Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 182

Ducati steht zum Verkauf

Erstellt von Jonni, 26.04.2017, 22:20 Uhr · 181 Antworten · 18.700 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    569

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von enduro_drive Beitrag anzeigen
    Und als Ducati Händler würde ich bei dieser Zahlenlage ganz ruhig schlafen.
    Wenn man mal schaut wie gering die Ducati Händlerdichte ist, können die sowieso ruhig schlafen. In München gibt es bsp. einen Einzigen!!

    Ausserdem läuft es bei Ducati gerade hervorragend, die Scrambler verkauft sich wie geschnitten Brot. Das einzige was ich kritisch sehe ist das dünne Händler- bzw. Werkstattnetz. Termine muss man Wochen im voraus ausmachen!

    Bleibt zu hoffen, das Ducati nicht von jemanden gekauft wird, der denen in die Modellpolitik reinredet oder auch sonst alles besser weiß, wie es ja häufig bei amerikanischen Investoren üblich ist.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    29.264

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    "BMW hat mit Rover total verkackt, einen satten Milliardenbetrag versenkt, die Marke ruiniert, sich vom Filet einen Mini abgeschnitten und den Rest Landrover vertickt."
    Objektiv betrachtet alles richtig gemacht.
    zwischen 2-5 Mrd Euro Firmenvermögen verballert nennst du "alles richtig gemacht" ok, kann man natürlich so sehen.

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    12.197

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    zwischen 2-5 Mrd Euro Firmenvermögen verballert nennst du "alles richtig gemacht" ok, kann man natürlich so sehen.
    Und dafür nicht mal zur Rechenschaft gezogen zu werden.

    Josef

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    5.557

    Standard

    #44
    vielleicht interessiert sich HD dafür, sie wollten ja schon einmal für gutes Geld KTM kaufen ...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    29.264

    Standard

    #45
    Harley ist ja auch so ein Kandidat der gerne mal Geld mit unglücklichen Firmenkäufen verbrennt. ich nenne nur Buell und MV Agusta als neueste Beispiele und in der Vergangenheit haben sie sich mit Aermacchi auch schon mal die Finger verbrannt.

  6. Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    233

    Standard

    #46
    Ducati / Audi und Husqvarna / BMW sind glaube ich nicht wirklich vergleichbar. Bei Ducati waren zuvor Profis am Werk, bei Husqvarna wars Castiglioni. Wer schonmal mit dem Haus Castiglioni zu tun hatte, zum Beispiel weil er auch noch eine MV Agusta oder Cagiva besitzt, weiß, was das für ein Verein ist. Die Ausgangslage bei Husqvarna war vermutlich bedeutend schlechter als bei Ducati. Dazu war Husqvarna schon vor der KTM-Übernahme ein unterrepräsentiertes, in der Entwicklung hinter dem Markt herhinkendes Restchen einer ehemals tollen Firma. Castiglioni hat schon andere Marken zu Grunde gerichtet - unter anderem auch mal fast Ducati - und hat eine lange Geschichte des Miserfolgs.
    Ducati ist bei Castiglioni aus der Gesamtinsolvenz heraus erst an Texas Pacific Group und dann an Investindustrial gegangen, bevor Audi eingestiegen ist. Beide haben Ducati entscheidend professionalisiert, in Entwicklung aber auch Marketing investiert und es hat sich ausgezahlt.
    Was hat Castiglioni in der gleichen Zeit aus den glanzvollen Namen MV Agusta und Husqvarna gemacht? Ganz zu schweigen von seiner eigenen Marke Cagiva. Zwei sind heute nicht mehr existent (von Husqvarna nur noch der Name, von Cagiva gar nichts mehr) und MV Agusta laboriert mit unterentwickelter Technik, Qualitätsproblemen, nicht lieferbaren Ersatzteilen und unklarer Finanzstruktur zwischen Insolvenz und Kurzarbeit herum.

  7. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    569

    Standard

    #47
    Ein potentieller Investor könnte auch Polaris sein. Eine sportliche Marke wie Ducati würde gut in deren Portfolio passen. Ausserdem könnten sie ihr Händlernetz für Indian in Europa leichter ausbauen.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    29.264

    Standard

    #48
    Verglichen wurden auch nicht die Firmen sondern eben die Fehlentscheidungen in den deutschen Vorstandsetagen, wenn es um Zukäufe ging.
    Dass Husky das von dir beschriebene Profil hatte, wußte BMW ja vor dem Kauf, denn wenn sie es nicht wußten, sind sie dümmer als ich dachte.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    12.197

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht:

    Yahoo: Marissa Mayer kassiert zum Abschied 186 Millionen Dollar - manager magazin

    Es sei ihr auch gegönnt für die 3 Jahre, die sie sich aufgeopfert hat!

    Gruß,
    maxquer

    MANN das ist schon eine richtig grosse Summe, dafür müsste ein Arbeiter mit 50`000.- im Jahr etwa 3000 Jahre malochen !

    Josef

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    4.129

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    MANN das ist schon eine richtig grosse Summe, dafür müsste ein Arbeiter mit 50`000.- im Jahr etwa 3000 Jahre malochen!Josef
    Da weinen sogar unsere Profi-Fußballer - ganz zu schweigen von den armen Berufspolitikern .

    Jeder verdient das, was er verdient ...... und alles andere ist nur purer NEID

    ..... ich bin neidisch


 
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT R1200GS verkauft, jetzt steht versch. Zubehör zum Verkauf
    Von Dieder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 21:07
  2. Biete Sonstiges Zum Verkauf steht Top Case
    Von Batista im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 10:31
  3. R 1150 GS Adventure / steht zum Verkauf
    Von Hoofer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 20:05
  4. Wo würdet ihr sowas zum Verkauf anbieten ...?
    Von tequila im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:34
  5. R 1150 zum Verkauf
    Von giorgio im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 08:00