Ergebnis 1 bis 7 von 7

Doch kein Propeller...

Erstellt von Presi7XL, 23.12.2008, 22:48 Uhr · 6 Antworten · 1.238 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Blinzeln Doch kein Propeller...

    #1
    Gerade läuft die Sendung ntv-Reportage mit Thema: Superfactories BMW im Fernsehen. Es wird die Produktion des Z4 vorgestellt.
    In dem Zusammenhang ging es auch um das BMW-Logo. Der Sprecher von BMW erklärte, dass auch BMW lange geglaubt hätte, das weiß-blaue Innenteil würde einen Propeller (historisch war BMW ja ein Flugmotorenprodzent) darstellen. Die Wahrheit sei jedoch leider viel trivialer - die weiß-blauen Stücke nehmen lediglich das Muster der Bayernfahne auf - als Hinweis auf die bayrische Herkunft.

    Wieder was dazugelernt... Mal sehen, wann die Innenfläche rot wird - Hinweis auf die chinesische Herkunft

    Gruß
    Berndt

  2. Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    Wieder was dazugelernt... Mal sehen, wann die Innenfläche rot wird - Hinweis auf die chinesische Herkunft
    Gab's schon. Die nach dem Mauerbau in der SBZ verblieben Werke in Eisenach hat man von BMW einfach nach EMW (Eisenacher Motorenwerke) umbenannt und den Propeller (ich bleib einfach dabei :-D) in rot/weiß umgefärbt. War aber nicht lang.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Die Sendung habe ich auch gesehen und war sehr erstaunt.
    Um so mehr war ich erstaunt vor einer Woche im BMW Museum in München.

    Denn dort wird eigentlich ganz klar das mit dem Propeller erklärt.

    Ich kann das Museum eigentlich jedem mal empfehlen.

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #4
    Also ich hätts gewußt, aber auch nur weil ich mal so ein Gespräch mit-
    gehört habe.
    Nur Deine Anmerkung auf das "Rote" Inlay macht mir Sorge.

    Grüße vom Quhpilot

  5. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard Ja hamma denn scho April ?

    #5
    Zitat Zitat von Presi7XL Beitrag anzeigen
    Der Sprecher von BMW erklärte, dass auch BMW lange geglaubt hätte, das weiß-blaue Innenteil würde einen Propeller (historisch war BMW ja ein Flugmotorenprodzent) darstellen. Die Wahrheit sei jedoch leider viel trivialer - die weiß-blauen Stücke nehmen lediglich das Muster der Bayernfahne auf - als Hinweis auf die bayrische Herkunft.
    Wenn es bei dem Emblem nur um die Farben und den Nationalstolz der Bayern geht, würde das ja wohl eher so aussehen....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken emblemraute.jpg  

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #6
    Hier mal eine interessante Aufarbeitung zum thema...

    http://www.markenlexikon.com/d_texte...l_bmw_logo.pdf

  7. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #7
    Damit dürfte alles gesagt sein... sehr umfassender Artikel - sauber...

    Und somit jetzt auch die konkreten Hintergründe dazugelernt

    Gruß
    Berndt


 

Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Propeller
    Von mops911 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 15:03
  2. Zweisitzer und doch kein Mopped!
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 15:08
  3. Kein Zündfunke und kein Sprit an den Düsen
    Von Christian Martens im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:15
  4. Ich will doch nur .....
    Von Lucy im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 13:25