Seite 8 von 24 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 238

Ehekrach: Frau fährt nun selber...

Erstellt von monthy, 28.08.2008, 14:17 Uhr · 237 Antworten · 16.570 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard Manchmal muß man(n) eben Kompromisse eingehe...

    #71
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Muss Liebe schön sein...
    Der Idealfall ist natürlich, wenn Beide Motorrad fahren...
    Tja, habe da solche und soche Erfahrungen.

    Hatte mal ein paar Jahre eine Freundin, die sehr gut fahren konnte und wir sind andauernd nur unterwegs gewesen. Unser Fahrstil paßte super zusammen.
    Leider kristallisierte sich heraus, daß der Rest nicht so paßte...

    Nun habe ich eine Gattin, die nicht fährt (seit der 1. Schwangerschaft, aber Mopped behalten hat), aber dafür stimmt der Rest.

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Es ist sinnlos sich mit Männern zu streiten. Sie haben ja doch immer Unrecht!


    Muß jetzt sowieso weg, keine Zeit zum Zanken...

  3. beak Gast

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Sorry, aber hatte er oben nicht geschrieben...meine jetztige exfreundin.....??????
    Ups, hab ich wohl nicht genau genug gelesen! Das würde heißen, dass reiten und Motorrad fahren nicht "kompatibel" sind

  4. beak Gast

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen


    Muß jetzt sowieso weg, keine Zeit zum Zanken...

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Ups, hab ich wohl nicht genau genug gelesen! Das würde heißen, dass reiten und Motorrad fahren nicht "kompatibel" sind

    exfreundin ist schon richtig ...

    ich hab sie geheiratet

  6. beak Gast

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    exfreundin ist schon richtig ...

    ich hab sie geheiratet
    Yes Sir!

    Doch kompatibel!!!

  7. Klaus_D Gast

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Double Kuh Beitrag anzeigen
    Hallo Monthy,

    inzwischen fährt sie ohne Probleme in der Truppe mit und man merkt ihr nur selten an, das die "Pappe" erst 2 Jahre alt ist.
    Das ist wohl war

  8. chefin Gast

    Standard

    #78
    Noch mal was von der Frauenseite.
    Ich habe erst vor drei Jahren den Führerschein gemacht und bin am Anfang sehr vorsichtig gefahren weil ich auch ziemlich Schiss hatte. Habe mich dann über eine Virago zur 650 GS und seit zwei Wochen auf eine 800 GS hochgearbeitet. Am besten ist einfach fahren und v.a. fahren lassen ohne viel Ratschläge. Ich bekomme nur Ratschläge wenn ich frage, wir fahren jeder so wie es Spass macht und treffen uns dann auf der Strecke. So fühlt sich mein Holder nicht gebremst und ich mich nicht unter Druck gesetzt. Hinterherfahren nützt sowieso nicht viel, da die Kurven- und Bremstechnik weit auseinander klaffen. Auf die Art und Weise bin ich letztes Jahr durch Sardinien gefahren und diese Jahr 5000 km durch Farnkreich gekurvt, es wird immer besser und macht immer mehr Spass. Wenn Martin und ich einen Pass fahren, wartet er oben, falls ich dann nach 2-3 Minuten nicht auftauche würde er umkehren. Passt doch für jeden.

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    exfreundin ist schon richtig ...

    ich hab sie geheiratet
    Oh, das war wieder "Männerdeutsch" sorry, missverstanden. Sonst hätte der Text auch irgendwie nicht gepasst. Aber eigentlich reden doch immer die Frauen um die Ecke Viel Spaß beim Fahren Angie

  10. beak Gast

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von chefin Beitrag anzeigen
    Noch mal was von der Frauenseite.
    Ich habe erst vor drei Jahren den Führerschein gemacht und bin am Anfang sehr vorsichtig gefahren weil ich auch ziemlich Schiss hatte. Habe mich dann über eine Virago zur 650 GS und seit zwei Wochen auf eine 800 GS hochgearbeitet. Am besten ist einfach fahren und v.a. fahren lassen ohne viel Ratschläge. Ich bekomme nur Ratschläge wenn ich frage, wir fahren jeder so wie es Spass macht und treffen uns dann auf der Strecke. So fühlt sich mein Holder nicht gebremst und ich mich nicht unter Druck gesetzt. Hinterherfahren nützt sowieso nicht viel, da die Kurven- und Bremstechnik weit auseinander klaffen. Auf die Art und Weise bin ich letztes Jahr durch Sardinien gefahren und diese Jahr 5000 km durch Farnkreich gekurvt, es wird immer besser und macht immer mehr Spass. Wenn Martin und ich einen Pass fahren, wartet er oben, falls ich dann nach 2-3 Minuten nicht auftauche würde er umkehren. Passt doch für jeden.
    Hi Chefin,
    wichtig ist einfach, dass der Partner evtl. auch die Schwächen erkennt, oder man von sich aus nachfragen kann!
    5.000 km Repsekt!!! Da kommt die Routine so quasi von allein!
    Bei uns funzt das nicht so einfach. Hatte schon mal Pannen, als ich meinem Gatten hinterher gefahren bin, das hat immer lange gedauert, bis der überhaupt gemerkt hat, dass ich nicht mehr hinter ihm bin. Er hat halt immer schon vorausgesetzt, dass ich mit ihm mithalten kann. Da ist schon mal mein Helm vor Wut ins Gebüsch geflogen!
    LG
    Gabi


 
Seite 8 von 24 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS oder GSA für Frau?
    Von markite im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 20:58
  2. Warum meine Frau nicht vorne fährt!?
    Von Smile im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 12:54
  3. Meine Frau...
    Von Qooler im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 16:43
  4. Frau am Steuer...
    Von exilianer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:51
  5. Und mal eine Frau
    Von Swasi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 21:38