Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 114

Ersatzmaschiene wärend der Durchsicht

Erstellt von Amigo78, 09.11.2015, 21:09 Uhr · 113 Antworten · 10.309 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    1.955

    Standard

    #31
    ich hatte das mit dem ersatzmopped bei der bestellung mit dem bmw-dealer gleich geklärt, vill. auch nicht um jedes % rumgefeilscht, leben und leben lassen

  2. Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    #32
    Mein Problem war nicht das er mitr ein Roller gegeben hat sondern das es ein E-roller war, mit einer Reichweite von ca.100 km nur leider arbeite ich nicht im Flachland sondern in der Schweiz und vom freundlichen zu mir in die Firma sind es ca.70 km.
    Bei meinen KTM Händler habe ich immer eine ADV bekommen die auch zu meiner Körpergröße passt.

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.328

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    ich hatte das mit dem ersatzmopped bei der bestellung mit dem bmw-dealer gleich geklärt, vill. auch nicht um jedes % rumgefeilscht, leben und leben lassen

    Oder so wie du in den Wald....

    Josef

  4. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    2.899

    Standard

    #34
    Die Mopetts gehen meist nur im Winter (oder Sommers defekt) zum Schrauber, dann auf / im Hänger.


    OT: Nutzfahrzeug

    Bei meinem von MB gibt's obligatorisch einen Smart.

    Beim günstigeren Freien ist die Frage nach heimgefahren zu werden obligatorisch.

    Beim Örtlichen reicht ein Tretroller, und bei den obigen beiden hol ich auch mal
    einfach das Mopett aus dem Koffer und fahr weiter.



    Grüße, Cowy

  5. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    490

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Amigo78 Beitrag anzeigen
    Was habt ihr schon erlebt wenn es darum geht.
    Gar nix.
    Während der Wartezeit gibt's so viel Kaffee, wie ich vertrage und dazu ein paar Kekse. Ich kann wahlweise auf der Ledercouch vorm Flatscreen Dauerwerbung gucken, oder dem Mechanico in der Werkstatt über die Schulter schauen.

    Dafür sind die Inspektionkosten bei meinem Freundlichen für BMW-Verhältnisse ein echter Schnapper.

  6. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Außerdem wird mittlerweile ein Mietobulus verlangt. Dank an all die, die meinten auch der Sprit sei im Service schon inbegriffen und die Ersatzmotorräder fast leer zurückgegeben haben.

    Gruß Tom
    ... meiner bitte, das doch bitte nachzutanken was verfahren wurde, kamen die wenigsten nach! ergo, haben wir 15 euro mietobulus verlangt - basta! und wenn einer nicht bereits bei der anmeldung zum termin sein wunschersatzfahrzeug angegeben hat, dann gabs einfach das , was da war. da kann ich nur sagen - pech gehabt.

    der händler ist keine melkkuh, bei dem von vielen erwartet wird, dass alles umsonst ist. manch einer sollte einfach mal seine einstellung bzw. erwartungshaltung überdenken. wir können schliesslich auch nicht in unseren stammsupermarkt gehen und verlangen, dass ein teil meines einkaufs heute mal umsonst ist - ich kaufe schliesslich jede woche hier ein.

  7. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    972

    Standard

    #37
    so ist es...
    kleines Beispiel:
    Ein Gastronom kam um sich ein Navi zu kaufen und montieren zu lassen.
    Wir nannten ihm den Endpreis!!
    Frage seinerseits:
    Ist am Preis noch was zu machen??
    Wir:
    nach oben ist noch Luft!!!
    Er:
    ich dachte eher nach unten!!!
    Wir:
    was antwortest Du Deinen Gästen wenn sie bestellen und gleich nach einem niedrigerem Preis fragen??


    Er hat den vorab ausgemachten Preis bezahlt!!!!

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.798

    Standard

    #38
    Hi
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Benötigt man für eine Durchsicht eigentlich Durchblick?...
    Ja, wobei die Durchsicht, nicht aber der Durchblick meist Quatsch ist.
    gerd

  9. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    197

    Standard

    #39
    Irgendetwas mache ich wohl falsch.

    Ich habe weder bei meinen PKWs noch bei den Motorrädern jemals ein kostenloses Ersatzfahrzeug angeboten bekommen. OK, beim Motorrad liegt es wohl daran, das sich außer zwei "Pflichtinspektionen" (in der Gewährleistung) bisher alles selbst gemacht habe. Und beim PKW haben sowohl meine VW wie auch die Ford Werkstatt einen ganz klare Ansage für ein Leihfahrzeug (um die 25€/Tag/50km).

    Und das Schlimmste daran ist: Ich finde das gut so! Oder anders ausgedrückt: Ein kostenloses Ersatzfahrzeug für einen Tag (so lange brauche ich es natürlich - ich kann es ja erst am Abend wieder zurück bringen) wäre für mich ein Zeichen, dass ich in der Werkstatt Sachen mit bezahlen muss, die ich u.U. gar nicht will.

    Ein solcher Ersatzwagen kostet der Werkstatt Geld. Auch Vorführwagen kosten was - und wenn diese Vorführwagen als Ersatzwagen den ganzen Tag weg sind braucht die Werkstatt eben mehr Vorführwagen, damit sie potentiellen Kunden auch was vorführen kann -> also höhere Kosten. Und nachdem die wenigsten Werkstätten karitative Einrichtungen sind müssen sie diese Kosten wo anders wieder hereinbringen (Stundensätze) oder anderweitig einsparen (z.B. Gehälter der Mitarbeiter). Beides möchte ich nicht.

    Mir ist es lieber, ich zahle einen vernünftigen Preis für die Leistung, die ich auch in Anspruch nehme und haben will. Wenn ich ein Ersatzfahrzeug benötige, zahle ich gerne einen kostendeckenden Betrag dafür - wenn ich kein Ersatzfahrzeug benötige möchte ich die Ersatzfahrzeugflotte nicht "mitfinanzieren".

    Gruß, Peter

    PS: Ich brauche noch nicht einmal einen tollen Glaspalast oder eine tolle Sitzlandschaft mit 10 verschiedenen Kaffeesorten im Showroom ... es soll nur die in Auftrag gegebene Arbeit anständig und zu einem für alle Seiten fairen Preis erledigt werden.

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #40
    Ich hab mein Werkstattersatzfahrzeug (LC ADV) auch für umme bekommen für einen Tag, ist ja letztendlich ein "Teaser".

    15 Euro hätte ich auch bezahlt, statt dessen hab ich den Tank vollgemacht (vorher fehlten 5-7 Liter).

    Schön wäre es, wenn man dann bei diesem Händler auch zum Abschluss für ein Neufahrzeug kommt, doch die Preisgestalltung war leider so, das die Probefahrten wohl auf den Neupreis aufgeschlagen wurden und die Probefahrt einen Wert von mindestens tausend Euro darstellte.


 
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 14:50
  2. Asyl wärend der Schließung
    Von Nichtraucher im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 15:26
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 16:56
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 17:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 14:02