Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Fahren mit EINEM Seitenkoffer

Erstellt von W-e-s-t, 12.08.2015, 09:51 Uhr · 33 Antworten · 3.889 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Zur Optik wollte ich mich gar nicht auslassen. Erstens ist die ohnehin Geschmackssache und zweitens störte mich das an einem Motorrad wie der GS nicht. Die sieht auch mit nur einem Koffer nicht weniger S.cheiße aus als mit zweien oder gar mit TC
    Ein cleverer Verkäufer würde so argumentieren:
    Die optische Asymetrie der Frontpartie findet, bei einseitige Bekofferung (gibts die Koffer überhaupt einzeln zu kaufen?), ihre Fortsetzung bei der Rückansicht.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #22
    Thomas,

    sehr schön formuliert Du bist aus dem Marketing-Bereich?

    Und ja, die Koffer gibt es einzeln.

  3. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Du bist aus dem Marketing-Bereich?

    ....
    Nein, bin eher Techniker, aber ich kenne die Sprüche, die eine fachlich nahestehende Berufsgruppe verwendet, um deren Entwürfe an den Mann zu bringen, Auf ähnliche Weise werden die Designer von BMW (nicht nur bei den Motorrädern) auch die Vorstandschaft zutexten.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #24
    Hallo,
    Zitat Zitat von W-e-s-t Beitrag anzeigen
    darf man mit EINEM Seitenkoffer fahren und wenn ja...was habt ihr für Erfahrungen?
    Selbstverständlich darf man das. Meine Erfahrungen decken sich mit dieser:
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Warum nicht ? Wenn man nicht grad Ziegelsteine bis zum Rand einfüllt merkt man da nix.
    Diese Erfahrungen ...
    Zitat Zitat von rumpel Beitrag anzeigen
    Lange Zeit ist es bei mir auch gut gegangen - bis zum letzten Reifenwechsel... Reifen waren schlecht gewuchtet, Koffer links voll beladen und ein wenig Seitenwind und schon hat die Fuhre geeiert wie ein alter Kuhschweif. Tempo 140. Dann war eine Vollbremsung gefordert und ich glaube der Hintermann und ich wundern uns heute noch wie die Fuhre überhaupt zum stehen gekommen ist.
    ... sind eher untypisch und zeigen, wie man es nicht machen sollte - das ist da das mit den Ziegelsteinen. In einem solchen Fall merkt man die ungleichmäßige Beladung schon und sie kann zur Gefahr werden, was sie bei mir allerdings nie geworden war.
    Eigentlich sollte es zu einer solchen Situation gar nicht kommen können, wenn man sich an die konservativen Gewichtsangaben der Hersteller zur maximalen Beladung der Koffer hält ... bzw. halten würde.

    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Warum sollte man das nicht können? Erfahrungen damit habe ich keine, da ich finde es sieht daneben aus!
    Aus den meisten Perspektiven - von der Seite oder schräg von der Seite sieht man davon überhaupt nichts. Nur von ganz vorn und von ganz hinten, aber das asymmetrische BMW-Design tut ja das Seine, wenn nur ein Auspuff vorhanden ist - oder der schielende Scheinwerfer.

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Hab ich früher mit der GS auch häufig gemacht, als ich noch kein Topcase hatte. Meisten hatte ich den linken Koffer dran, auch um den Akra zu schützen. Bei leichterer Beladung des Koffers steckt das Fahrwerk der GS, zumindest damals MÜ und TÜ, die Einseitigkeit auch problemlos weg.
    Hab ich früher mit der F650GS immer gemacht, weil ich da kein Topcase hatte.
    Allerdings mit dem rechten Koffer, weil der auf dem Seitenständer geparkt besser zugänglich ist.

    Die Philosophie, einen Koffer zu montieren, um den Auspuff zu schützen, finde ich äußerst befremdlich !
    Ich kenne Leute, die die Koffer montieren, um sich zu schützen, denn bei einem Sturz fällt das Motorrad auf die Koffer, die dann beschädigt werden können, dafür liegt das Motorrad dann nicht auf einem selber.

    Eckart

  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von W-e-s-t Beitrag anzeigen
    Hallo, darf man mit EINEM Seitenkoffer fahren und wenn ja...was habt ihr für Erfahrungen?
    Ich hoffe, es ist erlaubt, denn ich habe immer den linken Variokoffer
    (nicht ausgezogen) montiert. Da ist alles Überlebensnotwendige
    drin wie z.B. Fensterreiniger, Küchenrolle, eine oder zwei Flaschen
    Mineralwasser, Verbandszeug, etc.

    Ist im Fahrbetrieb nicht bemerkbar und ob das nun gut oder schlecht
    ausschaut ist mir ziemlich Latte. Ein Topcase kommt jedenfalls nicht
    in Frage.

    Canario

  6. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #26
    rein Fahrphysikalisch ist das Ganze recht problemlos. Es gibt sogar motorisierte Zweiräder, bei denen hängt der ganze Motor asymetrisch NEBEN dem Hinterrad. Und die wuseln schon seit einigen Jahrzehnten mit diesem Konstruktionsprinzip durch die Städte!! Ich meine die VESPA ROLLER........

  7. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.371

    Standard

    #27
    Ist das etwa nicht mehr Teil der Fahrausbildung?
    Also ich hatte jeweils zwei Fahrstunden Dorf-, Stadt-, Überland-, Autobahn-, Nacht-, Berg- und Tal-Fahrt mit Koffer einzeln rechts und links, beladen und unbeladen...

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    .... Da ist alles Überlebensnotwendige
    drin wie z.B. Fensterreiniger, ...
    .... es gibt welche, die trinken Spiritus, andere wiederum trinken Morillon, aber Fensterreiniger

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #29
    ich hab das gelesen....


    verdränge es aber wieder sogleich....

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ich hab das gelesen....

    ...
    ... deswegen hab ich es ja geschrieben,

    zum Verdrängen hilft bestimmt eine Flasche Morillon, oder vielleicht probierst du es mal mit Fensterreiniger...

    Gruß Thomas


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 11:03
  2. Schäden nach Zusammenprall mit einem Reh
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:45
  3. Was würdet ihr mit einem Mechaniker tun....
    Von wmadam im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 17:48
  4. Da bin ich mit einem herzlichen Hallo aus Mittelhessen!
    Von Blankenfelder im Forum Neu hier?
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 16:08
  5. Mit einem "Grüezi" ins neue Jahr
    Von GSmbh im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 23:04