Umfrageergebnis anzeigen: In welchem Alter hast Du BEGONNEN GS zu fahren?

Teilnehmer
2748. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 18 - 20 Jahren

    61 2,22%
  • 21 - 25 Jahren

    165 6,00%
  • 26 - 30 Jahren

    208 7,57%
  • 31 - 35 Jahren

    279 10,15%
  • 36 - 40 Jahren

    364 13,25%
  • 41 - 45 Jahren

    533 19,40%
  • 46 - 50 Jahren

    592 21,54%
  • 51 - 55 Jahren

    329 11,97%
  • 56 - 60 Jahren

    136 4,95%
  • über 60 Jahren

    81 2,95%
Seite 17 von 51 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 510

Durchschnittsalter eines GS fahrers???

Erstellt von tenere-treiber, 07.07.2009, 19:35 Uhr · 509 Antworten · 108.441 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Muffel Beitrag anzeigen
    Angefangen hab ich mit 18 auf einer R 60/5, mit 22 ne R 80 RT, mit 25 bis 44 2 FJ 1200. Aber immer mit GS, erst 2vent dann 4vent geliebäugelt.
    Vor 2 Jahren dann endlich die 12er GS.
    Eine BMW R80 G/S hätte damals als 18-Jähriger mein Budget um etwa 378 Jahre überschritten und so blieb mir nix anderes übrig, als das Fahrrad durch eine 500XL mit einem riesen Sack Schrauben als Zubehör zu ersetzen

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.817

    Standard

    mit 18...DKW RT200...Fahrschule 1x umme Linde..Pflichtstunden gab es noch nicht

    als ich mit dem Dingen mal durch Hamburch gedüst bin wobei düsen kann man damit nicht...8,5 Perde Dreigangschaltung und Doppelschwingsattel hab ich die echt hassen gelehrnt...ein Eisenhaufen mit Fischschwanztüte der ewig Funken gesprüht hat

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Alles eine Frage der damaligen Perspektive. Wenn du Schüler am Gymnasium bist und dein Mitschüler es an einem Nachmittag versteht, die Geschwindigkeit deiner Kreidler mit "Hausmitteln" mal eben um 100% zu steigern, dann ist der für dich schon ein absoluter Fachmann.

    CU
    Jonni

    wir waren Schüler am Gymnasium und haben es selber verstanden, die V-max unserer Mokicks um 150% zu steigern. Wenn meine Tochter so etwas heute machen würde, bekäme sie mächtig Ärger mit mir. Die Kreidler meines Bruders, ein Mokick, wurde von der Polizei mit 105 km/h gezeitet

  4. bpshop Gast

    Standard

    Hallo,

    bin 19 Jahre jung und habe seit kurzem eine GS die gleich alt ist wie ich!

  5. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    Letztes Jahr mit 27 mein erstes Motorrad geholt R1200GS BJ 2010

    Die ganzen kleinen Helferlein haben mir schon das ein oder andere mal einen Sturz erspart... - Anfänger halt...

    (bitte seit gnädig!!!)

  6. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bin 19 Jahre jung und habe seit kurzem eine GS die gleich alt ist wie ich!
    Meine is 3 jahre älter als ich

    lg ben

  7. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    Moin Moin
    Angefangen mit 23. R80RT 1,5TKm, R100RT 30Tkm, K100RT 140TKm, K100RS 30TKm, K1 100TKm wird nie verkauft,
    R1100S 54TKm, und aktuell R1200 GS Triple Black neu.

    Gruß Zoli

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.201

    Standard

    Fahrschule absolvierte ich 1983 auf einer CB400N. Davor nur Garelli Europed Mit dem frischen Führerschein dann gleich auf die R75/5 meines Vaters und erstmal damit rumgedüst, auch im Winter, da hat mein Vater goßen Wert drauf gelegt: "Bub, im Sommer kann jeder fahren".

    Als ich 20 war, hatte dann mein Schwager keine Lust mehr auf seine CB750F2 und lieh sie mir auf unbestimmte Zeit. Er stieg um auf 900GPZ. Irgendwann später gab ich ihm dann zwei Tausender für die Honda und bin damit ganz gut weiter bis 1998 gefahren. Da bekamen wir im Dienst die R850RTP, damals noch ausschließlich für die Polizei in dieser Konfiguration als RT mit 850 cm³, soweit ich weiß. Von dem Tag an wusste ich: eine RT muss her! Ich bin noch nie so gut auf einem Motorrad gesessen!

    Dann, ab 2000, eine gebrauchte 96er R1100RT, die mich bis zum heutigen Tage, ohne größere Ausfälle, fast 90.000 km getragen hat.

    Jedoch bin ich neulich morgens aufgewacht und dachte: "Hey, nach über 10 Jahren RT muss jetzt mal was anderes her". Da bin ich dann los und kam mit einer 07er R12GSA wieder zurück.

    So war's bei mir

  9. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.052

    Standard

    Ich hab mir 18 angefangen auf ner NSU Fox, die 2-Takt Variante, glaub so 7 PS rum. Das Teil war 5 Jahre älter als ich, aber lief wie ne 1. Topspeed 72km/h. Keine Moped Klamotten, keine gescheiten Handschuhe, kein Helm. Gab damals weder Pflichstunden noch Helmpflicht.
    Dann ne Yam RD 250, dann ne Yam XS1100, super Teil. Danach nur noch BMW. R 100 RS, R100 RT, ....Babypause....R1100 RT plus R 100 GS Paris-Dakar Classic und jetzt seit letztem Jahr ne 10er GSA.

  10. Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    Führerschein mit 18, dann Pause bis 2006. Dann hab ich mit ner R850R das Leben wieder entdeckt und mir letztes Jahr ne '06er R1200GS geholt und seither 15000km mit Ihr Problemlos gefahren. Bin doch einigermaßen über das derzeitige Ergebnis der Abstimmung überrascht.... gibt doch noch ein paar in meiner Altersgruppe die das GS - Fieber gepackt hat.
    Grüße Tom


 
Seite 17 von 51 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Durchschnittsgeschwindigkeit eines BMW-Fahrers
    Von monopod im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 14:51
  2. Durchschnittsgewicht eines GS-Fahrers
    Von judex im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 22:59
  3. Tot eines Insekts
    Von m.a.d. im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:37
  4. Umfrage: Durchschnittsalter der GS Fahrer
    Von Timur im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 19:02
  5. CAN-Bus: der natürliche Feind des GS-Fahrers?
    Von qmichl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 15:15