Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Dumme Frage....wie bremse ich richtig?

Erstellt von Highlandbiker, 17.05.2012, 14:45 Uhr · 49 Antworten · 3.293 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Sofern Integral verbaut ist, dann kann es nicht sein, dass man mit beiden (von Hand bzw. Fuß betätigten) Bremsen schneller steht als wenn man nur vorn reinlangt. Sofern kein technischer Defekt vorliegt ist dies unmöglich.
    Das I-System bremst hinten mit max. Kraft mit.
    eine gewagte Aussage, kannst du das mit technischen Infos von BMW belegen? Im Normalfall wäre 'hinten sofort mit maximaler Kraft' nicht so klasse. Um hier nicht theoretisch rumzuraten sollten möglichst viele am WoE mal den vorgenannten Parkplatztest nachmachen.

  2. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    eine gewagte Aussage, kannst du das mit technischen Infos von BMW belegen? Im Normalfall wäre 'hinten sofort mit maximaler Kraft' nicht so klasse. Um hier nicht theoretisch rumzuraten sollten möglichst viele am WoE mal den vorgenannten Parkplatztest nachmachen.
    Mir reicht im Moment mein Test vom Dienstag

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #33
    Wer bei einem Moped mit I-ABS vorn voll zupackt (bis zur ABS-Regelgrenze) der steht nicht früher und nicht später als wenn er Hand- UND Fußbremse voll betätigt! Ende!
    Alles andere wäre eine technische Fehlentwicklung oder es läge ein Defekt vor.
    Das I-ABS wurde entwickelt um die max. Verzögerung und Fahrstabilität zu generieren, selbst wenn der Fahrer die Hinterradbremse nicht betätigt.

    Der BKV (um noch ein weiteres "Bauteil" mit in den Ring zu schicken) wurde seinerzeit dafür entwickelt den max. möglichen Bremsdruck selbstständig bereitzustellen weil die Erfahrung gezeigt hat, dass viele Fahrer bei einem Nothalt nicht voll reinlangen und unnötig Meter verschenken.
    In PKW's gibt es das immer noch (mittlerweile sogar in Verbindung mit anderen Assistenzsystemen) nur hat es bei BMW Motorrädern einige Probleme damit gegeben, deshalb wurde es wieder abgeschafft.

    Wer also glaubt mit der 12er (mit ABS) schneller zu stehen weil er beide Bremsen gleichzeitig drückt (anstatt nur vorne), der hat zu wenig Schmackes in den Fingern der rechten Hand!

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Der BKV (um noch ein weiteres "Bauteil" mit in den Ring zu schicken) wurde seinerzeit dafür entwickelt den max. möglichen Bremsdruck selbstständig bereitzustellen weil die Erfahrung gezeigt hat, dass viele Fahrer bei einem Nothalt nicht voll reinlangen und unnötig Meter verschenken.
    schön dass du's erwähnst, das BKV-System hat die Bremskraft dynamisch verteilt je nach Bedarf. Damit sind die BMW-Fahrer nicht klar gekommen, drum ist jetzt eine feste Bremskraftverteilung 'verdrahtet'. Ob die auf maximale Notfallverzögerung ausgelegt ist weiß ich nicht.

  5. CBR Gast

    Standard

    #35
    So da es mich jetzt auch gewurmt hat hab ich mir grad einen Werkstattmeister von BMW ans Telefon geholt und den genervt

    Wenn ich (im Falle der R1200GS) die Vorderradbremse ziehe wird hinten "nicht" zu hundert % mitgebremst.
    Zu wieviel % die hinten mitbremst muss er selber erst nachlesen aber die volle Bremswirkung beider Bremsen gibt es nur wen Vorderrad und Hinterradbremse gleichzeitig voll gezogen werden.

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    So da es mich jetzt auch gewurmt hat hab ich mir grad einen Werkstattmeister von BMW ans Telefon geholt und den genervt

    Wenn ich (im Falle der R1200GS) die Vorderradbremse ziehe wird hinten "nicht" zu hundert % mitgebremst.
    Zu wieviel % die hinten mitbremst muss er selber erst nachlesen aber die volle Bremswirkung beider Bremsen gibt es nur wen Vorderrad und Hinterradbremse gleichzeitig voll gezogen werden.
    So ähnlich hat der vom ADAC das auch erklärt

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #37
    Umso höher die Geschwindigkeit, desto sinnvoller die Hinterradbremse

    Allerdings kann man die Bremswirkung < 100 km/h glatt vernachlässigen

    In den ersten Sekundenbruchteilen hilft es allerdings Druck auf das Vorderrad zu bekommen und verringert das Risiko zu überbremsen

    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #38
    Also gut, letzter Versuch:
    Natürlich hat hier niemand (insbesondere mir nicht) behauptet, dass vorn wie hinten die gleiche Bremskraft herrscht!
    Das ist physikalisch auch gar nicht sinnvoll.
    Verhältnis ist v/h ca. 80/20%, bei Vollbremsung hinten noch weniger, bedingt durch die Radlastverteilung.
    Max. Verzögerung entsteht wenn v und h das ABS die Regelgrenze erreicht. Und das ist bei der 12GS auch durch das alleinige Betätigen der Bremse vorn durch das I-ABS technisch möglich!

  9. CBR Gast

    Standard

    #39
    Na dann der allerletzte versuch.

    Möglich ist es das man kurzzeitig an die 100% rankommt aber im normalfall wir hinten nicht soviel mitgebremmst das es an den Regelintervall kommt bei alleiniger betätigung der Vorderradbremse.

    Dies geschieht nur im Fall von Vorder und Hinterradbremse.

    Was kapierst Du den daran nicht ?

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen

    Was kapierst Du den daran nicht ?
    Wer?


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dumme Frage (GS1200 MÜ und TÜ?)
    Von Simpel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 18:12
  2. Dumme Frage:)
    Von noergl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 09:24
  3. Mal ne dumme Frage zu den Flüssigkeiten
    Von Frechbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:17
  4. Dumme Fragen
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 18:51
  5. Frage zur Vorderrad Bremse...
    Von bikeandsail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 13:00