Seite 4 von 51 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 509

Ducati Multistrada 1200

Erstellt von Bavarian Knight, 17.11.2009, 19:56 Uhr · 508 Antworten · 111.336 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Salve

    Ich habe bisher nicht eine einzige Birne gebraucht...und wenn die Dinger mal 3 Jahre unbewegt im Eck verweilennull Problemo...die Vergasermodelle springen trotz platter Batterie immer an. Einfach 2Gang einlegen 10m anschieben und brumm...einfach Genial!

    Der 1098/1198 Motor setzt garantiert im Moment im 2 Rad Bau Maßstäbe!! Das Aggregat zerrt vom Standgas weg bis ca. 9500u/min. ohne Leistungs oder Drehmomentdelle wie ein Stier an der Kette. Ein nutzbares Drehzahlband von über 8000u/min. gibts im Moment nirgens. Gruß
    Nur fast: Meine V-Strom 1000 hatte ein nutzbares Drehzahlband von etwa 1800 bis gut über 9000 Upm. Der Motor ist ein brillantes Stück, da kann der Boxer Motor nicht mithalten, auch wenn ich zugebe der Boxer hat seinen ganz eigenen Charme plus andere Vorteile wie der längsliegenden Kurbelwelle. Leider ist der Rest der V-Strom sowie auch die Firma die sie baut an zu vielen Stellen unterhalb der Mittelmaessigkeit.

    Ausserdem, der Boxer-Motor stellt seine Kraft in eher praxisrelevanten Bereichen bereit. Während die V-Strom erst ab 4000 so richtig spürbar zu Haus war (auch wenn meine untenrum klaglos lief).

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Nur fast: Meine V-Strom 1000 hatte ein nutzbares Drehzahlband von etwa 1800 bis gut über 9000 Upm. Der Motor ist ein brillantes Stück, da kann der Boxer Motor nicht mithalten,.
    naja der Motor mag nicht schlecht sein, aber die Dynamik wurde in einer völlig mißglückten Getriebeabstufung erstickt. Die von mir probegefahrene V-Strom konnte meiner Triumph Tiger 955 damals in keiner Beziehung das Wasser reichen. Beschleunigung, Durchzug, Verbrauch waren bei der V-Strom deutlich schlechter. Wir haben es nebeneinanderfahrend ausprobiert.
    Wenn einer wissen will was nutzbares Drehzahlband ist, kann ich ihm den 1000er Dreizylinder nur wärmstens an Herz legen.
    Das die GS im unteren Bereich Vorteile hat, auch ggü der Tiger, stimmt, liegt am Hubraum und am Konzept.
    Tiger

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #33
    ...geht mir ähnlich. Ich habe selten (ein komplettes WE, ~1.000 KM) ein "schlechteres" Motorrad - Komplettpaket betrachtet - gefahren als die 1000erV-Strom.

    Da ist die 650er aus einem anderen Holz geschnitzt.

  4. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #34
    Hi !
    Hab gerade die neueste Motorrad gelesen !!!!!!!
    Tja ,so eine dunkle BMW Brille gibt es gar nicht,als daß man diese Multistrada ignorieren könnte ! Das liest sich ja wie in einem Wunschzubehörkatalog ! Sollten die in Bologna es wirklich begriffen haben ?
    Sogar der Rdstand läßt auf ein ausgewachsenes Moped hoffen,auf dem auch Nordeuropäer sich zurechtfinden können.
    Und wenn man mal erfahren möchte,wieso die Japaner so abstürzen - ein paar Seiten weiter gibts die Vorstellung der CBF 1000F von Honda. Ich wette ,die funktioniert 100% ig ...nur bei mir funktioniert nichts ....einfach langweilig !
    Klar wird es hier jetzt ausreichend Gegenwind geben ....stimmt ja auch,für die Kanisterschlepper und Touratechanhänger ist so eine Ducati sicher kein Angebot ! Für mich ist das auch nicht ein GS-Konkurent - für mich ist das die Weiterentwicklung des GS-Gedanken. Pfiffig,sportlich mit großer Nutzwertbandbreite ! Gut so ...bravo !!

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    Für mich ist das auch nicht ein GS-Konkurent - für mich ist das die Weiterentwicklung des GS-Gedanken. Pfiffig,sportlich mit großer Nutzwertbandbreite ! Gut so ...bravo !!
    Überholen ohne Einzuholen?! Worin liegt die Weiterentwicklung des GS-Gedankens von Gelände/Straße zu Multistrada? Dass sie die GS konzeptionell überholt und hinter sich gelassen hätten, haben nicht mal die Italiener selbst behauptet.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #36
    ...nun,den GS Gedanken habe ich vor einiger Zeit auch verzweifelt gesucht,als ich auf einem glibbrigem Waldweg mich immer weiter von geteertem Geläuf entfernte. Und es kam ,wie es kommen mußte - das Vorderrad rutschte weg und die Fuhre lag im Graben ! Endlich war meine
    Größe mal ein Vorteil - aber mit GS hatte das alles nichts zu tun !!
    Diese Pseudogeländegängigkeit brauchen 99% der GS Driver auch nicht wirklich. Aber ganz offensichtlich wollen die Italiener damit mehr als Cafe´hausbesucher -Bikes anbieten.Was die Italiener nun selbst beanspruchen oder nicht- mir ist das Wurst - ich fahre damit nicht nach Nowosibirsk und mein Motorrad muß mich begeistern - zufriedenstellen macht Honda !
    Aber ich ahne es schon - die 1098 hat bald ihren 50000Km Ritt hinter sich gebracht und die dann zutagetretenden Ergebnisse werden einen schon rechtzeitig ernüchtern!!

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #37
    In den Dauertestberichten haben die BMWs aber auch nicht gerade viel besser ausgesehen.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #38
    grundsätzlich hast Du Recht - aber da haben wir ja noch die schreibende Zunft !! die richten das dann schon !!

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #39
    auf ein neues wie viele hersteller haben schon versucht, gegen die gs´en anzu......, und was ist übrig geblieben

    ps: ich trag keine blau-weisse unterwäsche und bin auch bekennender nipponfan ehhhhhrlisch

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    grundsätzlich hast Du Recht - aber da haben wir ja noch die schreibende Zunft !! die richten das dann schon !!
    Da haben wir doch endlich die Schuldigen am Erfolg der GS gefunden Und ich dachte immer, die Lobhudeleien der schreibenden Zunft reichen gerade mal so aus, die unfähigen BMW-Verkäufer zu kompensieren

    Grüße
    Steffen


 
Seite 4 von 51 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GSA 1200 oder Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak
    Von Carl1856 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 12:55
  2. Ducati Multistrada & Diavel gefahren
    Von chrissivogt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 13:39
  3. Die bessere Multistrada - Hab mein Zweitmoped gefunden..
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 12:39
  4. Ducati Multistrada
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:23