Seite 23 von 57 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 568

Die Schweizer...

Erstellt von qualinator, 04.08.2014, 15:01 Uhr · 567 Antworten · 42.037 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    54

    Standard

    nur mal so als zwischenfrage:

    Habt ihr nicht was besseres zu tun ,als aufeinander rumzukloppen...???????

    Geht raus putzt die GS oder zieht ne Runde........ und lasst den andern so wie er ist...!!!
    Die Anfeindungen müssen nun wirklich nicht sin..

    gruess us de schwiiz

    Garfield74

  2. Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    @garfield74



    Ich als Deutscher in der Schweiz seit 8 Jahren lebend, bin auch erstaunt, welche Dimensionen, und leider auch Ausartungen diese Diskussion jetzt angenommen hat. Will jetzt auch gar nicht weiter darauf eingehen, aber eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema überhöhte Geschwindigkeit und Bussen würde ich mir schon wünschen. Kommt mal wieder runter..

    Sonst werfe ich aus reiner Neugier mal einen ganz anderen Ball in Spiel.. Warum muss man denn in Deutschland bei der Einführung der "Strassenverkehrsabgabe" oder wie sie das Kind nennen wollen, gleich 100 Eus verlangen? Warum reichen nicht 30 oder 40? Warum müssen nur die Ausländer (real) zahlen?

    Schönes Tägli allen und entspanntes Wochenende mit hoffentlich viel Sonne.

    No es grüssli us de schwiiz

    kosinus01

  3. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von garfield74 Beitrag anzeigen
    Die Anfeindungen müssen nun wirklich nicht sin..

    gruess us de schwiiz

    Garfield74
    Auch so als Zwischenfrage: Hast Du das auch schon mal in schweizer Foren gefordert? Ich als Deutscher habe jedenfalls noch nie in einem schweizer Forum oder einer schweizer Onlinezeitung so überheblich geschrieben, wie es hies so mancher Schweizer jetzt gemacht hat.
    Und wenn es endlich mal wieder aufhört zu regnen, werde ich ganz sicher lieber wieder eine Runde drehen als hier zu schreiben

  4. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    Schon bemerkenswert, das gerade derjenige, der sich am lautesten über CH-Bashing beschwert,
    sich hier meistens im Ton vergreift und beleidigt.

  5. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von kosinus01 Beitrag anzeigen
    @garfield74


    Sonst werfe ich aus reiner Neugier mal einen ganz anderen Ball in Spiel.. Warum muss man denn in Deutschland bei der Einführung der "Strassenverkehrsabgabe" oder wie sie das Kind nennen wollen, gleich 100 Eus verlangen? Warum reichen nicht 30 oder 40? Warum müssen nur die Ausländer (real) zahlen?
    Hmm, wollte die Schweizer Verkehrsministerin nicht auch erst kürzlich den Preis auf 100 SFr. anheben? Ist per Volksentscheid abgelehnt worden, aber war von der Regierung so angedacht.
    Was die Maut in D betrifft, da kann ich Dir leider auch nicht weiter helfen. Ich (und viele andere hier im Grenzgebiet) verstehen dieses unsägliche Theater auch nicht. Dass nur Ausländer zahlen sollen geht IMHO gar nicht. Und viele hier würden eine Vignette anlag zu Österreich akzeptieren. ABER: Das Geld muss 1:1 in den Straßenbau fließen.

    Gruß
    Domi

  6. Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    @Domi

    Aber eben, das schweizer Stimmvolk wurde gefragt und hat abgelehnt. In D nicht möglich. Vor der Wahl O-Ton A.M "Mit mir wird es keine Maut geben!" Nach der Wahl: "Wir müssen wohl überlegen wie wir diese zusätzlichen Einnahmen sinnvoll ausgeben und in Projekte stecken und überlegen ob es langfristig genügt." Hallo??
    Wie gesagt, ich hab auch kein Problem mit einer Maut, aber das die immer gleich so überziehen müssen..tssss.. Und ich bin dabei wenn das Geld in Strassenprojekt geht. Dann kaufe ich die erste Plakette die gedruckt wird! Leider wird dem nicht ganz so sein, wie wir auch alle leidlich aus anderen Projekten der Regierung wissen. Ich sage nur mal "Solidaritätszuschlag".

    Aber gut..es ist wie es kommt..

