Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 104

Du-Zen

Erstellt von mind, 01.09.2008, 19:34 Uhr · 103 Antworten · 7.831 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Womit wir wieder ...

    #61
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hallo Di@k,

    heutzutage ja, aber es gab mal andere Zeiten...

    ...beim pluralis m. wären!

    Den "Papa ante Portas" als Bikerkumpel sozusagen!

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hallo Di@k,

    heutzutage ja, aber es gab mal andere Zeiten...
    Ja Qualli, aber damals wurden Frauen auch noch verbrannt wenn sie was anderes als Besen fuhren
    und Männer gerädert wenn sie im Haushalt halfen

  3. mind Gast

    Standard Bist Du da sicher?

    #63
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Ja Qualli, aber damals wurden Frauen auch noch verbrannt wenn sie was anderes als Besen fuhren
    Ich glaube eher, das Gegenteil war der Fall!

    Doch nun bitte ich, zur Ernsthaftigkeit der Thematik zurückzukommen!!!!!

  4. beak Gast

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Den Papst kannste ruhig Duzen Beak. Der ist doch schließlich Papa (die rufen ja auch nach erfolgter Papstwahl : Habemus papam !!) für alle Gläubigen und den Papa darf ich doch Duzen
    Ich hab´s mir zum Prinzip gemacht, alle zu siezen, die ich nicht leiden kann!!!

  5. beak Gast

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, das Gegenteil war der Fall!

    Doch nun bitte ich, zur Ernsthaftigkeit der Thematik zurückzukommen!!!!!
    Zu überlegen ist doch, warum dieser Herr (auch wenn er Moped fährt) nicht geduzt werden wollte. Weil er sich abheben wollte von der Masse? Weil er irgendeine "gehobene Stellung" inne hat, die es nicht erlaubt sich von Otto Normalverbraucher duzen zu lassen? Hättest ihn auf einen Kaffee eingeladen und mit ihm Brüderschaft getrunken... Evtl. hättest dann auch erfahren, warum er so reagiert hat.

  6. Chefe Gast

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Ein "Du" ist nicht grundsätzlich eine Beamtenbeleidigung, zumal es diesen Straftatbestand im deutschen Recht so gar nicht gibt.
    Es kommt auch - so zumindest meine Erfahrung - immer darauf an, wie man in den Wald ruft.
    Scheint wirklich so zu sein.
    Das erste und einzige Mal, dass ich bisher in einer Verkehrskontrolle angehalten wurde, war, weil der Polizist (etwa Mitte 50) wissen wollte, was ich auf der Q für Reifen fahre...
    Er: "Allgemeine Verkehrskontrolle, die Papiere bitte und was für einen Reifen fährst' denn am liebsten, ich kann mich nicht entscheiden..."
    Ich: "Hier die Papiere und ich empfehle Dir den Tourance, der hält bei mir am längsten..."
    Noch ein wenig fachlicher Art rumgesimpelt und nach einem freundlichen "Gute Fahrt" gings weiter.

    Das mit dem DU ist auch bei den Kletterern und den Zimmerern (also fast mein ganzes Leben lang) ganz normal und hat mit mehr oder weniger Respekt erstmal nix zu tun. Im Gegenteil, das "Sie" drückt austauschbare Allgemeinheit (z.B. nicht den Mensch sondern die Funktion) aus und einen Einzelnen in der zweiten Person Plural ("ihr") anzureden zeugt hier im wilden Süden eher von Distanz.

  7. beak Gast

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Scheint wirklich so zu sein.
    Das erste und einzige Mal, dass ich bisher in einer Verkehrskontrolle angehalten wurde, war, weil der Polizist (etwa Mitte 50) wissen wollte, was ich auf der Q für Reifen fahre...
    Er: "Allgemeine Verkehrskontrolle, die Papiere bitte und was für einen Reifen fährst' denn am liebsten, ich kann mich nicht entscheiden..."
    Ich: "Hier die Papiere und ich empfehle Dir den Tourance, der hält bei mir am längsten..."
    Noch ein wenig fachlicher Art rumgesimpelt und nach einem freundlichen "Gute Fahrt" gings weiter.

    Das mit dem DU ist auch bei den Kletterern und den Zimmerern (also fast mein ganzes Leben lang) ganz normal und hat mit mehr oder weniger Respekt erstmal nix zu tun. Im Gegenteil, das "Sie" drückt austauschbare Allgemeinheit (z.B. nicht den Mensch sondern die Funktion) aus und einen Einzelnen in der zweiten Person Plural ("ihr") anzureden zeugt hier im wilden Süden eher von Distanz.
    Aber mal ganz ehrlich, Du hättest den auch net zuerst geduzt. Ich versteh eins nicht, wenn ich heut den "grünen Typen" nicht kenne und sprech den mit "du" an... Ja hau bloß ab, was meinst, was da los ist. Wär ich persönlich viel zu feig für.
    Ich finde schon, dass es mit Respekt zu tun hat.

  8. mind Gast

    Standard Diese Tür....

    #68
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Aber mal ganz ehrlich, Du hättest den auch net zuerst geduzt. Ich versteh eins nicht, wenn ich heut den "grünen Typen" nicht kenne und sprech den mit "du" an... Ja hau bloß ab, was meinst, was da los ist. Wär ich persönlich viel zu feig für.
    Ich finde schon, dass es mit Respekt zu tun hat.

    ...konnte in dem Augenblick nur EINER aufmachen und das hat er getan!

    Gut, sowas zwischendurch auch mal zu lesen!

  9. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von ARJ Beitrag anzeigen
    Wenn wir das duzen unter uns Motorradfahrern auch noch abschaffen ...ist für mich der Tag an dem ich mich von meiner größten Leidenschaft verabschiede gekommen....

    Das Motorrad wird von immer mehr "......." entdeckt..sorry das mußte raus.

    Gruß Alex
    Genau meine Meinung

  10. beak Gast

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...konnte in dem Augenblick nur EINER aufmachen und das hat er getan!

    Gut, sowas zwischendurch auch mal zu lesen!
    Hab ich ja schon mal erwähnt, vielleicht geht das unter Euch Männern etwas einfacher. Ich persönlich muss sagen, mir würde das nicht passen, wenn der mich einfach duzen würde, von mir wird ja das Selbe ihm gegenüber verlangt...


 
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte