Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Dreck auf der Fahrbahn....

Erstellt von matzo1000, 26.10.2015, 21:52 Uhr · 94 Antworten · 7.952 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von krampfradler Beitrag anzeigen
    Oh Mann. Auch als Mod. sollte man erst denken und dann.....
    Eine Baustelle ist eine recht statische Angelegenheit. Feldarbeit nicht, sie hat mehr als eine Ein- oder Ausfahrt.
    Wenn man sich dadurch gestört fühlt dass Mitmenschen ihrem Broterwerb nachgehen...keiner zwingt den Motorradfahrer Landstraßen(im Sinne des Wortes) zu nutzen. Wem die ländlichen Aktivitäten nicht passen kann's mit einer Runde durch die Fußgängerzone versuchen, da ?ist es? sauber.
    Aber wenn der geneigte GS`'ler vom Teer abweicht und durch Feld und Flur braust ist er ja voll im Recht.
    Nicht immer gleich persönlich werden...

    Du willst mir also erzählen, dass die Landwirte zwar 100.000e für ihre Maschinen ausgeben (können) und es sich aber keine Lösung finden lässt, mal so einen Kärcher mit ein paar Liter Wasser mitzuführen bzw bereitzustellen?

    Da wären wir mal wieder beim "des hamma scho imma so gmacht, warum soin ma des jetzt anders macha"...

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Und dann steht der Bauer mit nem Wassereimer am Feldrand und putzt den Traktor und alles mit dem Lappen? Oder karrt er auch noch Kärcher nebst Stromquelle etc. von Feld zu Feld?
    S.o.

    Jungs, sorry, aber jedem anderen würde man den Popo aufreissen, wenn er die Strasse dermassen verdrecken würde - nur bei den Landwirten wird die Angelegenheit behandelt, als sei es ein Naturgesetz...

  2. Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    223

    Standard

    #42
    ....das sehe ich ähnlich. An jeder Baustellenausfahrt wird abends die Straße mit der Kehrmaschine vom Gröbsten gereinigt.
    Und wenn die der Straße schon so verdreckt ist, dass die mit dem einigt werden muß, dann gab es wohl auf diesem Gebiet
    "leichte" Versäuminsse der Landwirte. Wie auch immer, es ist saugefährlich und vermeidbar.
    Und mein Moped ist immer noch dreckig...

    Gruß
    MM

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #43
    Unnötiges Rumgeheule von verweichlichten Städtern. Dann fahrt am WE aufs Land und legt euch mit dem Nährstand an, wenn ihr Wert auf gefegte Kreisstraßen legt.

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.372

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Unnötiges Rumgeheule von verweichlichten Städtern. Dann fahrt am WE aufs Land und legt euch mit dem Nährstand an, wenn ihr Wert auf gefegte Kreisstraßen legt.
    Dazu muss ich nicht erst irgendwohin fahren.

  5. Registriert seit
    02.09.2015
    Beiträge
    394

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    während Landwirte regelmässig ganze Dörfer zuscheissen.
    Ist das so in der Schweiz? Ich hätte eher gedacht, das macht dort das Milchvieh beim Almabtrieb.

  6. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    615

    Standard

    #46
    Moin,

    der Dreck auf den Straßen ist meistens unvermeidbar und auch nicht sofort zu beseitigen, aber vernünftige (!!) Warnschilder können schon aufgestellt werden. Das ist kein großer Aufwand.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Unnötiges Rumgeheule von verweichlichten Städtern. Dann fahrt am WE aufs Land und legt euch mit dem Nährstand an, wenn ihr Wert auf gefegte Kreisstraßen legt.
    Du solltest dich nicht von den Ortsangaben in der Signatur täuschen lassen - München ist groß und ich wohne auf dem Land.

    Aber undifferenziertes Schubladendenken in der Argumentation ersetzt wohl bei manchen gerne das Sachargument...

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #48
    Hä ich dachte das bischen Dreck auf der Strasse ist der Grund warum Leute sich einen 4x4 SUV oder ne Enduro zulegen also freut euch doch!!! Wer fährt schon echtes offroad (SchotterSTRASSEN sind auch roads)???

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #49
    Hier bei uns auf der Alb hats hinter jeder Kurve Bauernglatteis,na und?

  10. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Hä ich dachte das bischen Dreck auf der Strasse ist der Grund warum Leute sich einen 4x4 SUV oder ne Enduro zulegen also freut euch doch!!! Wer fährt schon echtes offroad (SchotterSTRASSEN sind auch roads)???

    bei dem Erhaltungszustand sowie dem Schmutz auf den Strassen ist es doch herrlich, wenn man endlich legal Schotter und Schlammstrecken "meistert"


 
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die harten Jungs sind wieder auf der Piste
    Von Peter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:36
  2. Erfahrungen mit Textil-Satteltaschen auf der 1200 GS?
    Von probefahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 00:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 22:02
  5. Weihnachten auf der 1150er
    Von Biji im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 14:32