Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Dieses Forum ist nicht in bester Form

Erstellt von peter-k, 14.09.2010, 06:35 Uhr · 45 Antworten · 5.871 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Klar

    #11
    dass einer ausm GuMO Fred sich hier äußern würde oder ??

    Ich schätze die Beiträge von Peter K sehr und auch wenn ich nicht immer seiner Meinung bin, so meine ich dass er immer versucht mit Augenmaß und Ruhe zu posten.

    Betreffend dieses Freds bin ich nicht seiner Meinung.

    Es gibt seltsame Freds und gelegentliche Entgleisungen. Aber das Forum an sich ist in gutem Umgangston und nicht nach dem "Big Brother is watching You - Stil" moderiert.
    Das sollte sich auch nicht ändern imho...

    Gelegentliche Logorrhoe oder textliche Fehlgriffe muss man wohl bei einer so breit gestreuten Mitgliederzahl in Kauf nehmen.

  2. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    403

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ...
    Logorrhoe
    ...
    ... finde ich nunmal eine ausserordentlich gelungene Wortschöpfung

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Leider nicht von mir

    #13
    Zitat Zitat von WoSo Beitrag anzeigen
    ... finde ich nunmal eine ausserordentlich gelungene Wortschöpfung
    , sondern ein Fachbegriff aus der Psycho-Kiste : übermäßiger Drang sich verbal zu vermitteln = Rededurchfall

    wie der Begriff bei Text lautet ?? Keine Ahnung. (Grad gefunden -> Scribarrhoe)

    Dies nur als kleiner Exkurs, aber gutes Beispiel für NOT (not on topic..)

  4. Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    396

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von WoSo Beitrag anzeigen
    Logorrhoe
    ... finde ich nunmal eine ausserordentlich gelungene Wortschöpfung
    Ja, in diesem Forum ist alles vorhanden. Dummlaberer- Provokanten- Überallsenfdazugeber- Normalos- un auch Kreatifis.
    Mischvariationen nicht vergessen.

  5. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    403

    Standard

    #15
    kannte ich noch nicht,
    dass es das heissen soll war mir schon klar
    ich hätte dir die Wortschöpfung allerdings auch zugetraut

  6. Ojo Gast

    Standard Beitragsgrenze einführen

    #16
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ... Rededurchfall ...
    Vorschlag: Jedes Forums-Mitglied, das nicht Moderator ist, hat max. 500 Beiträge zur Verfügung. Danach wird der User gesperrt.

    Auf mich bezogen bedeutet das, dass ich noch ca. 8 Jahre in diesem Forum mitreden kann. Danach ist meine GS ohnehin Schrott.

    Eine neue GS kann ich mir nicht mehr leisten, also werde ich mich in einem anderen Forum anmelden - wenn überhaupt.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  7. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ich frage mich warum sowas in einem Thread ausdiskutiert werden muss. Es gibt auch jeden Tag -zig Scheiss-Beiträge hier, mit ungleich groesseren Nichtigkeiten. So einige sind mir durch häufiges rummeckern aufgefallen, nicht aber durch produktiven Beiträge. Es sieht so aus, dass die entscheiden was andere posten dürfen. Moderatoren sieht man erst wenn's schon zu spät ist.
    Was halt für den einen eine handwerkliche Meisterleistung darstellt, ist für den anderen eine nicht erwähnenswerte Kleinigkeit. Die etwas salopperen Beiträge, die darauf folgen zeigen deutlich 2 Fakten auf:

    1. Die handwerkliche Meisterleistung ist nicht wirklich beschreibenswert.
    2. Einigen Usern ist so langweilig, dass sie dennoch etwas dazu schreiben müssen, statt darüber zu lächeln und zu ignorieren.

    Was das Moderieren angeht, so dürfte es auch in diesem Forum so sein, dass die Moderatoren ihre Tätigkeit in unregelmässigen Abständen in ihrer Freizeit unentgeltlich ausüben und nicht 24/7 jeden Thread auf ihren sachlichen Inhalt prüfen.

    Greetz

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von pilot69 Beitrag anzeigen
    Was halt für den einen eine handwerkliche Meisterleistung darstellt, ist für den anderen eine nicht erwähnenswerte Kleinigkeit. Die etwas salopperen Beiträge, die darauf folgen zeigen deutlich 2 Fakten auf:

    1. Die handwerkliche Meisterleistung ist nicht wirklich beschreibenswert.
    2. Einigen Usern ist so langweilig, dass sie dennoch etwas dazu schreiben müssen, statt darüber zu lächeln und zu ignorieren.

    Was das Moderieren angeht, so dürfte es auch in diesem Forum so sein, dass die Moderatoren ihre Tätigkeit in unregelmässigen Abständen in ihrer Freizeit unentgeltlich ausüben und nicht 24/7 jeden Thread auf ihren sachlichen Inhalt prüfen.

    Greetz
    Darf man denn nur noch über Meisterleistungen berichten? Hier schreibt ein Mituser von einem Erfolgserlebnis, welches ER hatte. Ich finde es ausgesprochen arrogant, wenn dann Menschen mit mehr Fachkenntnis sich hinstellen und darüber urteilen, ob dies Thema nun sinnvoll war oder nicht. Noch dazu auf eine recht kindische Art. UNhöflich ist es ebenfalls. EIn Kollege berichtet von etwas. Das darf man getrost ignorieren, muss es aber nicht noch ins Lächerliche ziehen.
    Wir sind ein Forum für MotorradFAHRER und nicht ausschliesslich für Motorradmechaniker. Das muss evtl. mal klar gesagt werden. Und wenn hier jemand stolz darauf ist, in seinem Leben evtl. die erste Muffe seines Lebens korrekt angeschraubt zu haben, dann ist das in meinen AUgen mehr wert als das Geschreibsel eines altgedienten Eisenarsches, der zum x. Mal seine Fussrasten auf den Boden bringt oderoderoder. Das wiederholen von Dingen auf der vertrauten Leistungsstufe ist weniger Beeindruckend als der Schritt in etwas Neues, finde ich. Aber das nur mal nebenbei, denn mir geht es hier im Forum nicht um irgendwelche Spitzenleistungen sondern um den Austausch mit Gleichgesinnten.
    Das Spezielle hier ist die Vielfalt der Userschaft, nicht, wer der Beste ist.

