Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 139

Ehepartner

Erstellt von bugatti, 04.12.2011, 06:53 Uhr · 138 Antworten · 13.468 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    .............. so mächtig bist Du nun auch wieder nicht
    .....und was, wenn doch??

    Danke Andreas
    Du hast mir jetzt sehr geholfen.

    Nein Spass bei Seite - ich mach das einfach nicht mehr. Es ist mir schon mächtig eingefahren.
    Ich lebe auch ohne solcher "Wünsche" ganz gut.

    Schöner Tag und liebe Grüsse
    Charly

  2. CBR Gast

    Standard

    #82
    Hier gibts ja Biester bei den Weiberln

    Aber Frauen scheinen schon Macht zu haben, wenn ich mal nur dieses Jahr so grob zurückblicke bei den Motorrädern die ich abgeholt hatte da war ca. jedes 3-4 Motorrad mit bei wo auf Grund der Frau der Mann sein "Hobby Mottorrad" aufgeben musste.

    Die Geschichten sind eigentlich immer die gleichen, Frau hatt Angst, Nachwuchs bekommen, Tödlich Unfall im Bekanntenkreis usw.

    Bei einem war es sogar so krass das Sie die Schlüssel versteckt hatte und erst rausgerückt hatte als ich gekommen bin und "SIE" hat Ihn mir persöhnlich übergeben.

    Manche Männer haben einem richtig Leid getahn als ich Die Kisten verladen hatte am liebsten hätten Sie die Kisten irgendwo am Dachboden vor Ihren hexen versteckt

    Is scho manchmal lustischhhhhh

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Hier gibts ja Biester bei den Weiberln

    Aber Frauen scheinen schon Macht zu haben, wenn ich mal nur dieses Jahr so grob zurückblicke bei den Motorrädern die ich abgeholt hatte da war ca. jedes 3-4 Motorrad mit bei wo auf Grund der Frau der Mann sein "Hobby Mottorrad" aufgeben musste.

    Die Geschichten sind eigentlich immer die gleichen, Frau hatt Angst, Nachwuchs bekommen, Tödlich Unfall im Bekanntenkreis usw.

    Bei einem war es sogar so krass das Sie die Schlüssel versteckt hatte und erst rausgerückt hatte als ich gekommen bin und "SIE" hat Ihn mir persöhnlich übergeben.

    Manche Männer haben einem richtig Leid getahn als ich Die Kisten verladen hatte am liebsten hätten Sie die Kisten irgendwo am Dachboden vor Ihren hexen versteckt

    Is scho manchmal lustischhhhhh
    Es mag schon sein, dass Frauen da etwas mehr Eigensinn entwickeln als noch vor Jahrzehnten, aber vielen Männern würde ich da auch einfach mal zwei EXXXr in der Hose empfehlen. Letztlich bekommen eben doch die meisten die Frau, die sie verdienen

    Grüße
    Steffen

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Letztlich bekommen eben doch die meisten die Frau, die sie verdienen
    Steffen
    ein wahres wort. jeder hat den, den er verdient. und wenn es doch nicht funktioniert, muss man sich das halt in gottesnamen eingestehen und sich trennen. danach darf man wieder auf die freie wildbahn. wenn diese reihenfolge nicht eingehalten wird, ist das erbärmlich und absolut das letzte.
    zum trennen braucht es nämlich auch eier in der hose.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #85
    mir rollen sich auch regelmäßig die Fußnägel hoch wenn ich so lustig verpackte Dinge lese wie: Muss erst mal meinen Finanzminister fragen, Meine Regierung sagt aber soundso. Ehrlich, wenn eine Beziehung, selbst mit Kindern, letzten Endes darauf hinaus läuft, dass man nur Zugeständnisse machen muss, dann kann ich auf sie verzichten.

    Und warum soll eine Frau aus Angst um den Mann das Moppedfahren verbieten? Klar, wenn ich Versorger bin, MUSS ich dafür sorgen, dass bei Arbeitsunfähigkeit oder gar Tod die Hinterbliebenen versorgt sind, aber das muss ich auch, wenn ich kein Motorrad fahre.

