Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

F800 GS oder gleich 1200 GS

Erstellt von sewoja, 02.11.2015, 21:19 Uhr · 24 Antworten · 2.593 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #11
    Na die F:gern gebrauchte Attribute:völlig ausreichend,günstig,auch ein Motorrad,leichter,meine Frau kommt damit gut zurecht...
    selten gebraucht:affengeil,wahnsinns Motor,respekteinflössend,für echte Kerle......

  2. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #12
    immer dieses Kälbchen - Bashing... zzt. Wer fahren kann, hat auf der 800er jede Menge Spaß!

    Außerdem ist es immer eine Frage der persönlichen Anforderungen an ein Motorrad. Ich bin die 1200er inzwischen an 2 Tagen zur Probe gefahren. Ehrlich ein phantastisches Motorrad. Das hat sogar richtige Heimatgefühle in mir geweckt. Schließlich komme ich aus dem Ruhrgebeat und so hat mich das Getriebe der dicken immer an die Schmiedehämmer aus den Thyssen - Werken erinnert.

  3. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #13
    @sewoja,

    Du wirst schnell feststellen das man hier nur selten vernünftige Antworten bekommt. Und wenn, dann nur von wenigen Leuten. Typisch Forum eben.

    Deine Frage kann dir natürlich niemand beantworten. Mußt halt beide fahren. Ich habe das ebenfalls gemacht und mich für die 800er entschieden.

    Und ne luftgekühlte 1200er fährt dir nicht davon! Da kannste kann beruhigt sein!

    Viel Erfolg!

  4. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    791

    Standard

    #14
    Wie schon geschrieben "selbst er-Fahren"
    Wenn du öfters mit Sozia unterwegs bist dann ist meiner Meinung nach eher die 1200'er der bessere Freund.
    Die 12'er hat den besseren Bums von unten raus ..... die 800'er ist etwas leichter und dadurch handlicher.

    Lass einfach dein Bauchgefühl entscheiden

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    ....
    Du wirst schnell feststellen das man hier nur selten vernünftige Antworten bekommt. Und wenn, dann nur von wenigen Leuten. Typisch Forum eben.
    Dem würde ich im vorliegendem Fall aber entschieden widersprechen, gerade die ersten Antworten würde ich als äußerst hilfreich einstufen.

    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    Deine Frage kann dir natürlich niemand beantworten. Mußt halt beide fahren.
    Was ist an dieser Antwort jetzt besser als gerade in den ersten Beiträgen?

    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    Und ne luftgekühlte 1200er fährt dir nicht davon! Da kannste kann beruhigt sein!
    ....
    Wer sollte da widersprechen, klar macht der Fahrer bei einem Wettrennen den Unterschied; entscheidend für den TE ist, auf welcher Maschine er sich wohl fühlt.
    Und da hat die 1200er wohl durchaus ihre Vorzüge, wie sonst wäre zu erklären, dass sie trotz höheren Preises von der großen Masse bevorzugt wird.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    wie sonst wäre zu erklären, dass sie trotz höheren Preises von der großen Masse bevorzugt wird.

    Gruß Thomas
    Weil die Kleine für die Gattin ist. Damit fahren keine Männer.

    Die Große hat der Nachbar. Die ist in aller Munde. Die ist in jeder Zeitschrift. Die will ich auch.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    Weil die Kleine für die Gattin ist. Damit fahren keine Männer.
    Das trifft aber eher auf die F 650/700 GS zu. Die sieht man ja häufig mit der Ehefrau/ Lebensabschnittsgefährtin drauf und den Mann mit der Boxer-GS daneben. Dann zuckeln beide im Partnerlook durch die Landschaft.

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    .................Die Große hat der Nachbar. Die ist in aller Munde. Die ist in jeder Zeitschrift. Die will ich auch.
    Der Einzige, der mir voll am A...h vorbeigeht, ist mein Nachbar!
    Aber nochmal zum Thema, was mir an der 800´er auch nicht gefallen hat, war die Sitzposition. Ich mag es nicht so auf dem Motorrad zu sitzen. Bei der 1200´er hatte ich mehr das Gefühl im Motorrad integriert zu sein. Aber wie schon erwähnt, alles Geschmackssache.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    #19
    Hi Sewoja,
    als ich vor 8 Jahren wieder mit dem Mopedfahren anfangen wollte, war klar es musste eine Enduro sein. Die 800er gefiel mir durchaus, aber bei der Probefahrt sprang der Funke nicht über. Die Ndl bot mir im Anschluss eine Probefahrt mit der 1200 GS an. Direkter konnte der Vergleich nicht sein. Für die Grosse sprach besserer Wetterschutz, Kardan, schlauchlose Reifen, Telelever, ESA, tiefer Schwerpunkt und mehr Drehmoment. Rein subjektiv empfand ich den Boxer sogar handlicher. Wie schon erwähnt, Probe fahren und dann den Bauch entscheiden lassen.
    VG
    GB

  10. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #20
    Kette....nicht fuer mich.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche R 1200 GS oder F 800 GS !
    Von dblaeser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:37
  2. F 800 GS oder R 1200 GS ?
    Von HM1 im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 20:37
  3. GS oder Adventure 1200 ?
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:58
  4. Suche R 1150 GS ab Bj. 2000 oder R 1200 GS
    Von Cruiser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 06:37
  5. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48