Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Es gibt doch noch Wunder...

Erstellt von spitzbueb, 13.09.2007, 14:24 Uhr · 10 Antworten · 1.744 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Daumen hoch Es gibt doch noch Wunder...

    #1
    Servus,
    bin wieder aus Frankreich zurück. Reisebericht folgt dann später.

    Habe an der Muuh einen Schaden gehabt. An der Hinterachse ist mir Öl aus dem Kardan ausgelaufen. Das Öl hat es dann auf Felge und Reifen verteilt.
    (siehe Bilder).
    Da ich noch locker 1500km vor mir hatte, dachte ich mir, dass ich so wohl nicht nach Hause fahren könnte.
    Mitten in der Normandie dachte ich dann schon an das Horrorszenario.

    Nix aber. Der BMW Autohändler in Cherbourg gab Auskunft, dass es wenig ausserhalb in Caen einen "Optimum Motos" geben würde.
    Nur war Samstagmorgen und wir würden nicht vor 1800 in Caen sein.
    Wir haben uns aber entschieden, dort mal vorbei zu fahren, um zu schauen, wann am Montag dass der wieder offen hat.

    Kaum zu glauben, am Samstag um 17.45Uhr hatte der nicht nur den Verkaufsladen offen, sondern auch noch die Werkstatt. Und das bis um 19Uhr. Der Mechaniker begutachtete den Schaden und meinte, er hätte sogar das Ersatzteil an Lager. Der Laden war aber nur ca. 200qm gross, die Werkstatt hatte nur zwei Arbeitsplätze. Das "Lager" war ein Regal von 5m Länge und 2,5m Höhe...
    45min später war der Schaden behoben, und Teile, Arbeit und Öl kosteten 51.03Euros.... Und gewaschen haben sie die Muuh auch noch gratis...
    Ich war echt ...

    Tiefen Respekt gegenüber diesem
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kardan_oel.jpg   felge_oel.jpg  

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #2
    in sachen service sind die froggys uns immer öfter um nasenlängen voraus...

  3. Andy HN Gast

    Standard

    #3
    Das hättest Du in D nicht erlebt.

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Andy HN
    Das hättest Du in D nicht erlebt.
    Bei uns in der Schweiz hat die einzige Niederlassung die Motorradwerkstatt am Freitag um 17.30Uhr bis Montag 07.00Uhr geschlossen!
    Und dass die den Schaden auch an einem Freitag kurz vor Feierabend einem Laufkunden hätten beheben können, dafür würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen...

  5. Andy HN Gast

    Standard

    #5
    Bei unserem wär die Q auch nicht vor Montag weitergerollt.

  6. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Andy HN
    Das hättest Du in D nicht erlebt.
    Nä, mit SICHERHEIT nicht!

  7. Chefe Gast

    Standard Ganz schön pauschal...

    #7
    geurteilt. Ich bin zwar auch oft negativ überrascht von der deutschen Servicefreundlichkeit, aber desshalb alle in einen Topf zu schmeissen, hätte ich nicht vor.
    Der in meiner Nähe hat eine sehr gute, auch für spontane Aktionen brauchbare und immer hilfsbereite Mannschaft - und da ich auch bei aussergewöhnlichen Anliegen versuche, als erster mit freundlich-sein anzufangen (ohne große Verbeugungen oder tief gebückter Annäherung), hatte ich bisher nix zu klagen...

  8. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    36

    Standard Service BMW

    #8
    Wie bekannt ist, wird von einigen BMW Niederlassungen z.B. Düsseldorf
    Bagster Motorradsitze vertrieben. NAch einem Unfall hatte ich ein kleines Loch im Sitz (Geldstückgroß). Wollte mit einem Stück Stoff von Bagster die
    kaputte Seite beim Sattler meines Vertrauens reparieren lassen. Kein Problem wurde mir gesagt. Auch nach 2 Wochen, 4 Wochen, 6 Wochen, 8 Wochen..Endlich, nach ca. 9 Wochen wurde mit mitgeteilt, nein so einfach geht das nicht, ich sollte doch den Sitz einschicken zur Reparatur.
    Was ich nun getan habe und hoffe noch vor Beginn der nächsten Saison (diese ist ja fast vorbei) wieder einen intakten Sitz zu haben.
    Das nennt man dann Servicewüste Deutschland,Bagster, BMW.
    Dies kann man keinem zumuten geschweige denn empfehlen.

    Gruße an alle

    herbie

  9. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    803

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von herbie48
    Das nennt man dann Servicewüste Deutschland,Bagster, BMW.
    Dies kann man keinem zumuten geschweige denn empfehlen.
    Äh...Bagster kommt aus Frankreich...

    Zone Industrielle Beauregard

    Rue des Peupliers
    61600 LA FERTE MACE

  10. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von billy
    Äh...Bagster kommt aus Frankreich...

    Zone Industrielle Beauregard

    Rue des Peupliers
    61600 LA FERTE MACE

    Das stimmt. Aber BMW übernimmt den HAndel, und sollte auch Einfluß
    auf Ihre Lieferanten nehmen können.


    herbie


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es gibt sie doch!
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 23:21
  2. Im Forum hier gibt es doch so viel hübsche Frauen...
    Von Pouakai im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 07:13
  3. Es gibt ihn noch!!!
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 14:33
  4. sardinien: es gibt sie noch.....
    Von chiLLi im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 06:57
  5. Es gibt doch noch unverbesserliche…
    Von Qooler im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 11:12