Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Es geht wieder los... Diebe unterwegs....

Erstellt von Tollerplan, 07.04.2008, 02:42 Uhr · 74 Antworten · 9.333 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #11
    Ich hoffe dass die Q nicht zu Schaden gekommen ist bei der Aktion... GS scheinen besonders beliebt zu sein bei Dieben. Ich drücke uns die Daumen für eine klaufreie Saison 2008!

  2. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Tollerplan Beitrag anzeigen
    Also passt gut auf Eure Dicken auf.
    In diesem Sinne noch eine gute Nacht

    Gruß Marc
    Kauft eine alte Sitzbank, bestückt diese á la Modell Fakir und die Heizgriffe und Sitzbank an 230 V klemmen.....

    ...zugegeben nicht ganz OK diese Vorgehensweise aber wenn es um MEINE Kuh geht dann..........

  3. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #13
    Hallo,
    das nächste mal kommt der die Dieb ganz sicher mit Reservekanister
    Aber Du hast dann ne Ferngesteuerte Zündkapsel im Tank ätsch mann.

  4. RAINI Gast

    Standard

    #14
    Ja es ist schon ein Jammer das man sich darüber Sorgen machen muß wie man sein Schätzchen richtig sichern kann damits nicht unsichtbar wird
    Die Idee mit der Sitzbank und einer voltierung mit 230 sind nur ein gans klein wenig unausgereift.Würd da ehrer auf die Steckdose wechseln die meine Mischmaschine oder den großen Kärcher antreibt
    Da funkts dann sicher schön und der Einbrecher mindestens eine neue Unterhös
    Aber Spaß mal beiseite,das mit dem Verschrauben im Boden ist eine super Lösung.Nur wenns ein paar starke Jungs sind dann schrauben die hald einfach die Räder ab und tragen die Kuh nach Hause.Sicher kann man leider nie sein aber ein wenig ruhiger schlafen vielleicht schon.
    Habe erst vor 4 Wochen meinen neuen 5er Golf bekommen und am 3ten Tag war in der Tür ein Kratzer drinnen Kosta quanta 500er mit Leihauto von der Lackiererei.
    Da kommt Feude auf.

    Also ich würde die Kuh mal mit einem ordentlichen Schloss am Gitter oder Rahmen festmachen.Vielleicht eine selbst geschmiedette Kette vom Schlosser und ein Vorhängeschloss ala King Kong!!!!!! Rooooaaaarrrrrrrr
    Kostet zwar ein wenig aber wenns hilft ists wurscht
    Mach ich jetzt bei meinem Hänger fürs Auti auch bald.Hab da einen Schmied als guten Freund und der macht Dir eine Kette womit du die TITANIC bergen könntest

    Gruß aus Österreich

  5. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #15
    ....aber woher wusste denn die Polizei von einem DIEBSTAHL
    Der Dieb hatte doch den originalen Schlüssel!
    Stefan

  6. Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    85

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Überflieger Beitrag anzeigen
    ....aber woher wusste denn die Polizei von einem DIEBSTAHL
    Der Dieb hatte doch den originalen Schlüssel!
    Stefan
    Na dann weisst Du mehr wie ich, wie kommst Du drauf?

    Gruß Marc

  7. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Tollerplan Beitrag anzeigen
    Na dann weisst Du mehr wie ich, wie kommst Du drauf?

    Gruß Marc
    Naja, ohne Originalschlüssel kriegt die doch keiner bewegt!!
    Oder irre ich da

    Stefan

  8. Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    85

    Standard

    #18
    Mag bei ner 12er stimmen aber bei der 1150 isses nen ganz normaler Schlüssel

    Gruß Marc

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Tollerplan Beitrag anzeigen
    Mag bei ner 12er stimmen aber bei der 1150 isses nen ganz normaler Schlussel
    Mit entsprechend knowhow wird auch ne 1200GS ohne Schlüssel fahrbar sein. Nicht umsonst werden auch heutzutage noch moderne Autos geklaut, in dem der Dieb damit wegfährt.

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Tollerplan Beitrag anzeigen
    ..."Eierdiebe"

    Gruß Marc
    Oh jeh, auch DAS noch

    Dir bleibt auch nix erspart .

    Mir wollte mal jemand in meiner Jugendzeit mein Mofa klauen, aber da er meinen Schalter für die Stromunterbrechnug nicht gefunden hat, ließ er es 50 Meter weiter im Gebüsch liegen. Vermutlich schweißgebadet ...

    Ich weiß ja nicht, ob sowas an den neueren Moppeds überhaupt noch machbar ist, aber wäre ja auch 'ne Möglichkeit.

    Alternativ kann man sein Mopped auch so aussehen lassen wie meins, dann hat eh' keiner Interesse, es mitzunehmen . Mir sind nur mal die Koffer geklaut worden, als ich sie mal vergaß, sie festzuschließen...


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Charley Boorman wieder unterwegs
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 22:04
  2. Mal wieder unterwegs
    Von Mister Wu im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 16:18
  3. SRSmotorrad bergisches Land ist wieder unterwegs!
    Von uweloe im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 19:38
  4. Wer war denn da wieder unterwegs??
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 17:50