Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Erste Tour mit der Q und schon geblitzt

Erstellt von bernyman, 09.08.2008, 22:35 Uhr · 31 Antworten · 3.742 Aufrufe

  1. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #11
    Servus,

    bist Du geblitzt worden, auch von hinten oder wurdest Du gleich bakassiert? Wenn geblitzt und nicht von hinten, dann wirst Du wohl ohne "Blessuren" davonkommen. Denn vorne hast Du ja kein Nummernschild!

  2. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #12
    ...Radarpistole , direkt angehalten!!!

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ich wuenschte man wuerde sich mal um effektivere Dinge kuemmern, als Leute beim befahren von breiten Strassen mit dem Radar abszuschiessen.
    Warum? Wenn 50 km/h ist dann ist das so. Ob es sinnvoll ist oder nicht.

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Warum? Wenn 50 km/h ist dann ist das so. Ob es sinnvoll ist oder nicht.

    hi,

    typisch deutsch, egal was an die wand gemalt ist wir halten uns daran.

  5. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Warum? Wenn 50 km/h ist dann ist das so. Ob es sinnvoll ist oder nicht.

    ..hierdrüber möchte ich jetzt leiber keine Diskussion anfangen, das würde lang werden!!!

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Tapsy Beitrag anzeigen
    hi,

    typisch deutsch, egal was an die wand gemalt ist wir halten uns daran.
    Was heißt DEUTSCH? In zivilisierten Gesellschaften existieren Gesetze und Richtlinien, an die man sich halt halten sollte. Tut man das nicht, muß man mit den Konsequenzen leben. Nix typisch deutsch!
    Würden wir diese Reglungen nicht alle haben (sinnvoll oder nicht) würde es ganz anders zugehen in europäischen Ländern. Und das ist nicht so schön, dass kann ich euch sagen. Ich bin in der ganzen Welt unterwegs und kenne solche Länder zu genüge. Solche Verhältnisse wünsche ich mir hier nicht.

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ..hierdrüber möchte ich jetzt leiber keine Diskussion anfangen, das würde lang werden!!!
    Richtig Habe selber schon die Wand mit netten und teuren schwarz/weiß Bildern voll!

  8. Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    57

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Was heißt DEUTSCH? In zivilisierten Gesellschaften existieren Gesetze und Richtlinien, an die man sich halt halten sollte. Tut man das nicht, muß man mit den Konsequenzen leben. Nix typisch deutsch!
    Würden wir diese Reglungen nicht alle haben (sinnvoll oder nicht) würde es ganz anders zugehen in europäischen Ländern. Und das ist nicht so schön, dass kann ich euch sagen. Ich bin in der ganzen Welt unterwegs und kenne solche Länder zu genüge. Solche Verhältnisse wünsche ich mir hier nicht.
    Also typisch deutsch würd ich das auch nicht bezeichnen, bei uns Ösis ist es ähnlich (wenn auch nicht ganz so schlimm - für 160 auf der Autobahn hab ich letztens "nur" 30€ gelöhnt, aber ohne Pünktchen, und sonstige Sachen. Einfach bar auf die Kralle und aus.).
    Das Problem das ich hab, ist dass unsere "zivilisierten" Gesellschaften halt leider sehr oft keine "zivilisierten" Gesetzgeber haben, sondern oft nur Idioten.
    Beispiel (in Österreich):
    Es werden laufend neue Gesetze vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben, weil sie verfassungswidrig sind.
    Es wird Licht bei Tag per Gesetz verordnet - und fest abkassiert - und zwei Jahre später wieder abgeschafft.
    Tempo 30 auf einer Hauptstrasse weil irgendein Bonze dort wohnt, die meist nach ein paar Monaten (und ein paar hunderttausen € Strafen später) wieder aufgehoben werden, weil gesetzwidrig.
    Oder bei Euch die Planung der Einführung der "Umweltfreundlichkeitsauszeichnung" für Autos, wo ein 2 1/2 Tonner, der dreimal soviel frisst besser rauskommt wie ein Polo!
    Handyverbot. Telefonierverbot ist ja ok, aber im Gesetz steht nicht telefonieren, sondern benützen. Und Navigieren ist benützen. Juhu wir blechen schon wieder völlig sinnlos.
    Von den diversen Schutzgesetzen für korrupte Politiker (z.B. Italien aber nicht nur) red ich ja gar nicht, weil die mit Fahren nix zu tun haben, ausser dass Diplomaten dich völlig straffrei totfahren dürfen.
    Da tu ich mir halt ein bissl schwer damit all den Schrott den sie uns da als "Gesetze" aufhalsen wirklich ernst zu nehmen.

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #19
    Da gebe ich dir von A bis Z recht. Ist in Deutschland nicht anders. Ich hatte ja schon geschrieben, Sinn oder Unsinn wollten wir nicht diskutieren. Aber wenn Regeln da sind, muss man sich dran halten oder die Konsequenzen in Kauf nehmen.

  10. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Da gebe ich dir von A bis Z recht. Ist in Deutschland nicht anders. Ich hatte ja schon geschrieben, Sinn oder Unsinn wollten wir nicht diskutieren. Aber wenn Regeln da sind, muss man sich dran halten oder die Konsequenzen in Kauf nehmen.

    hi,

    aber man darf sie doch anzweifeln.

    bei mir praktisch vor der haustür ist auch so ein blitzpunkt nur für die kasse, nach einem ausführlichen gespräch mit unserem bürgermeister, wurde jetzt schon ein jahrlang nicht geblitzt, ich hoffe es bleibt so.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine erste große Tour mit der Diva
    Von renieh im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 14:46
  2. Erste ausgedehnte Tour
    Von fritzditrich im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 13:21
  3. Erste Tour, erster Sturz
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 22:40
  4. Erste Tour mit der Q: wie sieht's aus mitm Öl?
    Von simmerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 17:46
  5. Unsere erste Tour (San Bernadino Pass)
    Von Tobias im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 07:37