Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

EU-Forschungsprojekt "SAFERIDER"

Erstellt von hans.juergen-HH.schaefer, 04.08.2008, 10:53 Uhr · 15 Antworten · 1.536 Aufrufe

  1. hans.juergen-HH.schaefer Gast

    Standard EU-Forschungsprojekt "SAFERIDER"

    #1
    Der Dachverband der europäischen Motorradfahrerverbände, FEMA, ist an einem EU-Forschungsprojekt über zukünftige Fahrerassistenzsysteme für motorisierte Zweiräder (SAFERIDER) beteiligt. Bestandteil dieses Projekts ist die Durchführung einer Umfrage in Europa unter den Benutzern von Motorrädern und Rollern zur Akzeptanz solcher


    Zur Teilnahme an der Umfrage muß man sich zunächst unter

    http://www.fema-online.org/survey/in...ng=de-informal

    registrieren. Man erhält dann eine email mit einem Link, unter dem man den mehrseitigen Fragebogen findet. Einzelheiten über das Projekt SAFERIDER sind hier aufgeführt:

    http://www.saferider-eu.org


    Das alles ist m.E. insbesondere für die Gruppe von Motorradfahrern interessant, die bereits eine hohe Affinität für ABS und ASC als Fahrhilfen aufweist. Hier ist eine ähnliche Haltung gegenüber ADAS und IVIS zu erwarten.

  2. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #3
    Isch komm da nicht rein
    http://www.fema-online.org/survey/in...ng=de-informal
    kann die Sicherheitzfrage nich beantworten

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Isch komm da nicht rein
    http://www.fema-online.org/survey/in...ng=de-informal
    kann die Sicherheitzfrage nich beantworten
    issss doch ja nischt schlimm versuch es doch im neuen jahr nochmal

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #5
    Und wenn ich doch gar kein ABS happ oder will??
    Und gezz machen wir den ABS, Klingelingtrööt-Fred zum 1000sten MAl auf..

    Moooment, eben Chips und Bier holen

  6. hans.juergen-HH.schaefer Gast

    Standard

    #6
    ADAS und IVIS gehen weit über das hinaus, was herkömmliche Hilfen für Fahrer wie ABS und ASC darstellen! Der Spaß kostet auch Steuergelder - immerhin müssen alle 27 EU-Mitgliederstaaten dafür bluten.

  7. Q-Freund Gast

    Standard

    #7
    Den RIESling muss man erstmal langsam über die Zunge gehen lassen.

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #8
    ADIDAS und IBIS (der alte Sack) kommt mir nich ans Moppett !!
    Riesling ist da schon eher was für meine sensiblen Sensoren

  9. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von hans.juergen-HH.schaefer Beitrag anzeigen
    Das alles ist m.E. insbesondere für die Gruppe von Motorradfahrern interessant, die bereits eine hohe Affinität für ABS und ASC als Fahrhilfen aufweist. Hier ist eine ähnliche Haltung gegenüber ADAS und IVIS zu erwarten.
    Hmm... ich bin wohl noch zu jung für solche Hilfen...

    Bye, jens

  10. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #10
    Ich bin für eine Auf-und Absteighilfe, Bewrbungen bitte mit Bild an meine Adresse, gemeinsame Zukunft nicht ausgeschlossen...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03