Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Fahren mit EINEM Seitenkoffer

Erstellt von W-e-s-t, 12.08.2015, 09:51 Uhr · 33 Antworten · 3.888 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Nebenbei erschließt sich mir der Sinn nicht - wenn schon auf einer Seite das Trumm drauf ist, warum dann nicht auf der anderen auch?
    Weil es unnötig ist, ggf. einen leeren Koffer spazieren zu fahren. Ich z.B. hatte in der Regel auch nur den linken Koffer oben in der Wohnung, der rechte stand im Keller. Wozu sollte ich also den rechten Koffer auch noch montieren. Und wie schon mehrfach geschrieben, machte das dem Fahrwerk der GS und auch der Stabilität etc. nichts aus, wenn eine Seite geringfügig belastet war.

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #12
    Ser's,

    unnötig vielleicht (wobei "unnötig" eine sehr persönliche Einschätzung ist)
    (Regen ist für die meisten Moppedfahrer unnötig - für die Landwirtschaft aber nicht)

    Aber welchen Vorteil bringt es, nur einen Koffer zu montieren?

    Der Luftwiderstand ist bei der Q sowieso kein echtes Thema (weil immer ziemlich im Popo), die Breite ist bei "schmalen" Varios auch kein Thema - bei "großen" Varios ist es egal, ob nur auf einer Seite breit - aufpassen muss man sowieso.
    Und wirklich leichter wird die Q davon auch nicht

    Da machen sich die Leute Gedanken, ob das Fahrwerk eh toll ist, welche Reifen perfekt sind, ob und in welche Richtung die Kiste zieht (oder eben nicht) - aber dann nur einen Koffer montieren?

    ALso mir erschließt sich das noch immer nicht.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #13
    Sprit sparen

    Ich fahre immer mit beiden Koffern, egal ob die leer sind oder nicht.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Aber welchen Vorteil bringt es, nur einen Koffer zu montieren?
    Und nochmal:

    Was nicht dran ist, kann nicht kaputtgehen und ich muss es nicht in die Tiefgarage schleppen.

    Und im Übrigen ging es hier nicht um die Frage, ob das unnötig oder sinnfrei ist, sondern darum, ob es erlaubt ist und unsere Erfahrungen damit.

  5. Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    114

    Standard

    #15
    es soll ja Gs`en geben die mit nur einem Koffer herumfahren, selbst wenn keiner montiert ist.

    Spass beiseite, abgesehen von der Optik, es ist vollkommen Powidl.

    Jeder der anders denkt, sollte sich eine Geschlechtumwandlung überlegen, denn es könnte schon ein Problem sein wenn man Links- oder Rechtsträger ist. ;-)

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #16
    Richtig Wombi,
    so sehe ich das auch, lieber immer beide dran, als mit nur einem herumfahren.
    Sowas gehört verboten, alleine schon weils Bescheiden aussieht. Da gefällt mit das Topcase vom boro noch besser.
    Besonders gefällt mir der erste Post von Zörnie, der den Koffer als Endtopfschutz missbrauchte, da ist ein Akra ;-) eh schon so leise, und dann macht der noch auf dieser Seite den Koffer davor, dass sich der Schall nur noch nach hinten ausbreiten kann.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Besonders gefällt mir der erste Post von Zörnie, der den Koffer als Endtopfschutz missbrauchte, da ist ein Akra ;-) eh schon so leise, und dann macht der noch auf dieser Seite den Koffer davor, dass sich der Schall nur noch nach hinten ausbreiten kann.
    Der Akra war nicht leise. Gut, er war nicht so laut wie die TÜ-Serientüte, aber der war ja auch an meiner schönen blauen MÜ und die haben ab Werk noch geflüstert. Außerdem war der Akra mit Koffer davor noch bassiger

  8. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #18
    schon erstaunlich wie eitel die GS Fahrer so sind, wenn es um die Optik ihrer Kühe geht. Ok, bei so einem bildschönen Motorrad sollte man die fließenden Linien nicht durch einseitigen Koffertransport verschandeln.


    Spaß beiseite: Zörnie hat Recht. Solange da keine Bierkisten transportiert werden macht einem gewichtigen Motorrad die asymmetrische Beladung nicht viel aus. Habe ich früher auch an der DR Big oft so gemacht, da mit beiden Koffern die Kiste zu breit wurde. War immer problemlos zu fahren.

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    schon erstaunlich wie eitel die GS Fahrer so sind, wenn es um die Optik ihrer Kühe geht. Ok, bei so einem bildschönen Motorrad sollte man die fließenden Linien nicht durch einseitigen Koffertransport verschandeln.
    Zur Optik wollte ich mich gar nicht auslassen. Erstens ist die ohnehin Geschmackssache und zweitens störte mich das an einem Motorrad wie der GS nicht. Die sieht auch mit nur einem Koffer nicht weniger S.cheiße aus als mit zweien oder gar mit TC

  10. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    177

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von waeudl Beitrag anzeigen
    es soll ja Gs`en geben die mit nur einem Koffer herumfahren, selbst wenn keiner montiert ist.
    Das musst Du für die Hochdeutschen übersetzen, sonst verstehts keiner


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 11:03
  2. Schäden nach Zusammenprall mit einem Reh
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:45
  3. Was würdet ihr mit einem Mechaniker tun....
    Von wmadam im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 17:48
  4. Da bin ich mit einem herzlichen Hallo aus Mittelhessen!
    Von Blankenfelder im Forum Neu hier?
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 16:08
  5. Mit einem "Grüezi" ins neue Jahr
    Von GSmbh im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 23:04