Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Fahre ich zuviel....?

Erstellt von dimido, 22.07.2007, 09:19 Uhr · 54 Antworten · 4.313 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #21
    nein ist ganz normal, ich hab es mal in 9 Monaten auf 40 000 km geschafft,
    meine HP hatte nach einer Woche auch schon 2000 km mehr drauf
    macht dir keinen Kopf, das lässt auch wieder mal nach

  2. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von AleGS
    runteroperieren - Mensch und Maschine sollen doch eine Einheit bilden, oder!!??

    Gruß
    AleGS
    genau du sagst es - es sollen schon leute g´sehn wordn sein, die sich sogar vor dem schlafen gehen mit dem pyjama auf die gs gesetzt haben nur um dann besser einschlafen zu können

    lg
    gerda (aus Wien bzw. BN)

  3. Anonym3 Gast

    Ausrufezeichen Leidenschaft...welche Leiden schaft...

    #23
    Zitat Zitat von vau zwo
    macht dir keinen Kopf, das lässt auch wieder mal nach

    ...dann schicke mir mal bitte Dein Geheimrezept als PN an mich...nix für ungut aber ich weiß nicht wie es die Leute machen die auch noch im Vergleich zu mir eine Familie zu ernähren haben ...ich bin auf jedem Fall heutzutage im Herbst noch mehr Pleite wie ich es in frühren Zeiten eh schon war...wie es Juniorbear schon vollkommen richtig beschrieben hat...wer sich heute mit seinen Tachoständen wichig macht... bei dem spielt Geld demnach eh keine Rolle ...also bei 4000 km im Monat verliere ich eh keine Wort...die fahre ich Heutzutage in max. 7 Werktagen...und davon 1/3 mit einer XT500 ...die Zeiten sind vorbei daß ich mich nur noch zum Fahren motivieren konnte mit einem neueren Bike ...und noch was...am wenigsten tut mir dabei auf meinem Schädelspalter (...bei euch die Gebückten... weh )...Motorradfahren ist wie so vieles im Leben reine Kopfsache...

    Hertzi

  4. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #24
    ohne Worte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken motorradfreak.jpg  

  5. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Hertzi
    ...dann schicke mir mal bitte Dein Geheimrezept als PN an mich...nix für ungut aber ich weiß nicht wie es die Leute machen die auch noch im Vergleich zu mir eine Familie zu ernähren haben ...ich bin auf jedem Fall heutzutage im Herbst noch mehr Pleite wie ich es in frühren Zeiten eh schon war...wie es Juniorbear schon vollkommen richtig beschrieben hat...wer sich heute mit seinen Tachoständen wichig macht... bei dem spielt Geld demnach eh keine Rolle ...also bei 4000 km im Monat verliere ich eh keine Wort...die fahre ich Heutzutage in max. 7 Werktagen...und davon 1/3 mit einer XT500 ...die Zeiten sind vorbei daß ich mich nur noch zum Fahren motivieren konnte mit einem neueren Bike ...und noch was...am wenigsten tut mir dabei auf meinem Schädelspalter (...bei euch die Gebückten... weh )...Motorradfahren ist wie so vieles im Leben reine Kopfsache...

    Hertzi

    ganz einfach,
    weg von der Straße, mehr Enduro fahren, die km werden weniger,und der Spaß steigt so war es bei mir

  6. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von coufi
    12.400 km in 4 Monaten - sag wo fährst du überall herum *neugierigbin*

    das ist aber eine ganz schöne leistung. da kann ich mich wohl mit meinen knapp über 8000km dahinter verstecken

    lg
    gerda
    Naja, ganz einfach:
    jeden Tag mal 63km zur Arbeit.
    Am Feierabend ganz regelmässig mal bis 200km durch den Schwarzwald.
    An vielen Wochenenden eine grössere Tour. Mal schnell an einem Samstag von mir in die Alpen über Brünig-, Grimsel-, Nufenen-, Gotthard-, Sustenpass und schon sind wieder 500km mehr drauf.
    3500km Sardinienurlaub
    Meine Mille hat auch in zweieinhalb Saisons 36'000km drauf gekriegt... Ich bin halt ein Vielfahrer. Drum halt ich auch nicht viel von denen, die 1000km im Jahr machen und auf jeder Ausfahrt allen Motorradfahrern zuwinken, dass sie fast vom Mopped fallen und meinen, sie seien die grössten Motorradfans...
    Ich grüsse ALLE, denen ich bei Regenwetter und Katzenhagel begegne...

    Negativaspekte sind wie angesprochen: Vier Sätze Gummi im Jahr, übermässiger Wertverlust, Benzinrechnungen, 2-3mal Service pro Jahr...
    Den freuts... Der reib sich jeweils sicher schon die Hände, wenn er mich hinfahren sieht...

  7. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von spitzbueb
    Der einzige Verwendungszweck bei dem die GS gegenüber den Yoghurtbechern punktet ist die Reisetauglichkeit.
    Da muß ich auch etwas widersprechen, der Sound, die Vibrationen, der Etwas eigenwillige Motor und die etwas eigenwillige Optik (Karl Dall läßt grüßen) gibts so in der Kombination nicht oft, das hat zwar nichts mit dem Verwendungszweck zu tun gibt aber dennoch Pluspunkte gegenüber dem Design/Sound Einheitsbrei der Yoghurten.

    Ich habe mein jetzt seit etwas mehr als ein Jahr und dachte auch das mit der Begeisterung fürs fahren gibt sich aber eher im Gegenteil ich bin mehr drauf erpicht auf dem Bock zu sitzen a denn je. Leider leider habe ich nicht die Gelegenheit so oft und viel zu fahren wie z.B. unser spitzbueb aber wenn ich könnte...

  8. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Da muß ich auch etwas widersprechen, der Sound, die Vibrationen, der Etwas eigenwillige Motor und die etwas eigenwillige Optik (Karl Dall läßt grüßen) gibts so in der Kombination nicht oft, das hat zwar nichts mit dem Verwendungszweck zu tun gibt aber dennoch Pluspunkte gegenüber dem Design/Sound Einheitsbrei der Yoghurten.
    Häm... *räusper*....
    Mein Yoghurtbecher war eine Aprilia RSV 1000 R Factory, mit V2 (das zum Thema Vibrationen, Sebring Twister (das zum Thema Sound), Echtcarbon soweit das Auge reicht (zum Thema Optik)....
    Ich bin immernoch der Meinung, dass meine Mille eines der schönsten Motorräder überhaupt war. Und Wilbers etc musste man auch nicht nachrüsten. Da war vorne, hinten und am Lenker schon Öhlins dran...
    Ganz zu schweigen von den geschmiedeten Alufelgen von OZ....
    *träum*





  9. Anonym3 Gast

    Idee Hauptsache der 2 Zylindervirus packt einen...

    #29
    Zitat Zitat von spitzbueb
    Häm... *räusper*....
    Mein Yoghurtbecher war eine Aprilia RSV 1000 R Factory, mit V2 (das zum Thema Vibrationen, Sebring Twister (das zum Thema Sound), Echtcarbon soweit das Auge reicht (zum Thema Optik)....
    Ich bin immernoch der Meinung, dass meine Mille eines der schönsten Motorräder überhaupt war. Und Wilbers etc musste man auch nicht nachrüsten. Da war vorne, hinten und am Lenker schon Öhlins dran...
    Ganz zu schweigen von den geschmiedeten Alufelgen von OZ....
    *träum*
    Servus Spitzbueb

    ...ich verstehe dich ...die Notlösung mit den Soziusfußrasten ist echt geil...ihr Schwiezer seid schon ausgeschlafene Burschen ...

    Grüße aus OAL...Hertzi

  10. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Hertzi
    die Notlösung mit den Soziusfußrasten ist echt geil...ihr Schwiezer seid schon ausgeschlafene Burschen ...
    Man muss sich halt zu helfen wissen....
    Dann die Hausaufgaben machen und die Lücken der Gesetze kennen...


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Rad zuviel ?
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 08:02
  2. Biete 2 Ventiler R 80 GS/R 100 GS Teile zuviel
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:30
  3. BMW R 100 GS ist zuviel..
    Von agustagerd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 10:18
  4. hab ich zuviel gezahlt ?
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 11:30
  5. Zuviel Öl
    Von Haasenboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 20:06