Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Fahrertraining aber wo??

Erstellt von derkleine, 09.12.2010, 10:19 Uhr · 13 Antworten · 1.350 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard Fahrertraining aber wo??

    #1
    Hallo Forum,
    Meine Holde ist noch am Überlegen was ich denn schönes unter den Baum bekommen soll
    Da dachte ich mir das ich mir mal ein Sicherheits oder Fahrertraining schenken lassen kann wollte ich immer schon machen bin aber in den 10 Jahren auf richtigen Motorrädern noch nicht dazu gekommen

    Meine Frage ist halt wo ich so etwas am besten machen kann habe mal beim ADAC geschaut bin mir aber nicht sicher welches das richtige ist und es kommt so über als wenn ich da erst ganz unten anfangen muss und ich habe angst das mir das zu langweilig ist (nicht falschverstehen )

    Komme aus dem Raum Münster und bin für Tipps dankbar und meine Holde auch

    Gruß Jan

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #2
    moin jan,

    wesentliche punkte sollten erst mal geklärt werden:
    der kostenrahmen ... wie teuer darf es denn werden?
    der zeitrahmen ... ein- oder zweitagestraining?
    der untergrund ... offroadtraining oder asphalttraining?
    das fahrkönnen ... einsteigertraining oder was für fortgeschrittene?

    - wenn du meinst, dass dir grundfahrübungen, bremsübugen und kreisfahrten etwas bringen, dann nimm ein sicherheitstraining. hier gibt es auch was für fortgeschrittene.
    - bist du sicher und flott unterwegs, aber der reifen zeigt noch deutliche ungenutzte ränder, dann versuche ein kurventraining oder evtl auch ein instruiertes renntraining für einsteiger (zb. mit teuchert am spreewaldring).
    - nutzt du eh schon deinen reifen bis zum rand, dann nimm ein instruktorengeführtes renntraining.


    mit den infos aus deinem eingangspost ist es schwer, eine treffende empfehlung zu machen.

  3. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    Ich würde sagen das ein Tagestraining erstmal reicht und bin auch der Meinung das ich mit dem Motorrad sicher und zügig unterwegs bin
    Aber würde gern mal etwas in Extremsituationen üben und will erstmal auf der Straße bleiben

  4. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #4
    Hallo Jan,

    wir haben hier in Bremen in diesem Jahr ein Kurventraining beim ADAC mitgemacht und ich hatte davor mal ein Training speziell Bremsen/ABS mitgemacht.

    Das hat ´ne menge Spass gemacht ohne zu sehr Zeitaufwändig zu sein und man bekommt einfach mal neuen Input für bestimmte Situationen im Alltag.

  5. Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    550

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von fliegenjens Beitrag anzeigen
    Hallo Jan,

    wir haben hier in Bremen in diesem Jahr ein Kurventraining beim ADAC mitgemacht und ich hatte davor mal ein Training speziell Bremsen/ABS mitgemacht.

    Das hat ´ne menge Spass gemacht ohne zu sehr Zeitaufwändig zu sein und man bekommt einfach mal neuen Input für bestimmte Situationen im Alltag.
    Und Tilo und ich haben gestern Abend besprochen, dass Du das letztes Jahr so toll organisiert hast, dass unser Weihnachts)wunsch an Dich wäre, es für 2011 wieder für uns in die Hand zu nehmen

  6. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #6
    Ja ich glaube ich werde dann mal ein Bremsen und ABS Training machen und dann mal weiter sehen

  7. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #7
    Moin,

    schhau mal hier. Das habe ich mir vorgenommen.

    http://www.better-ride.de/

    Grüße aus Ostfriesland

    Micha

  8. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    845

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich habe ein Training beim Verkehrssicherheitszentrum in Olpe gemacht. Dort werden verschiedene Trainings angboten. Wenn Dir das nicht zu weit ist, schau mal auf die Seite. http://www.vsz-olpe.de

  9. Klaus_D Gast

    Standard

    #9
    Ich war schon auf einigen Trainingsstrecken, angefangen über "Parkplatztraining, Flughafen, Rennring usw.".

    Für mich ist seit einigen Jahren (exisitiert erst einige Jahre) der absolute Top-Trainingsplatz der des ADAC in Lüneburg. Er zählt zu den modernsten Europas. Hier bleiben keine Wünsche offen.
    Unser Stammtisch und Freunde aus Hannover absolvieren hier unser jährliches Saison-Beginnertraining. Absolute Spitzenklasse. Bilder siehe auf unserer Homepage, Jahrgang 2008-2010 (Link Fotos) und für 2011 ist auch bereits gebucht (16.4.2011 ; 3 Trainingsgruppen mit gesamt 27 Teilnehmern).

    http://www.fsz-lueneburg.de/

    In unmittelbarer Nähe gibt es ein kleines Hotel für die Fern-Anreisenden und eine Nacht in Lüneburg lohnt sich allemal.

  10. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Jamila Beitrag anzeigen
    Und Tilo und ich haben gestern Abend besprochen, dass Du das letztes Jahr so toll organisiert hast, dass unser Weihnachts)wunsch an Dich wäre, es für 2011 wieder für uns in die Hand zu nehmen

    ...schau mer mal


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Fahrertraining Hechlingen
    Von Adventurerider im Forum Events
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 17:18
  2. Fahrertraining mit Simo Kirssi * 30.+31.10.2010
    Von SWT-SPORTS im Forum Events
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 02:40
  3. Fahrertraining entpuppt Mängel an GS und das Forum hat´s im Griff!
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 13:38
  4. Kostenloses X-Moto Fahrertraining für ALLE
    Von Quallentier im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 16:02
  5. Fahrertraining
    Von cowgirl im Forum Events
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 09:44