    Gruss
    kosinus01

  7. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Mein lieber Kosinus01,

    Solidaritätszuschlag? Wurde doch bestens investiert...........
    Schau Dir doch die neuen Straßen im Osten unserer Republik mal an bzw. befahre sie mal
    Hat etwa irgendjemand an die zeitliche Begrenzung von 10 Jahren geglaubt???
    Wie naiv muß man denn sein.........?

    Und bitte nimm es wie die meisten Deutschen es sehen, als Schweizer oder Wahlschweizer.
    Glaube Konrad Adenauer sagte mal vermutlich für alle Politiker vorausschauend "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern!"
    Und genau so nehme ich das seit über 30 Jahren Wahlberechtigung, wenn ein Politiker vor allem im Wahlkampf etwas
    von sich gibt bezüglich zukünftiger Planungsvorhaben.

    Ach ja, und Du wirst es als Schweizer mit der Maut in Deutschland genauso hinnehmen müssen, wie der Rest der Welt die völlig überzogenen Strafen die seit 01.01.2013 in deinem Land gelten.
    Wo ist denn dein Demokratieverständnis? Oder gibt die Schweiz jetzt in anderen Ländern auch schon die Richtung an??
    Jedes Land stellt die Regeln in seinem Land auf. Ob einem das gefällt oder nicht, und natürlich
    muß jeder Bürger sich dann auch die Kritik über Regelungen anhören. Dachte Schweizer sind so neutral ??

    In diesem Sinne,....... hatte gerade entspannende 250 Kilometer in den Vogesen.
    Was also interessieren mich die 60% gesteigerten Strafen der Schweizer.
    Der Weg ist das Ziel........, bei mir überwiegend Elsass und Vogesen.
    Hier sind die Strafen für zu schnelles Fahren bezahlbar und für mich einzusehen und gerecht!

    Wie gesagt, ich mag sie Schweiz und auch deren Bürger.
    Mir muß aber nicht alles gefallen was dort seit Monaten abläuft in der Politik und Gesetzgebung.
    Und ich habe es in der Hand ob ich meine Zeit/Urlaube und Besuche dort verbringe oder nicht wie jeder andere auch.

    Also, ein schönes Wochenende miteinander und immer schön oben bleiben

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von kosinus01 Beitrag anzeigen
    Sonst werfe ich aus reiner Neugier mal einen ganz anderen Ball in Spiel.. Warum muss man denn in Deutschland bei der Einführung der "Strassenverkehrsabgabe" oder wie sie das Kind nennen wollen, gleich 100 Eus verlangen? Warum reichen nicht 30 oder 40? Warum müssen nur die Ausländer (real) zahlen?

    Schönes Tägli allen und entspanntes Wochenende mit hoffentlich viel Sonne.

    No es grüssli us de schwiiz

    kosinus01

    Im Inland klotzen, im Ausland kleckern.
    80 € für ein paar km/h zu viel in der Schweiz ist okay, aber meckern weil die Deutschen 100 € für die Maut wollen ist überteuert?!
    Das muss man jetzt aber nicht verstehen, oder.....!?

  9. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von kosinus01 Beitrag anzeigen
    @Domi

    Aber eben, das schweizer Stimmvolk wurde gefragt und hat abgelehnt. In D nicht möglich.
    Na ja, wie gesagt, als Lörracher empfängt man schweizer Fernsehen und ist sehr schweizerisch orientiert. Wir könnten uns nun weiter darüber unterhalten, etwa darüber, dass sich das schweizer Volk (zu Recht) nicht von Frau Leuthard erpressen ließ ("wenn ihr ablehnt, dann erhöhen wir die Mineralölsteuer"). Auch nicht über die vielen Stimmen der Schweizer ("die Ausländer sollen ruhig mehr bezahlen").
    Und unter uns Motorradfahreren: Ist es gerecht, dass ein ausländischer Biker, der einmal im Jahr die schweizer Autobahn benutzt das selbe bezahlt, wie ein einheimischer Benz-Fahrer, der jeden Tag 100 km zur Arbeit pendelt?

    Gruß
    Domi

  10. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Ich fasse mal die letzten 23 Seiten zusammen: Wir sind alle arme Schweine und werden ungerecht behandelt!
    Können wir uns darauf einigen?


 
Seite 23 von 57 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff: Frage an die Schweizer
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 08:32
  2. An die Schweizer: Lohnt sich eine Wechselnummer?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 21:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:16
  4. Fragen an die Schweizer:
    Von brummel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 22:53
  5. An die Schweizer unter Euch
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:41