Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

F800 GS oder gleich 1200 GS

Erstellt von sewoja, 02.11.2015, 21:19 Uhr · 24 Antworten · 2.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    15

    Standard F800 GS oder gleich 1200 GS

    #1
    Hi
    Meine Frage ist, warum verkaufen so viele die F800 mit 2000-6000km? stimmt mit dem Bike was nicht? hat da jem erfahrung? sind da 7500 euro ok? hab jetzt eine 650 CS u wollte evtl was schweres, ist der unterschied groß von der 800er zu 1200er? ich bin auch nicht groß (1,70m) weiß nicht ob ich da die 1200er halten könnte.
    Was denkt ihr?

    danke euch

    PS was krieg ich noch für eine CS650 Bj 03 ?

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #2
    Fahre beide und Du kannst für Dich entscheiden, welches das richtige Motorrad für Dich ist. Ich bin die 800´er schon als Leihmoped bei Wartungen gefahren. Für mich ist sie nichts. Keinen wirklichen Bumms. Alles geht turbinenartig, einfach langweilig.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von sewoja Beitrag anzeigen
    Hi
    Meine Frage ist, warum verkaufen so viele die F800 mit 2000-6000km? stimmt mit dem Bike was nicht? hat da jem erfahrung? sind da 7500 euro ok? hab jetzt eine 650 CS u wollte evtl was schweres, ist der unterschied groß von der 800er zu 1200er? ich bin auch nicht groß (1,70m) weiß nicht ob ich da die 1200er halten könnte.
    Was denkt ihr?
    Frage 1: Ist das so? Wenn ja, dann bestimmt, weil viele Besitzer feststellen, dass sie sich wohl doch lieber gleich ein richtig großes Motorrad mit besserem Fahrwerk, bequemerer Sitzbank und kräftigerem Motor gekauft hätten. Die F 800 GS ist wie jedes andere Motorrad auch Geschmackssache.
    Frage 5: Der Unterschied zwischen der 800er und 1200er GS ist enorm und am wenigstens davon noch beim Gewicht. Völlig unterschiedliche Motorräder. Fahren und vergleichen. Die Sitzhöhe ist bei beiden nicht so verschieden und beide gibt es mit niedrigeren Sitzbänken und Tieferlegung.

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #4
    Ich hatte auch schon das "Vergnügen" mit der 700er und der 800er als Leihmopped und kann die Erfahrungen von maxquer leider auch bestätigen: Laaaaaangweilig, der Motor. Zumindest für mein Empfinden.

    So nett, wie ich sie auch optisch fände, aber spätestens bei der ersten Beschleunigung ist "Schluß mit lustig".

    Wenn es vom Gewicht und Größe her für Dich passt, gilt eigentlich nur "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen..."

    Gruss
    Jan

  5. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.726

    Standard

    #5
    Reine Geschmack und Verwendungssache.

    800 zum Schottern und die 1200 für die Reise.

    Fahre beide zur Probe und du wirst den RIESENUNTERSCHIED merken.

    LG
    Bertl

  6. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #6
    Fahre beide und Du kannst für Dich entscheiden, welches das richtige Zweirad für Dich ist. Ich bin die 1200´er schon als Leihmaschine bei Wartungen gefahren. Für mich ist sie nichts.
    Ich fahre mit der F800GS im Prinzip nur Straße, für's Gelände nutze ich ein 70 kg Moped.

    Canario

  7. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #7
    Wie kann man die 800er nicht mögen? Ich bin mit meiner 800er GS über 60.000 km gefahren und davor hatte ich zwei F800S, die ich um die 40.000 km bewegt habe. Die "kleine GS" ist ein tolles Motorrad, das wirklich alles mitmacht. Gerade im Gelände ist sie durch das große Vorderrad und dem geringeren Gewicht der großen GS überlegen. Störend empfand ich nur den kleinen Tank und die geringe Reichweite (350-400 km).

    Habe jetzt selber eine 1200er ADV und das ist ein komplett anderes Motorrad. Größer, souveräner, schneller, aber auch schwerer. Sie ist ebenfalls sehr wendig, aber man muss sich schon erst ein mal dran gewöhnen. Die 1200er ist einfach genial, kein Wunder dass sie so oft verkauft wird.

    Ich bin von der Dicken absolut begeistert und es war die richtige Entscheidung die Ersparnisse dafür zu "opfern". Aber ich bereue es nicht davor Jahrelang 800er gefahren zu sein. Nur weil die 1200er eine Wucht ist, heißt es noch lange nicht die kleine 800er sei schlecht.

    Mach wie oben schon gesagt am besten eine Probefahrt mit beiden.

    Die Scarver wird auch nicht soooo schlecht gehandelt: BMW cs650 Angebote bei mobile.de

    mfg Flo

  8. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #8
    Moin!

    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch schon das "Vergnügen" mit der 700er und der 800er als Leihmopped und kann die Erfahrungen von maxquer leider auch bestätigen: Laaaaaangweilig, der Motor. Zumindest für mein Empfinden.
    Ich hatte zu Beginn auch den Eindruck, dass der Motor der 800er langweilig ist, bis ich mal gemerkt habe dass ich nie den vollen Drehbereich des Gasgriffs genutzt habe (dazu muß man fast das Handgelenk um den Lenker wickeln ). Seit ich einen Kurzhub-Gasgriff montiert habe, ist das Moped rein subjektiv viel spritziger geworden. Dazu noch ein wenig "Soundoptimierung" mittels AC Schnitzer oder Remus Hexacone (sind baugleich) und schon hat man ein nettes Landstraßenmoped. Ist zwar nicht so gut für lange Autobahnetappen, aber solche Strecken fahre ich ohnehin lieber mit meinem Diesel-Kombi ...

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #9
    Ist halt ein Unterschied wie zwischen Land Rover Defender und Dacia Duster,im Dacia Forum werden sie dir auch erklären das dies ein richtiger Geländewagen ist und vööölllllig ausreichend.....

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #10
    Und was soll hierbei der Dacia sein?

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche R 1200 GS oder F 800 GS !
    Von dblaeser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:37
  2. F 800 GS oder R 1200 GS ?
    Von HM1 im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 20:37
  3. GS oder Adventure 1200 ?
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:58
  4. Suche R 1150 GS ab Bj. 2000 oder R 1200 GS
    Von Cruiser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 06:37
  5. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48