Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Dolomiten gesperrt fuer Motorradfahrer und PKW ...

Erstellt von philofax, 06.05.2010, 13:14 Uhr · 50 Antworten · 6.238 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Böse Dolomiten gesperrt fuer Motorradfahrer und PKW ...

    #1
    unfassbar, was sich die Provinzregierung des Trentino da ausgedacht hat. Wenn es durchgesetzt werden sollte1, verhaengt man ein Fahrverbot fuer Kraftraeder und PKW von Juni – September in der Zeit von 09:00 – 15:00 h. Nachdem aber mehrfach der Bergdeppfex Messner herumfabulierte “lasst uns die Bergwelt fuer Wanderer, Bergsteiger und Radfahrer in der Zeit von 9 bis 15 Uhr freihalten”, wird vermutlich nicht alles so heiss gegessen, wie es gekocht wird. Letzte Hoffnung, sofern man so einen Unsinn wirklich durchbringt, das Trentino ist weniger interessant als Suedtirol2 und man koennte den Teil “umfahren”. Wovon die Region dann lebt, wenn der Tourismus ausgesperrt wird, darueber kann man spekulieren.

    1. was zwar zu befuerchten ist aber wer weiss das schon [↩]
    2. Provinz Alto Adige [↩]

    Sperrung der Dolomiten

    Original der La Repubblica

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #2
    da war schon mal was

    Dauersperrung der Dolomitenpässe

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.022

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    unfassbar, was sich die Provinzregierung des Trentino da ausgedacht hat.
    ............
    der Bergdeppfex Messner herumfabulierte “lasst uns die Bergwelt fuer Wanderer, Bergsteiger und Radfahrer in der Zeit von 9 bis 15 Uhr freihalten”..........
    Glaubst Du im Ernst, die sind ökonomisch suizidgefährdet

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    der Bergdeppfex Messner herumfabulierte
    vielleicht hätte er doch MIT Sauerstoff auf seine 8000er steigen sollen??

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    War glaubich vor 5 Jahren zuletzt da, aber wenn mich meine Erinnerung nicht trügt war die Zeit nach 15:00 Uhr oder zwischen 7 und 9:00 Uhr immer die beste Zeit zum Fahren, der Messner scheint Kradist zu sein

  6. BMWHP2 Gast

    Standard Nein

    #6
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Glaubst Du im Ernst, die sind ökonomisch suizidgefährdet
    nur die wenigen Hoteliers welche davon profitieren verlieren langsam an Einfluß !!

    Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung hat genug von tausenden
    " Irren " ( und das jedes Wochenende von Mai bis Oktober ) welche die Dolomiten nicht als grandiose Landschaft genießen sondern im wahrsten Sinne terrorisieren.

    Die Südtiroler waren noch nie suizidal - und werden geeignete Gegenstrategien ( sanfter ( er ) Tourismus hat doch auch etwas oder ? ) entwickeln.

    Die Karawane der Motoradfahrer wird weiterziehen und dann das Friaul - Slovenien - Trentino so lange unsicher machen, bis es auch da wieder reicht.

    P. S. Persönlich habe ich Südtirol als Motorradfahrer über Jahrzente immer genossen, seit einigen Jahren ist das vorbei - es macht keinen Sinn sich permanent in Lebensgefahr zu begeben nur weil der größte Teil der dort anwesenden Motorradfahrer " suizidal " unterwegs ist.

    Viele Motorradfahrer haben die " Tiroler Gastfreundschaft " missbraucht - alle Motorradfahrer werden die Rechnung zu begleichen haben.


    Friedl

  7. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Die Karawane der Motoradfahrer wird weiterziehen und dann das Friaul - Slovenien - Trentino so lange unsicher machen, bis es auch da wieder reicht.
    Bis dahin ist dann vielleicht auch der über die Jahre "angefressene Speck" in Südtirol verbraucht - und Motorradfahrer wieder willkommen.

  8. BMWHP2 Gast

    Standard Genau

    #8
    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    Bis dahin ist dann vielleicht auch der über die Jahre "angefressene Speck" in Südtirol verbraucht - und Motorradfahrer wieder willkommen.
    mit dieser Einstellung fahren die präpotenten durch die Gegend

    Nochmal - Motorradfahrer an sich sind nicht ungeliebt - Motorradfahrer welche sich nicht benehmen können sind ungeliebt und dehalb nicht so ganz willkommen.

    Wie wäre es denn einmal mit einem Aufruf -
    " kann Mtorradfahren unter weitestgehender Einhaltung des STVO und des KFG auch Spass machen ? "



    Friedl

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.022

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    ................
    Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung hat genug von tausenden
    " Irren " ( und das jedes Wochenende von Mai bis Oktober ) welche die Dolomiten nicht als grandiose Landschaft genießen sondern im wahrsten Sinne terrorisieren.
    ............
    Viele Motorradfahrer haben die " Tiroler Gastfreundschaft " missbraucht - alle Motorradfahrer werden die Rechnung zu begleichen haben.


    Friedl
    Tja Friedl,

    leider ist es so, daß ein gewisses Klientel der Zweiradtreiber so egoistisch fährt, daß irgendwann Schluß mit lustig. Es gibt ja immer wieder Idi..., die auch in geschlossenen Ortschaften zeigen müssen, daß man in den Begrenzer fahren kann.

    Ich unterstelle mal, daß der Großteil Normalfahrer sind, allerdings die Rechnung der anderen bezahlen müssen

    Deswegen gibt es auch bei uns so sinnlose Streckenverbote an Wochenenden und Feiertagen oder Überholverbote und Geschwindigkeitsbegrenzungen, sogar speziell für Mopeds. Und die Überlegungen für weitere Verbote gehen voran

    Man kanns treiben, man kanns auch ÜBERtreiben

  10. BMWHP2 Gast

    Standard Grazie mille

    #10
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Tja Friedl,

    leider ist es so, daß ein gewisses Klientel der Zweiradtreiber so egoistisch fährt, daß irgendwann Schluß mit lustig. Es gibt ja immer wieder Idi..., die auch in geschlossenen Ortschaften zeigen müssen, daß man in den Begrenzer fahren kann.

    Ich unterstelle mal, daß der Großteil Normalfahrer sind, allerdings die Rechnung der anderen bezahlen müssen

    Deswegen gibt es auch bei uns so sinnlose Streckenverbote an Wochenenden und Feiertagen oder Überholverbote und Geschwindigkeitsbegrenzungen, sogar speziell für Mopeds. Und die Überlegungen für weitere Verbote gehen voran

    Man kanns treiben, man kanns auch ÜBERtreiben
    wenn nur alle so denken würden wie Du - dann hätte sich in Südtirol niemand nur einen Gedanken über Streckensperren gemacht..

    Deine Sichtweise möge einen Flächenbrand auslösen

    Friedl


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LGKS gesperrt?
    Von lr130lipi im Forum Reise
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 00:56
  2. Nassfeld gesperrt??
    Von uweloe im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 22:37
  3. Hahntennjoch So 14.9. 12-17 gesperrt
    Von pegasus111 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 07:30
  4. Gesperrt?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 09:21