Seite 40 von 57 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 568

Die Schweizer...

Erstellt von qualinator, 04.08.2014, 15:01 Uhr · 567 Antworten · 42.173 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen

    Josef
    Der Döner nur hier bei "meinem" Türken isst.
    Du hast einen eigenen?? mit nachvollziehbarer Herkunftskette und alles

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Heute gelesen. Na, wo wurde die erste Ölbohrung durchgeführt? Nein, nicht in der Schweiz. Na Volker, keine Idee?!?

    Mir war es zumindest neu. Und jetzt bohren sie wieder.

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Mit dem Moped komme ich auch mal "zufällig" durch die Schweiz, zum Skifahren begebe ich mich gezielt in eine Ecke dort hin.
    Die eine Klientel verkehrt dort bewußt, die andere dort bewußt nicht.
    In dieser Hinsicht ist zumindest die Masse an Motorradfahrern mit der der Skifahrer nicht vergleichbar.
    In Anbetracht dass sehr, sehr viele mit 20000 Euro GSen und anderen schicken Motorräder anreisen, finde ich, sind diese sehr wohl vergleichbar. Motorradfahrer sind in der Mehrheit bestimmt keine armen Schlucker. Auch nicht die mit alten Mühlen, können sie sich doch problemlos den Mehrverbrauch ihrer Kräder leisten.

  4. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    In Anbetracht dass sehr, sehr viele mit 20000 Euro GSen und anderen schicken Motorräder anreisen, finde ich, sind diese sehr wohl vergleichbar. Motorradfahrer sind in der Mehrheit bestimmt keine armen Schlucker. Auch nicht die mit alten Mühlen, können sie sich doch problemlos den Mehrverbrauch ihrer Kräder leisten.
    Die ersten beiden Sätze haben meine Zustimmung. Aber Mehrverbrauch (nur auf den Sprit bezogen!) kommt selbst bei meiner
    17K € - GS nicht hin. Gut, ich habe halt ein älteres Auto, das säuft halt etwas mehr. Aber komisch, seit ich die GS habe bin ich immer blank, der Mehrverbrauch - eigentlich die Kosten pro KM - zeigt sich auch an den Reifen, gestern wurde der 6. Reifen montiert,
    in diesem Jahr.

    Jetzt bin ich auch ein armer Schlucker, zumindest bis zum nächsten ersten!

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Also mein 43 Jahre altes Motorrad braucht gegenüber modernen Mopeds nicht unbedingt mehr. . .

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    Wir wollen es doch jetzt auch nicht daran festnageln, dass ich etwas von mehrverbrauch gesagt habe. Der Kern der Sache ist und bleibt, Motorradfahrer die nur zum Spass auf Tour gehen sind tendentiell besser bis sehr gut situiert.

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.673

    Standard

    Zitat Zitat von Bergchris Beitrag anzeigen
    Vielleicht doch besser die Ski aus der Ecke räumen.
    Hab mir heute morgen wieder mal neue Skischuhe gegönnt,...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1448.jpg 
Hits:	176 
Größe:	549,4 KB 
ID:	144610

    ...kann es SOFORT zu schneien beginnen.

    Josef

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ Capricorn

    Also meine SR 500, die 1980 gekauft habe, die hatte einen Verbrauch von 3,5-4,5 l/100km.

    Die XJ 750 Seca oder dann die XJ 900 F (98 PS) lagen im Bereich von 4,5-5,2 L/100 km.

    Als ich dann 2007 eine XJR 1300 SP (Bj. 2001 mit 3.000 km) kaufte, war es zwar das schönste Bike, aber auch das, was am Meisten soff ..... 5,8 l/100 km, aber man konnte locker auch 7 Liter oder mehr durchblasen. Wie auch bei meiner FJ 1200 (125 PS) aus den Jahren 1987.

    Als ich dann 2002 wieder eine alte XJ 900 F - aber mit 92 PS - kaufte, hatte die einen Verbrauch von 4,8-5,5 L/100 km. Der Mehrverbrauch lag nicht an meiner Fahrweise, sondern ist der Erfolg einer misslungen Anpassung an die Abgasvorschriften, wodurch auch 6 PS verloren gingen.....

    Und jetzt die XT1200Z - im Jahresdurchschnitt liege ich seit 4 Jahren bei 4,8-4,9 L/100 km - mit inzwischen 89.000 km auf der Uhr. Bei Touren zusammen mit meinem Bruder, der eine GS1200Adventure fährt, haben wir immer identische Tankmengen / Verbräuche.

    Der Spritverbrauch aller meiner Motorräder wurde schon immer im Tankbuch dokumentiert und berechnet .

    Nur, wo hier jetzt ein Mehrverbrauch von alten Motorrädern sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

    Gruß Kardanfan

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen

    ...kann es SOFORT zu schneien beginnen.
    nein!

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Ich kann Josef verstehen, mit so schönen neuen Skistiefeln.
    Übrigens ist grün im Wintersport die Farbe der Saison?
    Gruß Thomas


 
Seite 40 von 57 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff: Frage an die Schweizer
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 08:32
  2. An die Schweizer: Lohnt sich eine Wechselnummer?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 21:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:16
  4. Fragen an die Schweizer:
    Von brummel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 22:53
  5. An die Schweizer unter Euch
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:41