Ergebnis 1 bis 6 von 6

Enduro Training Hechlingen (2 Tage)

Erstellt von eolith, 02.05.2007, 19:26 Uhr · 5 Antworten · 3.043 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard Enduro Training Hechlingen (2 Tage)

    #1
    Hi Leute,

    ich hab mich für das 2-tägige Enduro Training in Hechlingen angemeldet (19. - 20.05). Die Unterlagen geben aber wenig her daher ein paar Fragen an die jenigen die es schon hintersich haben.

    Meine momentane Kleidung:
    - Cordura Jack und Hose mit Protektoren an Knien, Ellenbogen, Schultern und Rücken.
    - Klapphelm von Shoe
    - Sommermotorrad-Handschuhe
    - daytona m-tek GXR

    A) Komme ich mit dem Outfit durch die Prüfung und kann teilnehmen?
    B) Was sollte ich mir unbedingt an Outfit zulegen?
    C) Noch nen Tip für mich?

    Danke und Grüße aus Fridrichshafen

    Attila

  2. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #2
    Hi Attila,

    generell empfehle ich Dir (und nicht nur für dieses Training), einen richtigen Rückenprotektor wie z.B. den BMW-Rückenprotektor. Diese Pseudo-Dinger in den meisten Jacken können Dich imho niemals schützen.

    Ansonsten gilt:
    Feste Stiefel mit sicherem Knöchelschutz und steifer Sohle (wichtig beim Stehenfahren)

    Viel Spass !

  3. Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    182

    Standard Hechlingen

    #3
    Hallo Attila,

    schau mal unter www.lone-pine.de, da findest Du unseren
    Erfahrungsbericht.
    Wir hatten uns damals Cross-Klamotten und Protektoren ausgeliehen,
    haben diese allerdings wegen des Dauerregens nicht eingesetzt.
    Wäre allerdings egal gewesen, denn nass wirst Du immer, egal ob
    von aussen oder von innen.

    viel Spass

    Günther

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Ich mag es zwar selbst nicht so, aber hier würde ich dir die Suchfunktion empfehlen. Es gibt einen Thread mit 135 Postings zum Thema 2-Tages-Training in Hechlingen... sogar auf der ersten Seite - Schau mal hier!

  5. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard

    #5
    Hey,

    also, vor Ort wird das nicht so eng gesehen. Allerdings hatte ich es diesmal geschafft, meine schöne GoreTex Jacke an den Armen durch zu schwitzen und das T-Shirt war pitschnass und zwar mittags und abends.

    Ich hatte meinen Klapphelm, bis auf dei Bremsübungen, immer offen. Stifel habe ich gute, mit fester Sohle und guten Schutz - das kann ich auch nur empfehlen, da Umfaller eher die Regel sind.

    Zugegebenermassen habe ich mir anschliessend einen preiswerten Enduroanzug bei Polo gekauft, da jede Offroad-Etappe (viel harmloser als in Hechlingen) immer noch durchgeschwitzte Jacke etc. zur Folge hatte.

  6. Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    #6
    Hallo,war für einen Tag,mit RUKKA Air Power,Daytona-Endurostiefel,Schubert S1.Wichtig ist auch gute Funktionsunterwäsche,war Super.Gruss Hagge


 

Ähnliche Themen

  1. unterwegs nach Hechlingen Sport 1 Tages Training
    Von Tom123 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 20:55
  2. Training im Enduropark Hechlingen
    Von GS Bär im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 13:50
  3. Hechlingen Sport Training
    Von nypdcollector im Forum Events
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 19:01
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 15:07
  5. Bilder HP2 Training in Hechlingen
    Von Dr Schwob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 19:21