Seite 27 von 51 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 509

Ducati Multistrada 1200

Erstellt von Bavarian Knight, 17.11.2009, 19:56 Uhr · 508 Antworten · 111.224 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus...eine Ducati mit Meilentacho daaaas geht ja schon mal gaaaaarnicht!! Das was du die Kiste jetzt billiger bekommst, dies alles und noch viel mehr büst du beim Wiederverkauf ein. Ein EU-Import...ohhh Goooott
    du glaubst docch nicht im Ernst ich würde im Ausland kaufen?! Und mich dann mit den hiesigen Dealern rumschlagen? Nä, ich habe meinen ducati-Dealer des Vertrauens, und das seit 1984! Da kann das Teil ruhig was mehr kosten, aber ich weiss es in guten Händen. An der Stelle finde ich das viel wichtiger.....

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus...eine Ducati mit Meilentacho daaaas geht ja schon mal gaaaaarnicht!! Das was du die Kiste jetzt billiger bekommst, dies alles und noch viel mehr büst du beim Wiederverkauf ein. Ein EU-Import...ohhh Goooott

    P.S.: und als Mini Fahrer weißt du ja sicherlich daß der Mini in England als Linkslenker und mit KM Tacho und korrekter Lichteinhaeit bereits aus D bestellt werden kann. Sorry for OT
    Rofl, nach deinem sicherlich vorhandenen Informationsstand, sollte dir schon aufgefallen sein, das die Multi Digitalinstrumente hat, da schaltet man per Tastenkombination von Meilen auf KM/H um, wenn nicht weisst du´s jetzt
    Bei einem Wiederverkauf büst du bei Import gar nichts ein, wir sin dseit ein paar Jahren in der EU Freihandelszone angekommen......oh ich vergaß, Ducati baut ja in Deutschland und wird nicht aus I importiert
    Du hast nicht mal mehr einen Vermerk in den Fahrzeugpapieren bezüglich Import, deshalb nennen sie sich ja auch EU Zulassungsbescheinigung I + II
    soviel zum Thema EU Import als Aufklärung

    Wenn ich vorher schon ca. 4 K weniger bezahle, dann mach ich eher noch ein Geschäft als drauf zu zahlen


    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    du glaubst docch nicht im Ernst ich würde im Ausland kaufen?! Und mich dann mit den hiesigen Dealern rumschlagen? Nä, ich habe meinen ducati-Dealer des Vertrauens, und das seit 1984! Da kann das Teil ruhig was mehr kosten, aber ich weiss es in guten Händen. An der Stelle finde ich das viel wichtiger.....
    Wenn du dich mit deinem nächstem Vertragshändler rumschlagen müßtest, weil du mit einem Mopped kommst, welches ein Problem hat und nicht bei ihm gekauft wurde, dann würde ich mir einen anderen Händler suchen! Garantie gilt Europaweit bei Fahrzeugen und nicht nur beim verkaufenden Händler. Andernfalls wünsche ich dir, dass du niemals auf Tour eine Panne hast und gezwungen bist eine Werkstatt aufzusuchen, wenn du dann dein Mopped nicht bei der gekauft hast, gibt es eine üble Schlägerei und der lässt dich einfach stehen oder schraubt absichtlich schlampig

    ps. ich kauf generell nie Neufahrzeuge, auch bei Autos nicht, immer max. 1 Jahr alt. Den größten Wertverlust darf ruhig ein anderer haben

    Ich hab meine Tiger auch in GB gekauft, meine Vertragswerkstatt hatte damit kein Problem! Im Gegenteil, er hat mir nach vorheriger Rücksprache noch zum Kauf geraten bei dem Angebot das ich hatte! Abwicklung von Garantiefällen und Kulanz ist bei ihm selbstverständlich auch kein Thema, ist halt ein guter

  3. Nero8 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Wenn du dich mit deinem nächstem Vertragshändler rumschlagen müßtest, weil du mit einem Mopped kommst, welches ein Problem hat und nicht bei ihm gekauft wurde, dann würde ich mir einen anderen Händler suchen! Ka
    Servus...Danke für Deine Aufklärung bezüglich der EU Importe.

