Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Eine kleine Episode zum Lustigmachen ... ;)

Erstellt von femto, 26.06.2012, 21:39 Uhr · 22 Antworten · 2.623 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Lächeln Eine kleine Episode zum Lustigmachen ... ;)

    #1
    Was zum Schmunzeln & drüber Lachen zur Wochenmitte ...
    ______________________________

    Es war einmal ...
    eine von vielen hinreißenden Schwarzwaldkurven.
    So eine von den wirklich Schönen, toll gebogen, in zwei Richtungen abfallend, mit einer nicht rechtzeitig erkannten, allerdings wirklich kleinen Welle mittendrin. Malerisch im warmen Sonnenlicht so unscheinbar in der Gegend herumliegend.

    o1 - Gesamtbildchen.


    Und dann gab's da einen (wieder von vielen) kleinen Mopedfahrer, der beschwingt und bester Dinge sein viel zu schweres Eisenroß durch oben genannte Bögen scheuchte - und dazu leise vergnügt (und streckenweise auf dem letzten Löchlein) vor sich hin pfiff.

    Was soll ich sagen - sowas hatte der kleine Mopedfahrer so bisher noch gar nicht. Ich - nein - , ER () fuhr fein & rund durch diese hübsche Kehre, und hatte diese nach kurzem bereits vollständig hinter sich. Einigermaßen sinnig, wohlgemerkt . Und dann wippte die GS beim Rausbeschleunigen doch nochmal kurz in einer kleinen, garstigen Welle etwas nach, zeichnete mit ihrem Metall zunächst einen unschuldigen, ganz dünnen, vielleicht 2m langen hellen Strich auf den Asphalt ... und entlastete gemeinerweise dabei ein wenig das Hinterrad.

    Normalkraft, Seitenkraftaufbau, Seitenführung ... bla, bla ...
    Tja, was dann folgte, war so absehbar, wie unterhaltsam zirkusreif, wie mir ein nachfolgender Fahrer mit großen Augen bestätigte Im Takt der kleinsten Bodenwellen zeichnete nachfolgend der Aluschutz über'm linken Zylinderchen dann in schönstem Takt der Wellen adrette silbrige Flecken auf die Straße ... während der Tourance zunehmend seinen Grip verlor und Roß samt Reiter eine sehenswerte Drehung vollführen ließ und kreative Muster über'n Boden malte.

    o2 - Rückblickend.


    Wir konnten es gar nicht recht glauben, als wir nach einer Zigarrette die Spur gemeinsam anschauten und das Geschehen "rekonstruierten". Das ganze Geschehen zog sich über gute 10m hin ... alles deutlich hinter dem Kurvenausgang. Drehmoment ist schon toll

    o3 - Vorausschauend.



    Das Pärchen aus Roß & Reiter drehte sich in aller Ruhe einmal 18o° - und legte währenddessen schön synchron nebeneinander gekuschelt und rutschend die letzten Meterchen gemeinsam zurück. Kein Grund, die Hände von den Griffen zu nehmen (!). Die GS lief noch, als sie (brav auf ihrer Fahrspur verbleibend) gemütlich in Gegenrichtung liegend zum Still... ähm Liegen kamen.

    Glücklicherweise war so gar nichts nennenswertes passiert!
    Man stieg auf, drehte um und fuhr weiter.

    Danach allerdings nochmal zurück, um die Bildchen zu machen, die Einlage "zu verarbeiten" - und das Erlebte nochmal richtig zu verstehen. Sehr unterhaltsam, im Rückblick.

    Und wie ein etwas bedröppelter Pinguin hoppelte der kleine Fahrer noch ein paar Mal die Spuren entlang, freute sich, daß es so glatt und gänzlich schmerzfrei abging - und ging dann nach der 5. Zigarrette wieder bester Dinge an das weitere Tageswerk.

    o4 - Pinguin.


    ____________________

    Später zeigte sich lediglich noch, daß das ABS dank unplausibler Fehlinformation der Raddrehzahlen so nachhaltig ausgestiegen war, daß es mittels Alupapier vom Troststück Schokolade wieder "zurückgesetzt" werden wollte - und die Endurohose stellte unter Beweis, daß sie mit minderwertigem Nähgarn zusammengefügt wurde, was einem von uns noch eine hinreißende Nähaufgabe bis zum Tafelrundentreffen bescheren wird.

    Na, jeder verbringt halt so seine Freizeit ...

    In diesem Sinne, wohlbehalten und guter Dinge, mit vielen Grüßen, augenzwinkernd mit besten Wünschen für den Rest der Woche,

  2. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #2
    Sehr schön geschrieben
    Glückwunsch zu dem "harmlosen" Verlauf der Geschichte und danke für´s Erzählen

  3. Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    139

    Standard

    #3
    Schönes Geschichtchen und sehr schön, dass sie so gut ausgegangen ist !!!!!

    Glückwunsch und weiterhin gute Fahrt!!!

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    mußte lachen beim Pinguinbild.....die ungläubbigkeit kann man förmlich sehen....

    danke dafür......

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #5
    fahrfysik und zauberei
    oder:
    der teufel steckt in der
    bodenwelle...auf alle fälle
    glück gehabt!!

    nimm ordentliches segelgarn.
    das hält!!!

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #6
    Glückwunsch zum gute Ausgang! Schön das dein Schutzengel funktioniert.

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #7
    Kreative Straßenmalerei
    Gut das nichts passiert ist.

  8. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Lächeln

    #8
    Dickes Dankeschön für Eure netten Worte.
    Und es stimmt natürlich, bei allem Augenzwinkern - ich bin immens dankbar, daß das so glimpflich abging.

    Wir beide eigentlich ... braves, durables Motorrad, was für einen Unfug dieses treue Roß schon ertragen mußte ...

    o5 - "... ist nur ein Kratzer ..."



    Die Leitplanke war auch nicht ganz ohne Grund da rumstehend ... oder wie es ein lieber Mitfahrer so treffend formulierte - "... oh, schau an. Da ganz tief unten ist alles voller gut riechender duftender Kräuter im Wald, alles nicht so dramatisch also ...".

  9. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #9
    Gut das dir nichts passiert ist aber schön erzählt.

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #10
    Da hast du ja ein cooles Straßen-Tattoo hinterlassen.

    Da werden sich noch Einige fragen wie das zustande kam.

    Schön das nichts weiter passiert ist.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur eine kleine Ölfrage....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 08:57
  2. kleine Fragen eine Anfängers ...
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 00:30
  3. Brauche eine kleine Hilfe
    Von Jens#17 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 10:18
  4. eine kleine frage zur rangierhilfe...
    Von eulbot im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 13:12
  5. Morgen eine kleine Runde ???
    Von Goldi im Forum Treffen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 22:06