Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

eine neue "hallo-wach" Methode

Erstellt von Bewi, 20.08.2014, 08:32 Uhr · 24 Antworten · 1.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Anscheinend muss man jede Unsitte aus den Staaten übernehmen

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #12
    Wie, wo, was? Welche Alternative zur Stahlplatte schlagt ihr vor? Wie soll sich Vater Staat verhalten? Und warum ist es so schwierig in einer Baustelle mit angepasster Geschwindigkeit ... wurde eigentlich alles schon gesagt. Ein weiterer unsinniger Aufreger.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Wie, wo, was? Welche Alternative zur Stahlplatte schlagt ihr vor? Wie soll sich Vater Staat verhalten?
    Wie wäre es mit "den Scheiss schnell fertigbauen"? Aber nö, heute packe ich da einfach eine Stahlplatte drauf und schon habe ich ein "Dauerprovisorium"

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #14
    Schnell fertig bauen, glaub mir, das willst du gar nicht haben. Sieben mal den gleichen Graben aufreissen kommt dem Steuerzahler auch nicht gerade zu gute.

  5. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit "den Scheiss schnell fertigbauen"? ...
    ganz einfach: weil es einfach nicht immer so einfach geht !

    s.u.


  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Schnell fertig bauen, glaub mir, das willst du gar nicht haben. Sieben mal den gleichen Graben aufreissen kommt dem Steuerzahler auch nicht gerade zu gute.
    Ja, gerade die Koordination verschiedenster Bauträger (Wasser, Strom, Telekommunikation) läuft hier besonders schlecht.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    ganz einfach: weil es einfach nicht immer so einfach geht !
    Und weil es niemanden interessiert. Für die öffentliche Hand ist es doch besser, viele Straßenbauprojekte zu beginnnen und dann zeitlich zu strecken.

  8. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #18
    So ein Problem hatte ich neulich auch auf der Baustelle ... neuer Kanal soll bestehende Strasse queren ... ok soweit.
    Nur die Leitungen die wir dann im Untergrund unter laufendem Verkehr vorgefunden haben, waren so in keinem Plan ... erst mal kären, wem was gehört
    und teilweise auf Reparaturtrupps der Leitungsträger warten. Dann war zu wenig Platz in der Grabenhöhe übrig geblieben ... ergo, von einem grossen Durchmesser auf zwei kleinere Rohrdurchmesser gehen (Abklärung AG, Kostenverfolgung, Preisanfrage, Nachtrag, Prüfung ... Zeit !). Ursprünglich geplant waren drei Tage bis der Graben wieder zugeschüttet werden sollte. Gedauert hat es dann doch ne ganze Woche ! Zum Asphaltieren muss dann nochmal die Strasse gesperrt weden
    Das Gute, soweit ich weiss
    ist keiner in der Zeit auf den Überfahrplatten gestürzt !

    wenn so ne Klärung länger dauert würde der Kanal ggf. provisorisch zugeschüttet und nochmal aufgegraben ...
    dann könnten sich die Leute über schlechte Übergänge, Schlaglöcher und Kostenexplosion oder noch längerer Bauzeiten beschweren

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #19
    Das mit den Terminen kenn' ich. Bei uns in der Ecke sind die Stahlplatten maximal mit dem Schweisbrenner angeschrägt. Geriffelt oder ähnliches wird sich gespart.

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #20
    Ich kenne eine Plattenlösung die ist über ein Jahr alt. Aber geriffelt !


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ein neues Hallo aus dem Raum Heidelberg
    Von GQ-37 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:27
  2. Ein gutes Neues und "Hallo"!
    Von Der_Tobi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:17
  3. Hallo, hier ist ein neues Paar vom Niederrhein
    Von Ralf und Jana im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 11:16
  4. Keine GS – aber eine neue Boxer BMW...
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 01:48
  5. Und noch ein neues Mitglied
    Von Maxl_21 im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 18:45