Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Diebstahl meiner GS

Erstellt von helmchen, 22.04.2010, 14:32 Uhr · 24 Antworten · 5.378 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #11
    Mal ne doofe Frage, waren Lenkradschloß dirn und Bremsscheibenschloß ?

    Jetzt gehe ich raus und mach mein Bremsscheibenschloß rein.

    Wenn es der Zufall will und ich sehe eine solche Maschine fahre ich hinterher !

  2. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #12
    Moin.
    Ich glaube da helfen Schlösser nicht wirglich.
    Ich hab mal gehört das die innerhalb weniger Minuten auf nem Anhänger steht/liegt. Da steigen dann 4 Leute aus dem PKW, "laden auf" und ne Minute später sind die auch schon wieder weg.
    Freilaufender Kampfhund in der Tiefgarage könnte vlt helfen.

  3. Registriert seit
    31.12.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    #13
    Von mir auch, Hoffe das das gute stück wieder auftaucht es ist einfach eine sauerei da steckt man soviel liebe in die Kuh und dann is se futsch
    Gruss Heiko

  4. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #14
    die Finger sollen den A...... abfaulen.

    Wünsche Euch viel Glück, damit die gute Q wieder in den heimischen Stall findet.

    Gruß ausm Allgäu

    Franz

  5. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #15
    man man man!!!! das kann doch nicht sein!!!!!

    so ein tolles moped und dann von heute auf morgen aus der traum. die finger soll denen abfallen.

    darf man seine fahrzeuge eigentlich unter starkstrom stellen????

  6. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #16
    bin da eben über was blaues gestollpert:

    http://cgi.ebay.de/Bmw-R1100GS-Tank-...item4ceef5e557

    vielleicht hilft es weiter.

    wie war das moped versichert??? bekommst du etwas???

  7. Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    #17
    Oh Mann wie übel! So eine schlechte Welt!

    Bin bei der zivilen Rennleitung auf der Autobahn (nein, hab NICHTS mit Verkehr/Handy/Gurt/Raser zu tun...) und werde meine Augen offen halten-versprochen!!!

    Hoffe sie taucht schnell mit allen Teilen wieder auf.

    Gruss,

    dani

  8. Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    28

    Standard suche über die Bucht

    #18
    Grosse Sch.... ist das. Die Versicherung kann nur den finanziellen Schaden kitten, alles andere bleibt bei dir. Etwas Trost "es wird schon wieder" auch von mir.

    Bei der Internetsuche = suche International. Wenn Teile auf dem Balkan oder sonstwo auftauchen und man sucht nur auf Deutsch hat man keine Chance.
    Meist wird erst "der Verkauf geklärt", dann "die Ware organisiert". Der DIEB wird sich so kurz wie möglich mit der Ware belasten.

    Einen Diebstahlschutz gibt es nicht wirklich, ausser man fährt und steigt nicht mal beim Tanken uä ab. Wie peinlich das ist, wenn man volltankt, den Helm auf dem Spiegel, Schlüssel steckt und beim Bezahlen ein vetrautes Bollern hört habe ich erlebt. Das Moppie wahr nach 2min. nicht mehr zu finden. Alle haben es gesehen und anschliesend sofort gesucht. Bei dem Fall könnte man auch sagen:"Dummheit gehört bestraft", aber wer macht schon immer Alles richtig.

    Tom

  9. GS-Neuling Gast

    Standard

    #19
    Drücke dir ebenfalls die Daumen und hoffe du hast Glück.

    Ps: Werde meine Augen auch mal aufhalten und Berichten wenn ich was gesehen hab.
    (da sollte man mal die Farbe vergleichen wenn sie selten ist und eventuell von einem selber an gemischt wurde:http://cgi.ebay.de/Bmw-R1100GS-Tank-...item4ceef5e557 )


    vielleicht wollten sie auch nur Sprit klauen und haben den Tank nicht abbekommen kleiner Scherz, man sollte sie wirklich an den Eiern aufgehängt.



  10. Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #20
    Beileid.
    Die Chance das Fahrzeug wiederzubekommen stehen jedoch denkbar schlecht. Meine erste Africa Twin wurde auch aus der Tiefgarage rausgeklaut, zusammen mit der von einem Nachbarn. Sowas ist i.d.R. Diebstahl auf Bestellung und ist wahrscheinlich in der gleichen Nacht noch über irgendeine Grenze gekarrt worden.
    Nach rund vier Wochen bekommt man dann von der zuständigen Polizeidienststelle einen Wisch, dass die Ermittlungen gegen Unbekannt eingestellt wurden. Anschließend zahlt die Versicherung (wenn alle zum Fahrzeug zugehörigen Schlüssel abgegeben werden können). Klar, den Ärger und die Zeit zahlen die einem nicht.

    Gruß,

    Bernd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 80 Diebstahl
    Von Basic_Cruiser im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 18:33
  2. Diebstahl
    Von GSAndre im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:44
  3. Diebstahl der Variokoffer
    Von DanielGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 20:35
  4. Diebstahl in 2 Minuten
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 07:22
  5. Mopetten Diebstahl
    Von AleGS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 10:16