    So hart das klingt, aber ich habe zum Aufziehen meiner Tochter ihre Mutter auch nicht gebraucht und auch wenn alles andere schöner ist, es geht auch ohne den Vater für die Frau viceversa.

    Aber es gibt ja auch Frauen, die ihren Männern im Falle der Scheidung das Fell über die Ohren ziehen wollen und solche, die das eben nicht tun.

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    ein wahres wort. jeder hat den, den er verdient. und wenn es doch nicht funktioniert, muss man sich das halt in gottesnamen eingestehen und sich trennen. danach darf man wieder auf die freie wildbahn. wenn diese reihenfolge nicht eingehalten wird, ist das erbärmlich und absolut das letzte.
    zum trennen braucht es nämlich auch eier in der hose.
    So siehts aus!

  7. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.122

    Standard

    #87
    ein freund von mir wollte auch wieder Motorrad fahren , da er den schein noch nicht überschrieben hatte (BW) , hatte ich sein ausgewähltes Motorrad für ihn probe gefahren ,das Motorrad, der preis , und auch alles andre war in Ordnung
    nur seine Frau ist zwischen durch zu Wahrsager gegangen !
    der hatte gesagt ,ihr Mann würde einen Unfall habe und lange Krank sein
    darauf hin durfte er kein Motorrad fahren

    ich habe das nie verstanden ..........

  8. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    mir rollen sich auch regelmäßig die Fußnägel hoch wenn ich so lustig verpackte Dinge lese wie: Muss erst mal meinen Finanzminister fragen, Meine Regierung sagt aber soundso.
    Das ist sicherlich mehr im Spaß gemeint. Trotzdem sollte man(n) mit seinem Partner Anschaffungen und Ausgaben,die über Lebensmittel hinaus gehen, besprechen und darüber informieren. Es soll aber auch Eheleute geben, die getrennte Konten haben. Dann muss man ja nicht fragen.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #89
    alles eine Frage der Situation. Meine Partnerin und ich haben keine gemeinsamen Kinder, beide arbeiten und verdienen voll. Da komme ich doch noch nicht einmal auf die Idee, sie zu fragen, ob ich mir dies oder das kaufen kann. Sie umgekehrt natürlich auch nicht

  10. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #90
    Als ich das erste Jahr mit meiner Exfreundin(seit 15 Jahren Ehefrau) zusammen war, hatte Sie ne Arbeit in 200 km Entfernung.

    Eines Morgens, sie hatte Frühdienst und mußte nach dem freien Tag schon morgens um 5.30 Uhr los. Ich bemerkte das Sie was wichtiges vergessen hatte und rannte Richtung Garage. Was sah ich da, sie legte Ihre Motorradklamotten und Helm in den Kofferraum Ihres Golf.

    Ich hab dann erst mal nix dazu gesagt und auch nicht weiter drüber nachgedacht.

    Ein paar Wochen später hab ich Ihr dann an Ihrem freien Tag, das Wetter war klasse, wieder mal ne Motorrradtour vorgeschlagen. Da wurde Sie ganz rot. Sie mußte mir nun beichten, das Ihre Motoradklamotten samt Helm in 200km Entfernung in Ihrem Zimmer liegen. Nein nicht deshalb weil Sie mit mir keine Tour mehr machen muß/will, sondern weil sie den Motorradführerschein macht!!!

    Bei meinem Bruder war das wieder ganz anders. Als er seine Frau kennenlernte war auch er leidenschaftlicher Motorradfahrer.

    Als dann Ihr erstes Kind unterwegs war, war es aus mit Motorrad. Seine Frau ist regelrecht ausgerastet wenn er sich aufs Motorrad setzten wollte.
    Sie hatte einfach nur große Ängste wenn er mit dem Motorrad unterwegs war. Deshalb hat er es aufgegeben, genauso wie das Skilaufen.

    Selbst wenn ICH bei meinem Bruder mit dem Motorrad vorfahre sehe ich in den Augen meiner Schwägerin Angst und Verachtung!

    Ich wüßte jetzt nicht wie ich reagieren würde wenn meine Frau so wäre wie meine Schwägerin!?


 
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte