Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Erster DUAL MotoVlog Kori und maRv auf großer Fahrt

Erstellt von sPrmaRv, 06.08.2013, 21:50 Uhr · 20 Antworten · 1.585 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von sPrmaRv Beitrag anzeigen
    ...Ihr seid wohl nicht die richtige Zielgruppe

    Definitiv. Fazzebook-Zeitalter, jeder Quatsch muss veröffentlicht werden....

  2. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von sPrmaRv Beitrag anzeigen
    Ahh ok ich merk schon ihr seid genau die BMW Fahrer die alles schlecht reden, oder meinen alles besser zu können
    Ihr seid wohl nicht die richtige Zielgruppe
    Aber macht ruhig... uns hats spass gemacht
    Trotzdem danke für das unproduktive Feedback.
    Guten Morgen Herr Spielberg, guten Morgen Tarantino,
    also ich habe mir ziemlich viel vom "gedrehten" angeschaut... was soll ich schreiben, ganz großes Kino!?

    Ich gestehe, ich bin, bzw. ich gehöre nicht zur richtigen Zielgruppe! Dafür werde ich mich aber nicht entschuldigen.
    Ich gestehe weiterhin, ich habe schon "Besseres" gesehen, nicht viel aber doch etwas! Dafür werde ich mich aber auch nicht entschuldigen.
    Ich gestehe ebenfalls, ich habe nicht abonniert! Dafür werde ich mich ebenfalls nicht entschuldigen.

    Meines Erachtens gibt es nicht "die BMW-Fahrer", die alles schlecht reden ! Ich fahre erst seit wenigen Wochen eine BMW, davor habe ich nur Kawasaki und Yamaha bewegt, dadurch wird aber "Euer Film" nicht besser. Das es "Einige" besser können, wurde nicht nur in diesem Forum schon bewiesen! Auch hierzu werde ich keine Entschuldigung anbieten.

    Zum "unproduktiven" Feedback:
    Wenn man keins haben möchte, oder nur positives, dann sollte man sich überlegen, ob und wen man fragt. Da stellt sich mir zwangsläufig die Frage, wer könnte dafür eigentlich die "richtige" Zielgruppe sein?

    Aber macht ruhig... uns hats spass gemacht
    !! Das ist auch gut so, denn dass ist das "WICHTIGSTE" !!

    Feedback:

    Die Kamerapositionierung war eher "suboptimal", denn man konnte viel Motorrad sehen, aber wenig von der Gegend.
    Die Bildqualität war o.k.
    Der Ton hatte eine gute Qualität. (Ich meine die Tonqualität, nicht den Wert und Inhalt des gesprochenen Wortes)

    So Männerz, dass sollte genug von einem "Laien-Kritiker" sein!

    Macht weiter so und lasst uns auf alle Fälle an Euren Projekten teilhaben

  3. Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    #13
    Ich fands toll..mal was anderes
    Super bild super ton und auch ganz unterhaltsam und witzig..weiter so..
    Daumen hoch!
    Gruss

  4. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #14
    Als Motovlogger kann ich nur sagen:
    Technisch ok.

    Aber 5 Minuten haetten pro Video als Laenge gereicht, viel zu wenig Content um mehr zu rechtfertigen.

  5. Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #15
    Also ich meinte mit unproduktiv sowas wie
    1 min hab ich durchgehalten und dann einen würgenden Smilie dahinter zu schreiben. Das nicht für jeden was ist, ist mir schon klar. Aber man sollte schon darauf achten was man schreibt und wie es rüber kommt. Feedback ob positiv oder negativ ist immer gern gesehen, nur so lerne ich aus meinen Fehlern und kann es evtl optimieren. Und ich hab auch niemanden drum gebeten zu abonnieren, aber ich freue mich über jeden Abonnenten.
    Das mit der Kamera stimmt, da die brusthalterung neu war hatte ich es nicht voher getestet. Mein Fehler!

    @cloudhopper würde gerne mal deine Videos sehen, der gleiche nick bei YouTube?