    Von Ducati hast du aber null Ahnung!! Verwechsle Garantieabwicklung nicht mit regulären Kundendiensten!!

    Die wilst im Mai einen Termin für einen regulären KD....einen Moment bitte da muß ich mal im Terminkalender nachsehen...
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    .

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .....ah ja da haben wir es ja schon....Ende August hätte ich noch einen Frei....oder sie wenden sich an den Händler, bei welchem sie die Kiste gekauft haben....................

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    .....ah ja da haben wir es ja schon....Ende August hätte ich noch einen Frei....oder sie wenden sich an den Händler, bei welchem sie die Kiste gekauft haben....................
    Wenn der das macht ist er schon ein Trottel, schliesslich verdient er am Service mehr als am Verkauf. Oder ist das noch ein Grund keine DUC zu kaufen?

    Gruß,
    Martin

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Wenn der das macht ist er schon ein Trottel, schliesslich verdient er am Service mehr als am Verkauf. Oder ist das noch ein Grund keine DUC zu kaufen?

    Gruß,
    Martin

    genau so schauts aus....so groß ist der Bestand ja nicht, das man 3 Monate auf einen Termin warten müßte oder liegt es dann daran, dass er nur 1 Kiste am Tag schafft mit Inspektion, weil die veranschlagten Zeiteinheiten so hoch sind, dass nicht mehr geht (war ja ein aussagefähiger Vergleich in der letzten Motorradnews bezüglich Inspektionskosten der meisten Hersteller, die ca. Zeitaufwände und damit auch Preise bei Duc im Gegensatz zu Triumph und BMW würden mich jetzt aber nicht davon abhalten)

    ..... Sorry, aber wenn das bei deinem so ist, dann kann jeder froh sein,der nicht dort hin muß! Das Gegenteil nennt man Service und Kundefreundlichkeit. Ich seh das so, wenn ein Händler nicht will, dann hat er schon. Und wenn er schon hat, dann braucht ich bei ihm auch keine Kiste kaufen, da ich als zahlender Kunde mich nicht der Willkür aussetze. Jetzt wird´s aber OT, und ich denke dieses Verhalten ist nicht auf alle Händler übertragbar, es gibt aber bei jeder Marke solche und solche, allerdings regelt das die Zeit meist von selbst.

    Ich find sie immer noch ein feines Teil und falls mich nächstes Jahr doch der Hafer sticht (momentan hab ich absolut keinen Grund mir 20 Pferdchen mehr zu gönnen ), dann bin ich froh, 2 Händler mit einem anderen Geschäftsgebahren als dem Beschriebenen in der Umgebung zu haben.

  6. Nero8 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Wenn der das macht ist er schon ein Trottel, schliesslich verdient er am Service mehr als am Verkauf. Oder ist das noch ein Grund keine DUC zu kaufen?
    Servus...und glaubst wenn einer so wie McDubh und ich beim um die Ecke ein jahrelanges Verhältnis aufgebaut haben, warten müssen, weil jetzt jemand Fremdes daher kommt und dieser auch noch die Kiste erheblich billiger im Ausland gekauft hat. Gaaanz bestimmt nicht!!

    Nur mal zur Info: Ducati München z.B hat einen Mitarbeiter im Verkauf und einen weiteren in der Werkstatt!! Vielleicht noch einen 1€ Arbeiter zusätzlich in den Stoßzeiten!! Das war`s dann aber auch schon!! Sooo einen Glaspalast mit einem Wasserkopf an Mitarbeitern gibt es bei Ducati im Vergleich zu BMW Motorrad nicht. Gruß

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus...und glaubst wenn einer so wie McDubh und ich beim um die Ecke ein jahrelanges Verhältnis aufgebaut haben, warten müssen, weil jetzt jemand Fremdes daher kommt und dieser auch noch die Kiste erheblich billiger im Ausland gekauft hat. Gaaanz bestimmt nicht!!