    Meine Ex wusste z.B. nicht, wie man einen Reifen aufpumpt. Sie kannte die Geräte an der Tankstelle nicht. Zu fragen getraute sie sich nicht. Sie meinte (zu recht), dass sie als Frau nur Spott, aber kein Wissen ernten würde. Nachlesen konnte sie es aber auch nicht, weil man sich ja in der Fachwelt oft zu fein ist, die banalen Dinge des Alltags anzusprechen. Nur: Wenn es nun mal wirklich jemand nicht weiss - wie soll mans dann lernen?
    Also, mein Votum: Mehr Mut zu vermeintlich schlichten Themen. Wenn sie denn inhaltlich und stilistisch so vernünftig präsentiert werden wie im vorliegenden Fall, ist das für mich sehr hilfreich.
    Natürlich auch die Info, dass solches Wissen eher zur Basis des Ganzen gehört. Auch dies ist für mich wichtig zu hören!

    Peter, vielleicht ist die Forum nicht in Topform. Das kann gut sein.
    Aber es ist in meinen AUgen in gutem Zustand. Wie ich zu der Meinung komme? Nun, ich bin seit ca. 2007 da. Immer wieder tauchen Typen auf, die sich eher unangepasst geben (um es mal zu umschreiben )
    Diese tauchen aber dann meist auch wieder unter oder schreiben kaum je etwas.
    Die Leute hingegen, die über die Jahre mit ihren Beiträgen den Inhalt und mit ihrem Stil den Charakter des Forums mitgestalten, gehen auf einem hohen Niveau miteinander um. Da spüre ich Respekt dem Anderen gegenüber! Auch einem eher wenig Schreibenden wie mir gegenüber spüre ich dies. Auf meine meist schlichten Fragen als Schrauberlaie bekomme ich neben Spott immer genügend wertvollen Input und Tips. Beim Lesen anderer Thread spüre ich durchaus, dass man sich gegenseitig auch als Mensch wahrnimmt und nicht nur als Datenmenge. DAS ist für mich für ein so grosses Forum durchaus eine sehr gute Leistung!
    Und die Moderatoren, die ihre Arbeit wortgetreu moderat ausführen?
    Nun, ich habe in "meinem "Forum engagierter moderiert und bin damit auf die nase geflogen. Jetzt wird bei uns kaum noch moderiert - und es läuft auch nichts wirklich besser. Hier herrscht ein ganz guter Kompromiss zwischen den Welten. Und solange sich die Leithammel nicht so verhalten, dass man sie gar noch loben müsste, ist doch alles gut - dann würden sie nämlich die Nase zu hoch tragen

    Zuletzt: Danke, dass du immer mal wieder auf solche Schwachstellen hinweist! Für viele ist es leeres Geschwafel. Aber ich behaupte, dass es auch der Umgang miteinander ist, der ein Forum ausmacht und nicht der reine Infogehalt von Beiträgen

  9. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #19
    Sollte sich hier nun eine längst fällige Grundsatzdiskussion anbahnen?
    Dann verharre ich mal ... in gespannter Erwartung...

    Ach ja, um auch etwas Substanz einzubringen: Ich finde, dieses Forum ist absolut in Form. Es ist hier nur ein wenig trockener geworden, deutlich ensthafter, penibler und BoFo-mäßiger. Das ist aber Geschmacksache, dem Einen gefällt's ... dem Anderen nicht.
    Sind ja nur Freiwillige hier...

  10. Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    .....Zuletzt: Danke, dass du immer mal wieder auf solche Schwachstellen hinweist! Für viele ist es leeres Geschwafel. Aber ich behaupte, dass es auch der Umgang miteinander ist, der ein Forum ausmacht und nicht der reine Infogehalt von Beiträgen

    Dem gesamten Posting ist nichts mehr hinzuzufügen von meiner Seite.

    Vielleicht eines noch: Es gibt hier leider wirklich diejenige Spezies, welche nur darauf wartet, bis einer einen "Fehler" begeht - in welcher Form auch immer, um dann sofort mit besserwisserischen Argumenten aus der Höhle geschossen zu kommen. Aber auch die ignoriert man und gut ist.

    Ich lese mehr als ich poste, und das ist auch gut so. Ich begreife dieses Forum als nützliches Kompendium, weniger als Zeitvertreib.

    Und sollte ich dennoch mal "meinen Senf" dazugeben wollen, so mache ich das. Ob's wem passt oder nicht - darüber mache ich mir keine Gedanken, denn ich beleidige ja niemanden.

    Und damit - unterm Strich - ist für MICH dieses Forum schon auf einem hohen Level und auch in guter Form.

    Danke
    Sascha


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @ all (...dieses Forum ohne viel gequatsche...)
    Von Nolimit im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 06:51
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 22:26
  3. Sehr gluecklich ueber dieses Forum!
    Von Marc - Australia im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 15:36