du nur durch unser Land durch willst, sind die 34 Euros eigentlich noch VIEL zu billig.

    .....


    Josef
    ... sagte der Schweizer und fuhr, ohne zu erröten, für lau auf der Nord-Südachse durch D (und jammert bereits jetzt vorbeugend, weil am fernen Horizont ev. eine Maut für daß Befahren deutscher Straßen droht). Das nenn' ich konsequent. Sollte die Maut jemals kommen, ist sie sicher viel zu billig.

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    ... sagte der Schweizer und fuhr, ohne zu erröten, für lau auf der Nord-Südachse durch D
    Uli
    ....und fuhr sein Fahrzeug mal nach Herzenslust aus....

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen


    Die 34 Teuronen scheinen immer noch kein Hinderniss (auch für Ausländer) zu sein , sich das immer wieder aufs neue anzutun.
    Wenn du nur durch unser Land durch willst, sind die 34 Euros eigentlich noch VIEL zu billig.

    Am San Bernardino, auf der Achse Lötschberg - Simplon und am GSB ist praktisch nie Stau,
    aber dort gäbe es nachher ja niGS zum wieder verbal über die Schweiz herzuziehen.


    Josef
    Glaubst Du wirklich, ich stell mich in nen Stau am Gotthard?

    Von Berlin aus über die Schweiz fahren. Das hätte dieses räuberische Bergvolk wohl gerne.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Naja, mit der Maut gibt es ja so ein paar Probleme mit der EU, von wegen Gleichbehandlung und so. Die Schweiz ist nicht in der EU, also der optimale Testpartner.

    Die Autobahnen in CH sind ca. 1750km lang die in Deutschland 12.900 , als 7,3mal. 34Euro mal 7,3 macht 248Euro + Verwaltungsaufwand.
    Man könnte auch über ein kleine Umweltauflage nachdenken, ein Auto mit 200km/h produziert mehr Abgas als eines mit 120.

    Schweizer zahlen bei der Einreise 300€ für dei Benutzung der Autobahnen. auch wenn sie nur ein Mal nach Freiburg wollen.

    Bei 3,5Mio Pkw und 650.00 Motorrädern, ist da schon ein wenig Geld zu machen.

  6. Andaluz Gast

    Standard

    wenn ich in die schweiz fahre dann weiss ich, dass ich mich an die regeln halten muss..., so wie eigentlich in jedem land!?! tue ich das nicht und werde erwischt ... dann bin ich selber schuld. ich hatte bisher nur gute erfahrungen mit der schweizer rennleitung ... im gegensatz zu denen aus österreich - die meinen geschwindigkeiten per auge schätzen zu können.

    und ob ich in der schweiz mit zwei mopeds oder mit pkw und anhänger (darauf dann die beiden mopeds) unterwegs bin, ist mir wurscht. brauche sowieso dann zwei vignetten ob so oder so.

    wer das nicht möchte ... muss halt außenrum fahren :-)

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    ... sagte der Schweizer und fuhr, ohne zu erröten, für lau auf der Nord-Südachse durch D (und jammert bereits jetzt vorbeugend, weil am fernen Horizont ev. eine Maut für daß Befahren deutscher Straßen droht). Das nenn' ich konsequent. Sollte die Maut jemals kommen, ist sie sicher viel zu billig.

    Grüße
    Uli

    Ich bin bis und mit heute erst ein mal komplett von Süd nach Nord und wieder zurück gefahren worden (mit DB Autozug ohne Stau ).
    Sonst fahre ich wenn überhaupt mal die wirklich schnellen Strecken lieber in einem ICE im Speisewagen.
    Und mit einer allfälligen Maut hätte ich kein Problem, und wenn das wieder TOLL COLLECT ausführen "muss",
    erlebe ich das wohl in meiner Fahraktiven Zeit nicht mehr.

    In D hättet ihr übrigens wohl schon sehr lange auch ein Speedlimitierung, wenn da nicht gewisse Sachzwänge währen.


    Josef

  8. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Und mit einer allfälligen Maut hätte ich kein Problem, und wenn das wieder TOLL COLLECT ausführen "muss", erlebe ich das wohl in meiner Fahraktiven Zeit nicht mehr.
    Jo - keine Sorge! So wie Deutschland typischerweise Grossprojekte durchführt, wird das System für die Maut frühestens 2050 fertig

    Mal ernsthaft: Ich hätte kein Problem mit einer Maut für die D Autobahnen. Aber hört einfach mal auf rumzujammern und ständig verallgemeinert über "die Schweizer" zu nölen! Kleinkinder könnten nicht schlimmer sein!

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.644

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Die Autobahnen in CH sind ca. 1750km lang die in Deutschland 12.900 , als 7,3mal. 34Euro mal 7,3 macht 248Euro + Verwaltungsaufwand.
    Man könnte auch über ein kleine Umweltauflage nachdenken, ein Auto mit 200km/h produziert mehr Abgas als eines mit 120.
    Deutschland ist in etwa 8.11 mal grösser als die Schweiz, also 248 : 8.11 = 30.60
    Das mit der Umweltauflage wäre eine Idee .

    Josef

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Deutschland ist in etwa 8.11 mal grösser als die Schweiz, also 248 : 8.11 = 30.60
    Das mit der Umweltauflage wäre eine Idee .

    Josef
    Rechenfehler! (Er sei dir verziehen, kann ja mal vorkommen.)
    8 ,11x mehr Freiheit bedeutet 8,11x mehr Maut. Jetzt sind wir bei 2011€.

    Pro Durchfahrt wohlgemerkt. Umweltauflage und Verwaltungsgebühren schenken wir euch. Sind ja schließlich keine geldgeilen Gastgeber. Das überlassen wir anderen Ländern.


 
Seite 12 von 57 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff: Frage an die Schweizer
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 08:32
  2. An die Schweizer: Lohnt sich eine Wechselnummer?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 21:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:16
  4. Fragen an die Schweizer:
    Von brummel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 22:53
  5. An die Schweizer unter Euch
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:41