    In diesem Sinne Gruß

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    ich habe mal nach dem Begriff MotoVLog geschaut, kannte ich bislang gar nicht, scheint ja ein eigenes Genre zu sein, Moppedfahren, filmen und dabei ohne Unterlass zu quasseln. Meine Herren, ein weiteres Genre, das die Welt nicht braucht, aber wenn es Euch gefällt, macht ruhig weiter, ich finde es stinkend langweilig. Wenn ich das nächste Mal MotoVLog sehe, weiß ich, dass ich da nicht drauf klicken werde

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #17
    es gibt ja durchaus interessante Vlogs ... den hier z.B. https://www.youtube.com/user/AtlasRider

    das was ihr da geposted habt ist einfach nur öde ...

  8. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #18
    Atlas ist so eine angsty und whiny ........... omfg.
    Ich hab ein paar mal mit ihm geschnackt waehrend dem Trip und danach.... nur Angst, nur Panik, keine Willsenskraft, keine Gumption, nix.

    Und ist jetzt nur noch dran interessiert ein BUch und ne DVD zu veroeffentlichen.
    Der einzige der noch schlimmer kommerziell denkt ist 13Mordeth (und der ist so aetzend Garbage mittlerweile.
    Baron von Grumble kauft Views auf Youtube.
    Gleiches gilt fuer RoyalJoardanian.
    Premises ist noch ganz ok.

    Wenn ihr vernuenftiges sehen wollt:
    Billmaa: https://www.youtube.com/user/billmaa
    Die Serie "BWOM: By way of Motorcycle" ist der Goldstandard fuer Vlogging.
    Man sollte nach Moeglichkeit chronologisch schauen,:
    BWOM - Five States before Supper
    BWOM2 - The Moto Scavy
    BWOM - Operation Clam Chowder
    BWOM3 - Slaggys Last Ride
    BWOM4 - Road to Gumption
    BWOM5 - The Northern Tier
    BWOM6 - Chasing the Sun
    BWOM 7 - Pirates of the Arctic Circle.

    Wobei Clam Chowder, Gumption und Arctic Pirates meine liebsten sind.

  9. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #19
    Wenn´s Euch Spass gemacht hat , dann ist doch alles i.O. .
    Wenn ihr öffentlich nach Feedback fragt , dann lebt mit den Antworten . Wenn ihr nur " gefällt mir " hören wollt , dann habt ihr das wohl an der falschen Stelle veröffentlicht ....
    Wo sollte ich produktives Feedback hernehmen , wenn ich nicht mehr als 2 min zum anschauen schaffe und mich dann der grüne Smilie überfällt ?? Klingt hart , ist aber so ! Und ehe ich mir die restliche Zeit mit dem anschauen vertrödel fahre ich lieber Motorrad , und das ohne quatschen ;-)

    cu Ingo

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    ....da ich ja kein BMW Fahrer mehr bin, falle ich ja nicht in diese Grupppe.
    Du wollttest Komentare zu den Filmen und hast Meinungen erhalten, auch wenn es andere
    sind als erhofft. Es soll euch ja auch Spaß machen und weiter nichts!
    Aber es ist halt echt in keinster Weise hörenswert, die Minute hab ich auch nur insgesamt geschafft
    durch vorspielen und reinhören an verschiedenen Stellen,....aber kommt halt nix um sich das anzutun
    als Unbeteiligter. Kannst in etwa mit einem Diaabend bei Onkel Heiner vor 20 Jahren vergleichen, wenn er
    auf Teufel komm raus 4 Stunden lang meinte jedem die letzen Urlaubsbilder präsentieren zu müssen.
    Kann ich so unterschreiben. Ausserdem hatte ich ein Echo drin. Und wenn die ersten Minuten Müll sind, dann spar ich mir den Rest. . .

    Tröste Dich, es kann halt nicht jeder. Ich mach meine Videos auch nur für mich selber. . .


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bericht nach erster Fahrt.
    Von B_P im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 22:53
  2. Acerbis Handguard Dual Road LED
    Von AugsburgerBiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 20:55
  3. Biete Sonstiges Cassettendeck Dual
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 14:44
  4. Helm AGV AX-8 Dual Evo
    Von huskz510 im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 10:22
  5. Absicherungen auf großer Fahrt....
    Von cut1983 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 10:50