    Nur mal zur Info: Ducati München z.B hat einen Mitarbeiter im Verkauf und einen weiteren in der Werkstatt!! Vielleicht noch einen 1€ Arbeiter zusätzlich in den Stoßzeiten!! Das war`s dann aber auch schon!! Sooo einen Glaspalast mit einem Wasserkopf an Mitarbeitern gibt es bei Ducati im Vergleich zu BMW Motorrad nicht. Gruß
    danke....so meinte ich das.

    Mein Dealer ist alleine, und das seit vielen, vielen Jahren. Er macht seine Sache hervorragend und hat vernünftige Preise. Dann soll er auch an der Neuanschaffung was verdienen. Der betreut meine Duc seit 18 Jahren noch genauso wie beim Neukauf (auch bei ihm).

    Und wenn so einer wie ich nur alle 18 Jahre eine neue duc kauft, dann soll er sich auch darauf verlassen daß ich wiederkomme!

    Gruß

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus...und glaubst wenn einer so wie McDubh und ich beim um die Ecke ein jahrelanges Verhältnis aufgebaut haben, warten müssen, weil jetzt jemand Fremdes daher kommt und dieser auch noch die Kiste erheblich billiger im Ausland gekauft hat. Gaaanz bestimmt nicht!!

    Nur mal zur Info: Ducati München z.B hat einen Mitarbeiter im Verkauf und einen weiteren in der Werkstatt!! Vielleicht noch einen 1€ Arbeiter zusätzlich in den Stoßzeiten!! Das war`s dann aber auch schon!! Sooo einen Glaspalast mit einem Wasserkopf an Mitarbeitern gibt es bei Ducati im Vergleich zu BMW Motorrad nicht. Gruß

    Na dann wundert mich nichts mehr bezüglich Wartezeit - Armutszeugnis für einen Weltstadt und Markenpräsenz

    Das du untereibst bezüglich MItarbeiterzahl und sittenwiedriger 1 Euro Löhne ist mir schon klar , wie sollen sonst solche Preise zustande kommen

    Bei uns auf dem Land ist´s da halt besser, es sind 5 bzw 7 Leute im Laden/Werkstatt beschäftigt und die nehmen auch "keine Stammkunden" gerne. Ist doch schön, dass man auf solche Münchner Verhältnisse oder auch wie bei deinem Händler nicht angewiesen ist, sonst hätten sie´s ja noch schwerer sich am Markt zu behaupten.

    Es war übrigens nur ein Beispiel, was die Multi in einem anderen EU Land kostet, was wer wo kauft bleibt ja jedem selbst überlassen - Marktwirtschaft!

    Aber jetzt wissen wir wenigstens, das es nicht überall bei DUC guten Service gibt wenn man unterwegs ein Problem hat (bei BMW und Triumpf und Honda und Yam und Suzi und Kawa und was weiss ich noch alles, bestimmt auch nicht)

  9. Nero8 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Das du untereibst bezüglich MItarbeiterzahl und sittenwiedriger 1 Euro Löhne ist mir schon klar , wie sollen sonst solche Preise zustande kommen
    Z. B. einen AZUBI..

    Danke nochmal für Deine zynische und sarkastische Schreib und Ausdrucksweise. Deinen Winterkoller hast du auf jeden Fall noch lange nicht überwunden.

    Ich lästere Grundsätzlich nicht über andere Fabrikate. Und dies unterscheidet mich u.a. von der großen Masse der 2Radfahrer.

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Wieso Winterkoller? Ich hab heuer schon fast 1000km runter

    Ich läster auch nicht über andere Marken, höchstens Simson und Hyosungsang. Ich betrachte Moppeds generell eher emotional als rational, und trag schon gar keine Markenbrille

    zynisch war mein Kommentar nicht, stellte eher die von dir geschilderte anscheinende Realität bei deinem Händler dar.


 
Seite 27 von 51 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak
    Von Carl1856 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 12:55
  2. Ducati Multistrada & Diavel gefahren
    Von chrissivogt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 13:39
  3. Die bessere Multistrada - Hab mein Zweitmoped gefunden..
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 12:39
  4. Ducati Multistrada
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:23