Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Exterem niedriges Reisemotorrad gesucht

Erstellt von litle, 04.04.2015, 14:02 Uhr · 49 Antworten · 5.973 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard Exterem niedriges Reisemotorrad gesucht

    #1
    Um die Q nicht mehr mit meiner besseren hälfte teilen zu müssen bin ich auf der Suche nach einer vernünftigen kleinen Maschine für sie.

    Das Problem ist: 650GS ist selbst mit maximaler Tieferlegung mit 785mm noch etwa 8cm Zu hoch. Rein rechnerisch ist damit auch die 650CS immer noch zu hoch (750mm). Es geht also vermutlich zum Fremdfabrikat....

    Hat hier irgendjemand Erfahrungen mit extremen Stummelflüglern?

    Anforderung wäre vor allem (Fern-)Reisetauglichkeit, und dabei auch mal im Dreck oder zumindest auf schlechten Feldwegen (ohne Gepäck) mit der 1200GS (Mit Gepäck) mithalten zu können.

    Falls ihr irgendwelche vernünftigen Ideen habt: Ich bin gerade bissel ratlos... Kinder 2-Takt Enduro ist irgendwie nicht die Lösung für Fernreisen...

  2. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    226

    Standard

    #2
    Moin,
    schau dir mal eine Kawasaki Versys 650 an. Mit Tieferlegung, niedriger Sitzbank etc. solltest auf die Höhe kommen, zur Not noch die Gabel vorne ein wenig weiter durchstecken etc. Ist ein genügsames Bike und der Paralleltwin mit 64PS macht ordentlich Spaß. Ich denke die Versys ist in dieser Klasse das meist unterschätze Bike was momentan auf dem Markt ist.

    Von der Preisersparniss im Vergleich zu einer BMW würde ich gleich hinten ein kürzeres Wilbers verbauen und vorne andere Gabelfedern. Alternativ zur Versys ist die ER6 noch ein wenig Tiefer (eher für's Touren als Enduro)

    Gruß
    Bogserfan_1

  3. ChristianS Gast

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #4
    ..... auch wenn es hart klingt, aber es gibt Sachen, die kann man nicht erzwingen ....

    Ich bin früher mal eine Honda-DAX gefahren, aber die ist wohl nicht reisetauglich .

    Also die Yamaha Tracer, MT-09 und MT-07 empfand ich als sehr niedrig .... für mich.

    Und die Versys, wie schon erwähnt ..... Aber was nützt niedrig, wenns sonst nicht passt . Lieber eine gute Sozia, als so ein Tretroller am Auspuff ......

    ........ ich pass auch nicht in einen Go-Kart, oder auf eine R1 .

    Trotzdem viel Erfolg beim Suchen und hoffentlich Finden!

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    253

    Standard

    #5
    Mit speziellen Stiefeln geht auch noch was...
    Mein Tip : Hände weg von der Fahrwerksgeometrie.
    Gruß Peter

  6. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #6
    Yamaha XVS950 Midnight Star - klare Empfehlung meiner besseren Hälfte

  7. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    226

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Und die Versys, wie schon erwähnt ..... Aber was nützt niedrig, wenns sonst nicht passt . Lieber eine gute Sozia, als so ein Tretroller am Auspuff ......

    Gruß Kardanfan
    Moin,
    warum soll bei der Versys sonst nichts passen und warum soll das Teil nen Tretroller sein? hast du Erfahrungen mit dem Bike?

    Gruß
    Bogserfan_1

  8. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #8
    Schaut Euch mal die 690-er Duke an, gibts mit niedriger Sitzbank und Fahrwerk kann man auch in Richtung niedrig einstellen, passt angeblich ab 1,50 m Körpergröße.
    Für einen schlechten Feldweg sicher die bessere Wahl als eine extrem tiefergelegte Enduro und im Pässegewusel musst du mit der GS heftig am Kabel ziehen, damit die Duke aus dem Rückspiegel fällt.

    Polly

  9. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von litle Beitrag anzeigen
    Um die Q nicht mehr mit meiner besseren hälfte teilen zu müssen bin ich auf der Suche nach einer vernünftigen kleinen Maschine für sie.
    Nach was sucht denn die bessere Hälfte selbst bzw warum ein Mopped vom Typ GS?
    Aufgrund meiner Größe fallen gewisse superduper aussehende aber leider kleine Moppeds bei mir durchs Raster, dies muß ich akzeptieren.

    Also los, die Holde schnappen, auf in die Läden zur Vorentscheidung und dann probefahren, probefahren, probefahren.
    Viel Erfolg bei der Suche nach dem passenden Mopped,
    Gaby

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #10
    Aus der Ferne betrachtet: Yamaha MT07, evt mit Tieferlegung und wenns gar nicht anders geht, dann noch mit Abpolstern.

    Schmal geschnittene Sitzbank, damit erreicht man durch den engen Beinschluss unheimlich viel. Ist sogar besser als ne pure Tieferlegung mit breiter Sitzbank...

    Mit der 07er kannst du auch mal Schottern...

    Ausserdem würde ich noch die Lady Daytona empfehlen!


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sitzbank normal oder niedrig für GS1100 gesucht!
    Von Tony im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 21:43
  2. Rat gesucht! Q mit niedriger Sitzbank auch für Frauen geeignet ??
    Von Adventure Daniel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 21:45
  3. Suche ebenfalls niedrige Sitzbank für BMW R1200 GS gesucht
    Von BMW-Tina im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 21:28
  4. Suche niedrige Sitzbank für BMW R 1200 Gs gesucht
    Von carbon im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 21:53
  5. Kotflügel niedrig (schwarz) für R 100 GS gesucht
    Von GSund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 21:29