Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 161

Eine Versys gegen eine Kuh und einen Tiger

Erstellt von Cloudhopper, 20.01.2012, 14:10 Uhr · 160 Antworten · 15.756 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Hallo!

    2V oder 4V, luft-, öl- oder wassergekühlt. Alles egal, Hauptsache BMW bleibt dem Boxer treu! Die Ohren haben Tradition, V2-Klang hat Charakter!
    Alles andere ist nettes Beiwerk (das man gerne mitnimmt weil's die Sache komfortabler macht)!

    Gruß Peter

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    2V oder 4V, luft-, öl- oder wassergekühlt. Alles egal, Hauptsache BMW bleibt dem Boxer treu! Die Ohren haben Tradition, V2-Klang hat Charakter!
    Alles andere ist nettes Beiwerk (das man gerne mitnimmt weil's die Sache komfortabler macht)!

    Gruß Peter
    Absolut korrekt!

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von hubs Beitrag anzeigen
    Nichts für ungut, aber wo liegt bitteschön bei dem Massenmoped GS 1200 jetzt explizit der "Charakter" verborgen
    Gruß Hubs.
    Kein einziges anderes Motorrad im Markt fährt so wie die R 1200 GS. Das selbe trifft auch auf alle deren Vorgänger zu. Das hat mit der Bauart des Motors und mit der generellen Konstruktion zu tun.

    Es käme mir niemals in den Sinn Charakter über die Anzahl zu definieren. Im Gegenteil, es gibt unzählige Beispiele von Dingen die Charkater haben und dabei überaus erfolgreich sind. Der Käfer fällt mir gerade ein, Harleys werden in Volumen von 200.000 - 300.000 pro Jahr gebaut. Gerade ein bestimmter Charakter kann wesentlich zum Erfolg eines Produktes beitragen. Wischi-Waschi will keiner.

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Wischi-Waschi will keiner.
    Korrekt. Genau daran scheitern die Hersteller aus Fernost im Moment, alles gefühlte Einheitsware.

    Starte mal an einem Mopedtreff (OK, da fahr ich normalerweise auch nicht hin) eine SuzuYamKawaonda. Keiner schaut. Dann starte mal eine Duc oder Harley. Köpfe drehen sich sofort, jeder will wissen was da gerade wieder kracht und grammelt.

    Starte mal eine GS --> richtig, keiner schaut. Aber fährt saugeil.

    P.S: Mein letztes japanisches Moped mit Charakter war die XT500A. Steht immer noch fahrbereit in der Garage meines Bruders.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.549

    Standard

    .. nochmal zurück zum Thema: im tourenfahrer 02/12 ist ein Bericht über die Versys1000 drin, hier als vorschau http://www.tourenfahrer.de/aktuelleausgabe/index.html

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    und in der nächsten Motorrad ist ein Toptest drin, der Versys 1000

  7. Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    mir persönlich gefällt hald die Versys einfach nicht ...

    *das muss ich als GS-Fahrer jetzt sagen*

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.978

    Standard

    Mir ist die Versys egal....

    Auch die GS ist nicht schön.

    Aber Peter-K hat es auf den Punkt gebracht, kein einziges anderes Moped auf dem Markt fährt so wie die GS.

    Die Probefahrt hat mich vor 2 Jahren überzeugt und da ich ein Moped doch mehr fahre als anschaue, bin ich den ästhetischen Kompromiß eingegangen.

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard Über Geschmack läßt sich nicht streiten

    Da ich hier und an anderer Stelle jetzt schon mehrmals den Begriff Schönheit oder häßlich im Zusammenhang mit der GS gelesen habe, hierzu meine Meinung:

    Es ist müßig sich über Emotionen und Gefühle anderer im Zusammenhang mit Schönheit zu unterhalten. Es gibt wohl nichts subjektiveres als Schönheit.

    Entgegen anderen Verlautbarungen finde ich das Aussehen der GS beispielsweise schön. Streetfighter- oder Cafe-Race-Nachbauten finde ich hingegen häßlich und stil- und geschmacklos.

    Wenigstens einer der sich outet und der GS vom Aussehen her die Stange hält. Der Rest der Eigenschaften ist hinreichend bekannt und nur wenig umstritten.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    Entweder man mag die GS oder eben nicht. Es werden die Wenigsten sein, die sie nicht mögen aber wegen ihrer pos. Eigenschaften doch fahren. Über solche Sachen hab ich mir überhaupt keinen Kopf gemacht. Ich wollte die GS, hab sie probegefahren und den Vertrag gemacht. Testberichte lesen, Foren durchstöbern, alles Fehlanzeige. Bin schon immer BMW-Fan und hab nur Gutes gehört und war uneingeschränkt von der Qualität überzeugt.

    Der Ehrlichkeit halber sag ich aber auch - jetzt im Nachhinein - daß ich wohl qualitativ viel Glück hatte, nachdem ich so einiges gelesen habe. Andererseits laufen so viele, daß die Anzahl der Fehlerhaften recht gering sein dürfte. Ok, für die, die es erwischt und u.U. nix über Kulanz etc. gemacht bekommen, ist das mehr als ärgerlich.

    Wenn ich mir die letzten Neuerscheinungen so ansehe, möchte ich keine davon haben. Sie kommen mir wie verbaute Klötzer vor, die Versys im Kettensägen-Design. Allgem. sind sie schwerer, da interessierts mich auch nicht, ob sie 20, 30 oder 50PS mehr haben. Die 98PS haben bis jetzt alle Mal gereicht.

    Die einzige Neuerscheinung, auf die ich abfahren könnte, wäre die 1199er Panigale. Das Teil ist der Hammer Da müßte ich aber wohl noch nen Fahr- bzw. Beherrschungskurs belegen

    Die vom Peter angeführte HD ist ebenso ein Beispiel - schon mehrfach totgesagt, erfreut sich der Saurier im Motorradbau einer noch nie dagewesenen Beliebtheit. Sie ist eben auch anders und wird m.E. in der Victory auch künftig keinen ernsthaften Mitbewerber haben.

    Aber wie schon mehrfach angesprochen: die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

    Außerdem wärs ja schlimm, wenn alle den gleichen Geschmack hätten


 
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 15:42
  2. Passt eine R1150RT in einen VW Bus?
    Von Jo63 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 09:33
  3. Woran erkenne ich ob eine GS 1200 einen BC hat
    Von thisdan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 21:07
  4. Passt eine ADV in einen T4 oder T5?
    Von Berte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 21:34